Jump to content

Weltuntergang

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Na, habt Ihr alle schon alle Vorkehrungen getroffen zum bevorstehenden Weltuntergang am 21.12.12?

Wenn nicht, dann denke ich das es sich auch nicht mehr lohnt......

Wenn man den Zeitungen glauben mag, glauben sehr viele an den Weltuntergang, bestimmt hier aber keiner, oder, wir sind doch alle Optimisten.....


Geschrieben

Meine Welt ist schon so oft unter gegangen ich stell mich da wieder mutig in den Wind und laß die Haare wehen und halte beide Stinkefinger dem Sturm entgegen. ;-)


Geschrieben

der ist verschoben worden.. der letzte am 21.Mai2011 fand ja auch nicht statt..können also in ruhe weiter poppern hier


Geschrieben

wenn verschoben, wann dann?
nicht das der eine oder andere sich hier zu "Tode" poppt......(obwohl, muss ein schöner Tod sein)


Geschrieben

Wie jetzt.... Der ist verschoben?
Muß ich jetzt doch das ganze Weihnachtstamtam veranstalten?
Ich dachte ich sitz dann schön warm in der Hölle und guck dem Teufel auf seinen geilen A......


Geschrieben

Ach, mir ist egal ob eure kleine Welt untergeht. Ich bin dann schon längst wieder auf meinem Mutterschiff und gucke den den Invasionstruppen bei der Arbeit zu.


Geschrieben

Nun, die Spinner habe zwar den Tag genannt aber nicht die Urzeit und die Zeitzone.

Ich feiere am Freitag eine Weltuntergang-Outdoor-Party mit finnischen Kerzen, Glühwein, Cervelats, Bürli und ordentlichen polnischen Sprengkörper.

Die angelockten Polizisten, Passanten und Nachbaren dürfen mitfeiern...

Um Mitternacht, sodenn wir nicht aufgemischt worden sind, feiern wir den Neuanfang des Maya-Kalenders und der Welt.


Geschrieben

Laut Zager & Evans wird erst im Jahr 8510 darüber entschieden, ob die Welt untergehen soll oder nicht.
Aber im Jahr 9595 wird man erstaunt feststellen, dass die Welt immer noch nicht untergegangen ist und die Menschheit immer noch existiert.

.


Geschrieben

.....so very far away, maybe it's only yesterday!


Xenialll
Geschrieben

Dreibein, schreibe diese Zeilen auf Pergament, füge sie in eine Frostsichere Kugel aus Edelmetall - und grabe sie mindestens 2,50 Meter tief in die Erde. Unterschreibe das Pergament mit deinem Namen: Dreibein2


Schreibe zusätzlich mindestens 20 000 Briefe mit diesem Inhalt, gebe den Aufenthaltsort der Kugel bekannt, verschicke sie sodann, per Brief-und Flaschenpost in aller Herren Länder, schreibe ein 2-Seiten-Buch, verbeite es- und in ein paar Jahren, löst du Nostradamus ab - und gehst als Überlieferer der Vorhersagen - und Schriften, des berühmten Volk-Duos "Zager und Evans" in die Geschichte ein.


DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)

bei den ganzen weltuntergangsthreads weiss ich jetze schon garnicht mehr, kommter, kommter nicht, was soll ich tun, was mach ich danach...stöhn

um welche uhrzeit genau isser eigentlich eingeplant??


bearbeitet von DickeElfeBln
wort ergänzt, wegen zeitbestimmung
Geschrieben

Also dann gehe ich mit erhobenem Haupt unter, lach.
Meine bekannte aus der Ukraine berichtete, das es da unten nicht 1 Kerze mehr zu kaufen gibt.

Sie hat hier alles geplündert und mitgenommen.
Weil ja angeblich kein Strom und nicht mal Batterien gehen würden dann.
Ahso .....

Na dann : "Lass dich überraschen " ....


onkelhelmut
Geschrieben

Wir haben täglich einen Sonnenuntergang und einen Monduntergang, warum nicht gelegentlich einen Weltuntergang.

Mein Opa sagte nach dem Eimkaufen gern:

Das reicht bis morgen und wenn es morgen keinen Tag mehr gibt, brauchen wir nichts mehr.


Liebegesucht001
Geschrieben

mein Opa hat früher immer gesungen
am 30. Mai ist der Weltuntergang, wie lewwwe nich mer lang, wir lewwe nich mehr lang.... und das hat auch nicht hingehauen
also fällt der morgige auch aus, und zwar wegen BODENNEBEL


RidiReloaded
Geschrieben

Morgen ist mein ganz persönlicher Feiertag! Kein Weltuntergang sondern Wintersonnenwende. Dann werden die Tage wieder länger!

Laut National Geographic wurde der Maya-Text falsch interpretiert und es endet nicht die Welt, sondern ein Kalender.Der neue Maya-Kalender beginnt am 22.12.


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

Na, habt Ihr alle schon alle Vorkehrungen getroffen zum bevorstehenden Weltuntergang am 21.12.12?



@Gevatter_Tod666


zumindest behaupten das einige selbsternannte Esotheriker, aber stimmt nicht, es ist so wie @Ridireloeded in ihrem Posting schreibt. Für mich ist es Nonsens!


bearbeitet von SeuteDeern001
Geschrieben

Hi ,
ich habe am 22.12 noch was vor , da passt mir der Weltuntergang nicht so ganz in den Kram.
Gruß Gaby


Geschrieben

Moin.
@seute
Wie nennt man denn die die das Gegenteil behaupten?
Wenn das passiert sind wir auf jedenfall dabei gewesen.
Find ich gut.
msfzf


DickeElfeBln
Geschrieben



Laut National Geographic wurde der Maya-Text falsch interpretiert und es endet nicht die Welt, sondern ein Kalender.Der neue Maya-Kalender beginnt am 22.12.


als immerwährender kalender...sozusagen im zeichen der unendlichkeit


Geschrieben

Das nächste Weltuntergangdatum kommt bestimmt,dann ist immer noch Zeit sich auf den darauf folgenden vorzubereiten


Wie oft sollte die Welt schon untergehen?

und wohin verschwindet sie dann?

hat das schon mal jemand gepeilt?


Fragen über Fragen


Susi


Geschrieben

Moin.
@susiundmann
Wieso willste das denn wissen?
Willste Zimmer reservieren, und fragen ob du deinen Köter mitbringen darfst?
msfzf


Geschrieben (bearbeitet)


und fragen ob du deinen Köter mitbringen darfst?
msfzf



ich überlege aber noch,ob sich die Anschaffung des Selbigen noch mal lohnt


Susi


bearbeitet von susiundmann47
Geschrieben

Leider sind ja Links verboten - aber googled mal nach "Chronik der verpassten Weltuntergänge". Sehr erheiternd.


Geschrieben

Moin.
Das mach ich am Samstag ;-)
msfzf


Geschrieben

Tag zusammen,

ich habe detaillierte Vorbereitungen getroffen: ich gehe zur Arbeit, abends wird für den Weihnachtsurlaub gepackt... ;-)


×