Jump to content
Lanus72

Frauen und Spermaspiele....

Wie viel Ficksahne braucht Frau wirklich? (Bitte nur Frauen abstimmen, wenn's geht)  

32 Stimmen

  1. 1. Wie viel Ficksahne braucht Frau wirklich? (Bitte nur Frauen abstimmen, wenn's geht)



Empfohlener Beitrag

Lanus72
Geschrieben

Hallo liebe Damenwelt,

nach einer Diskussion vor einigen Tagen interessiert mich folgendes:

Wie viele von Euch stehen wirklich auf das männliche Ejakulat bzw. wie viele von Euch könnten darauf beim männlichen Orgasmus verzichten, wenn Ihr die Wahl hättet?
(Vorausgesetzt das Vögeln dient nicht der Erhaltung der Art...)

Die Frauen sind gefragt, nicht die Rüden, die meinen zu wissen was Frau will

Feuchtes (oder trockenes ) Grüßlein


sunschine39
Geschrieben

könnte die meiste zeit gut drauf verzichten... ist nass, tropft rum, klebt, riecht,...

aber durch was könnte man es ersetzen? weil wenn da nicht wäre,... ist auch blöd, oder?


Lanus72
Geschrieben

Also unsere Diskussion ging dahingehend, daß es tatsächlich Männer gibt bei denen da nichts kommt.
Meist handelt es sich um eine Retrograde Ejakulation als Folge eine OP.

Wir haben uns gefragt, ob diese Männer nun Nachteile bei der Damenwelt haben.


sunschine39
Geschrieben

also, wenns nach mir geht... Nein! warum auch!?... haben männer mit krummer nase (meine wirklich nur die nase!) einen nachteil zu erwarten? auch nicht, oder? für mich ist das dasselbe!!!


SinnlicheXXL
Geschrieben

A
Meist handelt es sich um eine Retrograde Ejakulation als Folge eine OP.


Davon habe ich ja noch nie gehört! Welcher OP?

Wenn ich wüsste, dass es so ist. sprich, dass der Mann einen Ejakulatfreien Orgasmus hat, dann fände ich es eher angenehmer. Sperma hat immer so was von Tapetenkleister auf der Haut!


Lanus72
Geschrieben

Davon habe ich ja noch nie gehört! Welcher OP?



Da gibt's zahlreiche. Kann ne Postata-OP sein, Entfrenung von Lymphknoten aus der Leistengegend, dem unteren Bauchraum, aufgrund diverser Krebserkrankungen usw....
Hab mal gegoogelt, ist echt interessant


Geschrieben

Da die meisten Männer nunmal nicht unter Spermaverlust leiden, ist es nunmal vorhanden, aber wenn statt dessen Coke light fliessen würde, wäre ich auch nicht bös drum.
Habe keine Allergie dagegen, aber haben müssen muss ich´s nicht.


Geschrieben

Ich könnte darauf verzichten.

Das klebrige Zeug löst bei mir den Wunsch nach einem feuchten Waschlappen zum Wegwischen aus.

Da es aber fast immer im Kondom landet, habe ich auch kein Problem mit größeren Mengen.


Geschrieben

könnte die meiste zeit gut drauf verzichten... ist nass, tropft rum, klebt, riecht,...

aber durch was könnte man es ersetzen? weil wenn da nicht wäre,... ist auch blöd, oder?



Spam: Ich sag ja immer es wäre schon schön, wenns Nutella wäre


SensualGuy
Geschrieben

Ich frage mich ob die ständige Konfrontation mit Cumshots in Pornos Auswirkungen auf die jüngere Generation hat lol. Diese Art von Abneigung gegen Sperma kenne ich von meinen Partnerinnen jedenfalls nicht.


Geschrieben (bearbeitet)

Nun ja,was heisst Abneigung?Sagen wirs mal so..es gibt eben Fakten,die Sperma für Frauen eben..ich würde es eher mal "unpraktisch" erscheinen lassen..Diese wurden aber auch schon erwähnt in den vorherigen Postings!

Es klebt auf der Haut,wenns auf dem Laken landet,verhärtet der Stoff an jener Stelle,wenn das Sperma trocknete,es hinterlässt Flecken.

Wirklich wichtig ist Sperma ja lediglich wenn es um die Zeugung eines Kindes geht bzw.für die Frau um erkennen zu dürfen "Ah,jetzt hatte auch ER seinen Orgasmus!"

Ansonsten wüsste ich nicht,wozu es wirklich von Bedeutung sein könnte,ebensowenig wie die Vaginalflüssigkeit von Frauen,die lediglich dazu dient,die Schleimhäute befeuchtet zu halten,damit Sex die Frau nicht schmerzt.



Wirklich ENTSCHEIDEND sind für mich für genußvollen Sex weitaus andere Dinge.. ;-)


bearbeitet von Aphroditenkuss
Geschrieben

Eine direkte Abneigung habe ich nicht und ich denke auch während des Sex nicht...."Ihhh, wie eklig", aber in der Form wie der TE hier die Umfrage eingestellt hat, brauche ich es auch nicht.
Es gehört dazu und manchmal ist es auch toll, aber wenn man anschliessend die Haare verklebt hat und das Bett versaut ist....naja, wie gesagt, Cola light wäre nicht schlecht.


charlie73001001
Geschrieben

sicher ist glaube ich, dass vor 20 jahren sperma mehr als tabu im mund galt als heute. freundinnen von mir schlucken eigentich ausnahmslos. zu schulzeiten: undenkbar.


SensualGuy
Geschrieben

Ja, klar.. Meistens ist der Sex kurze Zeit später ja auch vorbei und dann entdeckt man eh wieder die peinlichen / komischen etc. Seiten an der ganzen Geschichte.

Aber IN dem Moment? Ich kann mich eigentlich überhaupt nicht an Sex mit einer Frau erinnern, die es nicht geil findet zu sehen / spüren wie der Mann in oder auf ihr kommt. Dass sie dann DANACH nicht Stunden lang im Siff liegen bleibt ist klar. Aber dass eine Frau darauf verzichten würde, wenn es die Möglichkeit gäbe Sex ohne Samenerguss zu erleben (mal von der Verhütung abgesehen)... das hätte ich nicht gedacht.


Geschrieben

Vielleicht weil nicht jede Frau es jedem Mann auf die Nase bindet!
In Zeiten der Schutzmassnahme Kondom, habe ich eh das Gefühl dass viele Männer ihren Erguss sehen wollen und nicht unbedingt in Latex spritzen wollen.
In jungen Jahren habe ich nicht die Erfahrungen gemacht, dass mein Partner mir unbedingt auf den Busen oder sonstwo sichtbar hinspritzen wollte.
Und weil viele Frauen wissen wie ihre Männer ticken und drauf stehen, ist es natürlich auch für die Frau selber schön dem Mann den man liebt dieses "Geschenk" zu machen.
Wenn ich einen Mann liebe, dann ist es ein ganz anderes Empfinden, als wenn ich mit einem Mann Sex habe den ich "nur" mag.
Vielleicht auch alles nur eine Kopfsache.
Sicher gibt es auch die Frauen die ohne drin zu baden keinen erfüllten Sex haben.
Oh oh, ich höre jetzt schon das Rattern im Hirn mancher Männer, die diesen Thread lesen, wenn sie kurz vorm Abspritzen denken...."Mag sie´s nun oder mag sie es nur weil sie es mir zu Liebe macht"!


SensualGuy
Geschrieben

Naja... Die Frauen, mit denen ich Sex habe, sind normalerweise souverän genug ihre Vorlieben und Abneigungen zu artikulieren.


Geschrieben (bearbeitet)

Also ich habe hier nirgens gelesen, dass eine Frau schrieb, dass sie eine Abneigung dagegen hat, sondern nur, dass sie Sperma nicht unbedingt brauchen um erfüllten Sex zu haben.
Auch wenn Frau sagt, dass Sperma klebrig ist und es ruhig einen anderen Geschmack haben dürfte, heisst es ja nicht, dass es sie nicht heiss macht, wenn ihr Partner es toll findet ihr sein Ejakulat ins Gesicht oder sonstwo hinzuspritzen.
Mich macht die Lust meines Partners an und wenn diese Lust beinhaltet, dass er mir seinen Erguss grosszügig über meinen Körper verteilen möchte, dann erdulde ich es nicht, sondern erfreue mich an seiner Lust.
Jedoch glaube ich, dass die Mehrheit der Frauen es nicht toll findet in Sperma zu baden...gibt es sicher auch, aber meiner Erfahrung aus Gesprächen heraus nicht allzu viele.


bearbeitet von Sensuality66
Sorry, aber da wieder ein e zuviel ;o)
SensualGuy
Geschrieben

Ja, klar. Aber das gilt doch für fast alles beim Sex. Männer finden Pussy-Saft ja auch nicht intrinsisch anziehend, sondern weil es die Erregung der Frau reflektiert.

Objektiv betrachtet ist das ganze ja schon eine unhygienische Schweinerei.


Geschrieben

"Mag sie´s nun oder mag sie es nur weil sie es mir zu Liebe macht"!


eine sache die ich bei den ersten malen wirklich als problem ansehe wenn denn kein gummi benutzt wird .
zum beispiel beim oralverkehr , was tue ich wenn ich komme !!!
mag sie es im mund oder lieber nicht ??
wenn nicht , wohin dann damit ??

fragen über fragen .


Geschrieben


fragen über fragen .


Wer hat je behauptet das die Sache zwischen Mann und Frau einfach sei?!
Aber mal ehrlich, macht nicht gerade das den Reiz aus, noch nicht alles von seinem Gegenüber zu wissen?!
Später hört man doch immer den Spruch, dass der Sex nach Jahren langweilig wird, weil man alles über seinen Partner weiss und schon vorher weiss wie sie/er jetzt reagiert?


Geschrieben

Aber mal ehrlich, macht nicht gerade das den Reiz aus, noch nicht alles von seinem Gegenüber zu wissen?!


prinzipiell hast du natürlich recht , aber da es hier ja um sperma geht ist die situation doch eine etwas schwierige .
ich habe durchaus frauen getroffen die sperma eher für etwas ekliges hielten wie auch frauen die ganz wild darauf waren , auch auf die orale aufnahme inklusive schlucken .

ich habe eine solche situation immer als etwas schwierig angesehen .
man kommt sich näher , gerät vielleicht an eine virtuose bläserin und ist mitten im gefecht .

wie soll man(n) sich dann verhalten ?
mittendrinn ein ernsthaftes räuspern und dann die frage : "gnädige frau , stört es sie wenn ich in ihrem mund abspritze" ?

oder andersherum .
man sitzt noch brav auf dem sofa und weiß noch nicht ob etwas passiert .
dann würde die frage lauten : "öööhmm , mal eine frage , falls sie mir heute noch einen blasen , würde es sie dann stören wenn ich in ihrem mund abspritze" ?

so oder so , es ist immer etwas schwierig und ich persönlich weigere mich ungefragt und überraschend im mund einer partnerin zu kommen ohne zu wissen wie sie das empfindet .


Geschrieben

@Schmuseloewe

Da ich es eilig habe, jetzt nur eine kurze Antwort:

Ich weiss um diese Problematik und teile mich rechtzeitig meinem Gegenüber mit.
Wenn es ganz schnell geht, dann bin ich auch schon gefragt worden, wo er es mir hinspritzen darf.
Wir sind doch alle erwachsene Menschen und können da ganz locker und völlig unbefangen kommunizieren.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Ich kann mich da Sensuality nur anschließen: Es ist schön, dem Mann die Freude zu gönnen, wenn er sein Sperma an bestimmte Stellen spritzen darf. Das ist auch für mich reizvoll - aber Sperma an sich ist mir völlig egal. Nicht dass ich es eklig fände, es gehört halt irgendwie zum Sex - aber vermissen würde ich es definitiv nicht.
Aber es gibt ja auch Frauen, die Sperma lieben.


Geschrieben

mmh sperma riecht ? achne Sunshine

meinst du die Frauen riechen nicht wenn wir Männer euch Frauen Oral befriedigen oder euren saft kosten etc ?

also ich finde gewisse gerüche geil , anziehend und sie machen Lust auf mehr

komische probleme haben hier einige


Geschrieben

Moin.
MIT ESSEN SPIELT MAN NICHT!
Hat man euch denn garnix anständiges beigebracht???
MSFZF


×