Jump to content
Liebhaber8383

Vorspiel

Empfohlener Beitrag

Liebhaber8383
Geschrieben

Wie wichtig ist bei dir das Vorspiel ?

Und lieber geleckt werden oder Dildo ?


Geschrieben

Vorspiel ?
Genau so überflüssig wie das Geschmuse danach.
Ich will vögeln und nicht spielen.
Gruß Gaby


Liebhaber8383
Geschrieben (bearbeitet)

Du fögelst die Männer Welt bestimt kaput


Vorspiel ?
Genau so überflüssig wie das Geschmuse danach.
Ich will vögeln und nicht spielen.
Gruß Gaby


bearbeitet von Liebhaber8383
cuddly_witch
Geschrieben

lecken oder Dildo.....ja wie, mehr nicht?


Geschrieben

Brauche ich auch nicht. Entweder bin ich geil auf meinen Partner, oder nicht. Wenn ich erst "in Stimmung" gebracht werden muss, kann ich es auch sein lassen....


Liebhaber8383
Geschrieben

Auch gut


onkelhelmut
Geschrieben

@liebhabär

schliessen sich lecken und Dildo aus?

Nicht zu vergessen - das Nachspiel - manchmal kann das viel aufregender sein, als das Vorspiel.


Geschrieben


schliessen sich lecken und Dildo aus?



Nur wenn die 9 Volt Blockbatterie freiliegt
Gruß Gaby


Geschrieben

Beginnt Vorspiel nicht schon beim reden? Spätestens doch beim Knutschen und streicheln (Frau besteht ja aus mehr als dem Teil zwischen den Beinen).

Ein Dildo alleine als Vorspiel irgendwie unlogisch, der Vibriert ja nicht, daher nur bedingt tauglich, wenn man ihn einführen kann, dann sollte da auch schon was anderes reinpassen.

Ansonsten hat der liebe Gott mir noch 2 gesunde Hände geschenkt, die ich immer dabei habe im Gegesatz zum Dildo. dazu lassen sich Finger und knutschen deutlich besser kombinieren. Ansonsten aber wie der Onkel Helmut schon schreibt, Mann kann eigentlich alles kombinieren.

Diese krampfhafte Fixierung aufs lecken sollte man meiner Meinung eh aus den "Ratgebern" entfernen. Lecken kann sicherlich auch toll sein, aber erfordert in meinen Augen immer das zumindest einer liegt. aber unpraktisch wenn man unterwegs ist oder schon im Flur über sich herfällt. Je nach Frau, kommt teilweise noch ein Unbehagen dazu, wenn sie nicht frisch geduscht ist oder ähnliches.


Osna1968
Geschrieben (bearbeitet)

Und lieber geleckt werden oder Dildo ?



Für mich nichts von beiden...

Lieber

Augenkontakt...Küssen...Streicheln.....


bearbeitet von Osna1968
Geschrieben

Ich bin da nicht festgelegt,
es muss einfach zur Situation und der Stimmung passen und aus dem Augenblick heraus wachsen können.
Dabei spielt es keine Rolle, ob es mit Schmusen und Knutschen anfängt, oder ob man sich sonstwie gegenseitig heiss macht.
Ein schnelles und hartes "zur Sache" kommen, kann genauso reizvoll sein, wie eine gemütliche "Kuschelnummer" nach einem Sonntag-Nachmittags-Schläfchen.
Sich spontan auf eine Situation einlassen zu können, bedeutet aber auch, das ich kein Egoist sein darf, weder im Bett, noch als Partner!
Und genau das, übersehen viele!


Geschrieben

Nur lecken und Dildo is viel zu wenig. Ich bin Streichel- und Kuschelfanatiker. So'n gepflegtes Vor- und Nachspiel is Pflichtprogramm - denn einfach nur völlig unerotisch einen wegstecken is mir a) zu primitiv und b) halte ich das für in höchstem Maße unbefriedigend und leidenschaftslos. Ist wie mit küssen - einfach essenzieller Bestandteil und für mich absolut und überhaupt nicht wegzudenken.


Cunnix
Geschrieben

So'n gepflegtes Vor- und Nachspiel is Pflichtprogramm - denn einfach nur völlig unerotisch einen wegstecken is mir a) zu primitiv und b) halte ich das für in höchstem Maße unbefriedigend und leidenschaftslos...



Ganz meine Meinung!


Geschrieben

Das beste Vorspiel ist für mich...Kissenschlacht.


Geschrieben

Interessant, dass es Frauen gibt, die kein Vorspiel brauchen...

Ich dachte Vorspiel wäre ein Allgemeinbedürfnis der Frauen....

Sogar die FIs machen trotz der Eile, zuerst ein verkürztes Vorspiel bevor es zum Hauptspiel kommt.....


Geschrieben

zum warm werden

knutschen


SinnlicheXXL
Geschrieben

Oh ja.. knutschen reicht mir auch oft aus. Ich brauch auch nicht zwingend ein langes Vorspiel - mir ist ein ausgiebiges Zwischenspiel eigentlich lieber. Dildo beim Vorspiel? Fände ich sehr befremdlich....

Übrigens gibt es auch Männer, die nicht unbedingt mehrfach hintereinander können, die das Liebesspiel wunderbar ausdehnen können. Die machen einfach eine Pause bervor sie kommen - man spielt miteinander... vögelt wieder etwas... verwöhnt sich anderweitig... vögelt wieder...


Geschrieben

.. ich brauch das nicht ..........


Geschrieben

ich finde diesen begriff einfach absolut unerotisch. als ob es etwas zu absolvieren gilt, um dann endlich zum hauptteil des geschehens zu kommen!?

für mich ist alles aufregendes spiel - ohne vor~, eigentliches ~ oder nach~ ...


Liebhaber8383
Geschrieben

Ich finde es kommt immer drauf an wo man ist zb Parkplatz da sieht's so aus treffen rein stecken , aber wenn man im Bett ist sollte ein Vorspiel sein


Tristania_
Geschrieben


Lecken kann sicherlich auch toll sein, aber erfordert in meinen Augen immer das zumindest einer liegt. aber unpraktisch wenn man unterwegs ist oder schon im Flur über sich herfällt.


Nicht zwingend ...
Mit einem Bein über der Schulter des Mannes funktioniert das auch im Stehen, während er vor ihr kniet ...

Allerdings spielt da auch da Outfit eine nicht unbedeutende Rolle ...



Das beste Vorspiel ist für mich...Kissenschlacht.


... unbedingt ...


Geschrieben

Beginnt Vorspiel nicht schon beim reden? Spätestens doch beim Knutschen und streicheln (Frau besteht ja aus mehr als dem Teil zwischen den Beinen).



So sehe ich das auch. Wobei reden ist ja nicht jeder "Manns" Sache.

Ansonsten ist mir der Begriff Vorspiel schon ein wenig zu amtlich. Das klingt so nach Ablaufplan.


Geschrieben

Hmm, den Zeitpunkt der vaginalen Penetration von einer vorgängigen Prozedur abhängig machen? (Vorspiel)

Auf so eine dumme Idee können nur Weicheier kommen


Wenn das Ding rein muss, geht es rein. Wenn es nicht steckt, ist knutschen, streicheln, lecken, fingern usw. eine ganz nette Überbrückung bis das Ding wieder rein muss.


BlaueDornen
Geschrieben

Ich sehe das Vorspiel nicht als " Anheizer " an, sondern mehr um sich auf den anderen einzustellen.
Hausflur, PP, ist eh nix für mich und wenn....dann hab ich ihn mir ganz genau auserwählt und dann will ich es so schön wie möglich. Also Vorspiel auf jeden Fall.


Cunnix
Geschrieben

...Wenn das Ding rein muss, geht es rein. Wenn es nicht steckt, ist knutschen, streicheln, lecken, fingern usw. eine ganz nette Überbrückung bis das Ding wieder rein muss.



Ja ja, manche machen es wie die Tiere und andere wie Menschen!


×