Jump to content

Schämen sich Männer eigendlich nicht...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Sich als Frau oder Paar auszugeben und andere Leute, die es ernst meinen mit ihrer Suche zu veräppeln?


geilbinichgerne
Geschrieben

.
offensichtlich nicht...
sie genieren sich ja auch nicht, sich als singles auszugeben, das alter und sonstige angaben zu schönen usw.



aber ob das bei frauen soviel anders abgeht????

.


jahn111
Geschrieben

Leider gibt es solche Menschen.
Denen macht es ja auch noch Spaß,also warum sollten die sich schämen.
Ich finde es zwar auch Mist, aber aufregen bringt nichts.Das ist ja der Sinn und Zweck von denen.


Geschrieben

wir regen uns nicht direkt auf und wir sind uns auch im klaren darüber, dass es viele Männer gibt, die hier "Paar oder Frauenprofile" haben.

Wir halten es nur für lächerlich.


Geschrieben

wir regen uns nicht direkt auf und wir sind uns auch im klaren darüber, dass es viele Männer gibt, die hier "Paar oder Frauenprofile" haben.

Wir halten es nur für lächerlich.



In der Tat das ist wohl läscherlich. Als Vernüftiger Mensch frägt man sich, was denn da dahinter steckt, oder welchen Zweck das ganze haben soll.

Aber ändern lassen würd sich das nicht, und bescheuerte gibt es überall


Geschrieben

Das ist nun mal eine Problematik in der vermeintlichen Anonymität des Internets (nicht nur auf dieser Kontaktseite).

Ich kann mit den Tasten-Neurotikern und -Erotikern leben

Ein reales Date wird von denen eh hier nicht gesucht. Denn spätestens dann fliegen die Lügen auf.

Und mit etwas Erfahrung im Netz lässt sich die Spreu vom Weizen leicht und schnell trennen .

Zur Eingangsfrage: nein offensichtlich schämen sich diese Leute nicht!


geilbinichgerne
Geschrieben

.
sie schämen sich ja noch nciht einmal, einen ganz plötzlich auf igno zu setzen,
wenn sich abzeichnet, dass man dabei ist, sie zu durchschauen


.


Geschrieben

@geilbinich

Warum schämen
Das ist lediglich der Fluchtinstinkt...!


Geschrieben

Sich als Frau oder Paar auszugeben und andere Leute, die es ernst meinen mit ihrer Suche zu veräppeln?



Hi ,
die Männer hier sind doch halb so schlimm , schlimmer sind die Frauen die sich hier als kerle ausgeben
Gruß Gaby


Liebes69004
Geschrieben

- es gibt Männer die sich als Paar ausgeben
-es gibt Frauen die sie als Paar ausgeben
-es gibt Männer die sich als Frau ausgeben
-es gibt Frauen die sich als Männer ausgeben
uvm.

Manchmal liegt es auch daran, dass ein Paareprofil mal als Paar eröffnet wurde und das Paar sich trennte. Somit wird meistens ein Paarprofil von nur einem Part geführt, weil der andere nicht mehr vorhanden ist-

oder sonstige Gründe.
Dann gibt es Frauen und Männer mit Mehrfachprofile.

Also wenn ich ehrlich bin, habe ich hier fast den Überblick verloren

Wenn ich mir einem Paar telefoniere, spreche ich mit Ihr und mit Ihm.
Ausserdem lernt man mit den Jahren(auch in anderen Foren vertreten) ein Paarprofil sehr schnell zu durchleuchten

Alle Andere fallen früher oder später immmer auf.


Geschrieben (bearbeitet)

Ich weiß nicht mal warum die sich schämen sollten, wenn ein biologischer Mann online ausprobieren möchte wie sich die Rolle Frau anfühlt, ist das doch vollkommen OK. Selbst wenn es nur dazu dient ihm einmal das Gefühl zu vermitteln begehrt zu sein.

Wenn man sich in ein wildes Online-Sex-Scenario stürzt, ist es da wirklich wichtig welches biologische Geschlecht das gegenüber hat?

Für die Menschen die primär reale Kontakte suchen und etwas Erfahrung mitbringen, stellt diese Form des Fakes auch kein großes Problem dar. Das hat man doch spätestens nach der 3 Mail geklärt.

Oder um es mit Onkel Jupp zu sagen: Wer von euch noch nie eine andere Online-Rolle angenommen hat, werfe den ersten Fisch.

Pan


bearbeitet von Hirtengott
Geschrieben

Ich weiß nicht mal warum die sich schämen sollten, wenn ein biologischer Mann online ausprobieren möchte wie sich die Rolle Frau anfühlt, ist das doch vollkommen OK. Selbst wenn es nur dazu dient ihm einmal das Gefühl zu vermitteln begehrt zu sein.



Na ja Pan je nachdem wie das Ganze ausartet halte ich das schon für etwas krank oder zumindest irgendwie gestört.


Für die Menschen die primär reale Kontakte suchen und etwas Erfahrung mitbringen, stellt diese Form des Fakes auch kein großes Problem dar. Das hat man doch spätestens nach der 3 Mail geklärt.



Vollkommen deiner Meinung! Von daher besser locker an die Sache heran gehen denn es ist nicht zu ändern.


VampiWolf
Geschrieben

muss man doch nur auf das geprüfte mitglied häckchen achten! Wo ist da das problem? ^^


Geschrieben

@VampiWolf

Echtheits Check machen meiner Beobachtung nach aber eher die wenigsten.


VampiWolf
Geschrieben

Ja das kann schon sein... Obwohl der check ja ziemlich leicht von der hand geht.


sleeping_beasty
Geschrieben

Auch bei einem einmal geprueften Paar ist nicht garantiert, dass sie zusammenbleiben und immernoch zu zweit sind.


VampiWolf
Geschrieben

Auch bei einem einmal geprueften Paar ist nicht garantiert, dass sie zusammenbleiben und immernoch zu zweit sind.


xD Super anspielung ^^ Dann soll man sich halt die nummer geben lassen und es über telefon überprüfen!!


cuddly_witch
Geschrieben

Ich kuck mir erst immer Cam oder Foto an. Wenn mir das gefällt, dann teelefonier ich mal. Wenn mir das dann immer noch gefällt lass ich mir Ausweis, aktuellen Kontoauszug und Aidstest schicken per Fax


Fi_mia
Geschrieben

Auch bei einem einmal geprueften Paar ist nicht garantiert, dass sie zusammenbleiben und immernoch zu zweit sind.



Deswegen müssen sich ja Paare auch alle 6 Monate neu checken lassen!

Was mich aber interessiert, was bewegt Frau sich als Mann anzumelden?


root82
Geschrieben (bearbeitet)

Sich als Frau oder Paar auszugeben und andere Leute, die es ernst meinen mit ihrer Suche zu veräppeln?


Sie schämen sich in der Masse genausoviel, wie sich die Frauen schämen, die hier großkotzig rumnölen und keine Post beantworten.

Soll heißen: es gibt nette Männer hier und nette Frauen. Genauso gibt es bescheuerte Männer hier und bescheuerte Frauen.

Wenn wir alles immer schön verallgemeinern und Geschlechterkampf spielen, dann wird sich an der Gesamtsituation sicherlich ganz schnell etwas verbessern ;-)


bearbeitet von root82
Geschrieben

Man sollte nicht vergessen: Wir sind im Internet.


Geschrieben

Man sollte nicht vergessen: Wir sind im Internet.



machst Sachen ?


geilbinichgerne
Geschrieben

.
leider bleibt die schreibung internett eher ne freud'sche fehlleistung
als eine der wirklichkeit nahe schreibvariante


.


Geschrieben

Eigentlich ... ja.


LG xray666


ispy36
Geschrieben

lageweile treibt bei dem einen oder der anderen eben seltsame blüten.
der trend zum xten profil hier, den finde ich auch etwas nervig, aber was solls..

deppen gibts eben immer.


×