Jump to content
RubensEngelHH82

Trennung vor gut 4 Wochen ,,,,und dann wird schlecht über den Ex Partnerin geredet

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich weiss grad garnicht was ich denken soll...Wie man so werden kann?!
Vor ca 4.Wochen haben wir uns als Paar getrennt und waren beide hier auf dieser Seite angemeldet....1 Jahr waren wir zusammen....Nun war gut 3 Wochen Ruhe.....als ich eines morgens in den Chat ging....Wurde ich gleich von einem Paar angeschrieben...als ich eine Nachricht von ihn erhalten hatte .Schaute ich ,wer es war und sehe da er hat sich gleich ein neues Profil angelegt...und als ich nicht auf dieses Angebot ein ging..Und ich ihn meine Meinung dazu sagte....Wurde mein Ex gleich beleidigend zu mir und unterstellte mir Sachen die nicht stimmten......
Jetzt frage ich mich??Ist es verletzter Männer Ego oder warum???Macht er sowas?!


Engelschen_72
Geschrieben

WER hier soll beurteilen warum ER sowas macht, wenn keiner ihn kennt?


Geschrieben

seh das genau
dazu müsste man die ganze Geschichte kennen ............ aber wer will das schon. Ich finde solche Geschichten gehören net hier her.
also ich möchte keine Ratschläge oder Tips geben


Nixe_HRO
Geschrieben

Und was genau, liebe Rubensengel, motiviert dich dazu, sein Verhalten ausgerechnet hier, wo er vermutlich mitliest, anzuprangern bzw. zu diskutieren?


Hase478
Geschrieben

Hallo
Hier schreibt die Frau. Ganz ehrlich? !
Sowas solltet ihr beiden unter 4Augen bereden, und nicht hier, wobei er möglicherweise alles mit lesen kann/könnte.
Ruf ihn an und rede mit ihm darüber.

Alles Gute weiterhin

LG


Geschrieben

@ TE

was du jetzt machst wird das auskommen miteinander nicht fördern.. es wird es schlechter machen.
rede allein mit ihm wenn es dir wichtig ist und er dir die chance dazu gibt... ohne gezoffe... ganz in ruhe.


Geschrieben

Auch ich habe mich vor ca 4 Wochen von meiner Frau (9 Jahre Beziehung, 5 Jahre verheiratet) getrennt. Nur das ich nie im Leben mich in einen Forum oder Chat über sie auslassen würde. Genauso wie ich mir sicher bin das sie nie in einen Chat, Forum über mich ablästern würde.

Das ist für mich eine Frage des Charakters!!!
Wenn wir uns was zu sagen haben dann gibt es ein Handy oder WhatsApp


Engelschen_72
Geschrieben

Das ist für mich eine Frage des Charakters!!!
Wenn wir uns was zu sagen haben dann gibt es ein Handy oder WhatsApp


Eine Frage des Charakters ist es, wenn man klärende Gespräche PERSÖNLICH führt


kissingdragon
Geschrieben

@Engelschen


Geschrieben

Eine Frage des Charakters ist es, wenn man klärende Gespräche PERSÖNLICH führt




Geschrieben

Kommt mir vor wie Kinderkram, der nicht Diskussionswürdig ist.


Engelschen_72
Geschrieben

... sehe da er hat sich gleich ein neues Profil angelegt...


Er hier, du hier.
Du *kotzt* dich über sein Verhalten hier aus, fragst nach, warum er sich so verhält.
Ich frage mich, warum du das tust, wissentlich, daß er das hier lesen kann.
Verletztes Frauenego?
Durch diesen Thread wirst du das Verhältnis zu ihm keineswegs besser gestalten können.

Wenn wir uns was zu sagen haben dann gibt es ein Handy oder WhatsApp


Ich finde es einfach nur armselig, wenn 2 erwachsene Menschen, die eine Zeit ihres Lebens gemeinsam als Paar verbracht haben, ihre zu klärenden Dinge per Handy oder WhatsApp regeln.
Soviel zum Thema "Charakter"


Geschrieben

Is halt auch einer DER Nachteile wenn man meint sich im Internet völlig entblößen zu müssen.


ricaner
Geschrieben

....Ich finde es einfach nur armselig, wenn 2 erwachsene Menschen, die eine Zeit ihres Lebens gemeinsam als Paar verbracht haben, ihre zu klärenden Dinge per Handy oder WhatsApp regeln.
Soviel zum Thema "Charakter"



Man kann doch nicht für jede Kleinigkeit vielleicht quer durch die Stadt fahren was man auch mal schnell am Handy besprechen oder über WhatsApp klären kann....

So eine Trennung muß ja nicht immer gleich in einen Rosenkrieg ausarten wie bei der TE....

.


linguafabulosa
Geschrieben

Es hat sicher nichts mit fehlendem Charakter zu tun, wenn sich Ex-Partner über Handy, whatsapp oder auch irgendeinen messenger unterhalten - solange sie MITEINANDER reden und nicht übereinander ist doch alles gut.

Es gibt einfach Konstellationen wo ein Miteinanderreden ohne Zuhilfenahme technischer Hilfsmittel ziemlich zeitaufwändig und kompliziert wird.


Geschrieben

Die Art wie sich zwei Leute austauschen hat für mich auch nichts mit Charakter zu tun.

Allerdings enstehen schriftlich oft Missverständnisse, weil das Geschriebene oft anders rüber kommt als es gemeint ist.

Und gerade Menschen die verletzt sind, sind besonders empfänglich dafür.

Deshalb würde ich, wenn möglich, ein Telefonat oder persönliches Gespräch auch vorziehen.


Geschrieben (bearbeitet)

Auch ich habe mich (...) getrennt. (...)
Wenn wir uns was zu sagen haben dann gibt es ein Handy oder WhatsApp


Das finde ich völlig normal. Aber wenn man hier einfach mal ganz dreist den (wichtigen!) ersten Teil weglässt, dann kann man (nein: eher frau) auch in dieser harmlosen Aussage, nämlich eine private Form der Kommunikation auch nach der Trennung zu nutzen, noch einen fiesen Aufreger finden.

(...) Ich finde es einfach nur armselig, wenn 2 erwachsene Menschen, die eine Zeit ihres Lebens gemeinsam als Paar verbracht haben, ihre zu klärenden Dinge per Handy oder WhatsApp regeln.
Soviel zum Thema "Charakter"


"Zu klärende Dinge"? Ich finde es eine ziemlich üble Sitte, jemanden etwas unterzuschieben, was er nicht geschrieben hat, und diese eigene Schlamperei auch noch mit Vorwürfen zu garnieren.


bearbeitet von Papposilenos
Geschrieben

verletztes ego lässt mann wie frau oft dinge tun, auf die man im nachhinein nicht stolz ist.

eine trennung ist meist von vielen verschiedenen phasen geprägt: schmerz, trauer, hilflosigkeit, rache, verdrängung, gleichgültigkeit, vergessen.

all diese phasen rufen unterschiedliche reaktionen und handlungen hervor und sind zutiefst menschlich. je nachdem, wer gerade mehr getroffen ist.

wir bauen alle manchmal mist, wer jemals gänzlich ohne schuld war, werfe den ersten stein.


Geschrieben

Schlecht wird nicht nur nach der Trennung über den Partner geredet, auch wenn Frauen in einer Harmonischen Beziehung Leben und sich im Supermarkt mit anderen Frauen, wird oft gegenseitig über die Partner hergezogen und Familiäres ausgeplaudert. Männer machen das so gut wie nicht.
Buzzi.


Geschrieben

Ach komm, viele Männer sind da nicht besser, die können sogar noch bösartiger sein, wenn es darum geht, selbst gut dazustehen.

Es kommt immer auf den Charakter an, nicht auf das Geschlecht.


Geschrieben

"Trenne Dich und Du siehst den wahren Charakter eines Menschen!"

Das was Du hier anprangerst beschreib ein Stück weit wie Du bist!

Ausserdem ist das alles zu privat, man müsste seine Seite hören warum - wieso - weshalb!

Kläre das direkt mit ihm ab.

Alles Gute!


×