Jump to content
Aron844

Verknallt in den Physiotherapeuten

Empfohlener Beitrag

Aron844
Geschrieben

Vor einiger Zeit hatte Probleme mit der Schulter. Vom Arzt hab ich ein Rezept für eine KG bekommen. Eine Bekannte hatte mir dann eine Praxis empfohlen. So machte ich einen Termin und ging hin. Schon vom 1. Augenblick an als ich diesen wunderschönen Mann sah war ich verknallt bis über beide Ohren. Er war so charmant und massierte mich Saft an der Schulter. Ich hatte das Gefühl er gab mehr als musste. Er Überschritt jedesmal die Therapie Zeit und redete von sich und anderen privaten Dingen. Mein Gott! Ich hätte ihn am liebsten angesprungen und von Kopf bis Fuß verwöhnt.
Doch, ich ließ mir nichts anmerken. Er sprach von Kampfsport und anderen Männersachen. Wegen ihm hab ich mich sogar beim WingTsun angemeldet um ein Gesprächsthema zu haben. Irgendwann sagte er das er ein Freundin hat. Ich war betrübt und hatte kein Antrieb mehr. Ich ging nicht mehr zur Therapie. Meine Schulter war mir egal. Nach einiger Zeit rief er an um nach Terminen zu fragen und so vereinbarte ich einen. Er sagte dann zu mir er hatte mich schon vermisst man könne mit mir so toll quatschen über dies und das. Er fixierte dabei meine Augen regelrecht. Diesmal hielt ich dem Blick stand sagte nichts und ....er gab mir eine Kuss auf den Mund. Ich hielt ihn fest und ich tat das wonach ich mich schon die ganze Zeit sehnte. Wir taten es im Therapiezimmer. Ich nahm sein beachtliche Schwanz in den Mund und befriedigte ihn bis zum Schluss.Wir sehen uns nun regelmäßig. Niemand weiß davon und ich weiß nicht wie es enden wird.


Zuzel70
Geschrieben

ich bin mir nicht sicher, ob das hier die richtige rubrik dafür ist
einer freundin geht es ähnlich, sie 45, er 26 und gleich erwähnt, dass er eine freundin hat. nun verzehrt sie sich nach ihm und rettet sich von einem termin zum nächsten mit der hoffnung, ihn doch mal rumzukriegen - aber bisher no chance, obwohl/wegen hetero...? :redface:
viel glück wünsche ich dir!


DickeElfeBln
Geschrieben

. . kein therapeut setzt seinen job aufs spiel. . .


Geschrieben

Sachen gibts..
warum passiert mir das nicht mit meiner Zahnärztin, die finde ich auch sehr scharf


fielomena
Geschrieben

lach - ich glaube Zahnärzten fällt es wesentlich schwerer solche Gefühle für ihre Patienten zu entwickeln - sehen sie doch meist nur mehr oder weniger kaputte Zähne - das ist nicht sexy. Ein freier Oberkörper kann da schon mehr bewirken.


HMA94
Geschrieben

Sowas soll häufiger vorkommen...

Bin jetzt kurz vor meinem Staatsexamen und Ich weiss garnicht wie oft wir gewarnt wurden nichts mit Pat. anzufangen....Es ist nun mal so das man sich in der Therapie sehr nahe kommt..

 

 

Geschrieben

ich wurde im Beruf teilweise befummelt, das kann schon nervig werden. als Physio hat man dann doch öfters mal ne tolle Person mit tollem Körper vor sich liegen. Als Altenpfleger.................. na lassen wir das :smiley:

Geschrieben

Meine Freundin hat das leider genau so gemacht. Sich in den Physiotherapeuten verknallt, sich ficken lassen und das mehrfach und sich dann getrennt.

 

Schon scheiße so was. ...

schwandorfer01
Geschrieben

was ist gegen ein bißchen "Spaß" einzuwenden.

Anscheinend fehlt dem Therapeuten was in seiner Beziehung mit der Freundin.

×