Jump to content

Fremdgehen Okay

Ist es okay wenn er Fremdgeht und Sie nichts davon wei?  

38 Stimmen

  1. 1. Ist es okay wenn er Fremdgeht und Sie nichts davon wei?



Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie findet Ihr es wenn der Mann Fremdgeht und die Frau davon nichts weiß?
Ist es okjay?


Geschrieben

du musst dich jetzt wirklich warm anziehen.....

ich glaube du wirst es bereuen diesen Thread eröffnet zu haben.....


in10thief
Geschrieben

Die Einen sagen so, die Anderen sagen so.


Geschrieben

mit so schnelle n antworten hatte ich nicht gerechnet...lach


onkelhelmut
Geschrieben

@oldie

deine Meinung hast du noch gar nicht angedeutet oder gar dargelegt.


Geschrieben

...tja...was soll ich sagen.

finde es eigentlich nicht okay....
tue es aber doch...


Sauerland1967
Geschrieben

Okay Du gehst fremd und fühlst Dich nicht gut dabei, soweit so gut (oder auch nicht).

Nur was willst jetzt von den Mitgliedern dieser Community? Eine Absolution?

Da wärst Du in einem Beichtstuhl vielleicht besser aufgehoben...

LG aus dem Sauerland


BusenfeeDieII
Geschrieben

Gegenfrage: Wie findest Du es, wenn die Frau fremd geht, und der Mann davon nichts weiß? Okay? Steinigung?!


Geschrieben

bist doch wohl nicht heimlichaische p...?

gleiches recht für alle.
warum steinigen?


BusenfeeDieII
Geschrieben

"Suche sie für Pornokino-Besuch. Verzichte dabei gern aufs Gummi....". SCHÄM DICH!!!! Man wünscht ja eigentlich niemanden etwas Übeles an den Hals, aber bei der Einfältig-und Bedenkenlosigkeit einiger Mituser klappt einem regelmäßig das Messer in der Tasche auf.


mondkusss
Geschrieben

...tja...was soll ich sagen.

finde es eigentlich nicht okay....
tue es aber doch...


und jetzt sollen wir dich überzeugen, dass das alles gar nicht so schlimm und eigentlich sogar total klasse ist ?!?


Geschrieben (bearbeitet)

Fremdgehen ist nicht nur OK, es ist auch richtig, vorausgesetzt natürlich Mann ist männlich - wenn man nämlich einmal mit den erpresserisch zusammengekniffenen Oberschenkel einer Frau konfrontiert war die schon alles hat - Auto, Reihenhaus, Unterhaltsansprüche und sozialen Status - dann versteht man auch die Unausweichlichkeit.

Während die ehrbare Professionelle an der bekannten Straßenecke, die Frage "Was kostet es?" einfach mit 50 Euro beantworten kann, sitzt die Dame des Hauses mit dem Hintern auf ihrem Preisschild, in der Hoffnung das Er zu spät von der viertel Millionen erfährt, die ihn die Dummheit kosten wird, wenn er seinen Schwanz in die falsche Möse steckt.

Das ist auch nicht übertrieben, sondern entspricht der durchschnittlichen Transferleistung eines Mannes in Richtung seiner Ex-Partnerin nach der Trennung. Die Hälfte des Eigenheimes incl.

Wenn nun also ein Mann in der Brunftzeit, die so 8-12mal jährlich auftritt, auf ein weibliches Wesen trifft auf deren Preisschild "Nett sein und Kaffee trinken" oder besser noch "Bums mich und stell keine Fragen" trifft und nicht gerade die 250.000 Euro im Schatzkästchen verschleudern will, dann geht er fremd und hält die Klappe.

Der Neuen erzählt der Mann von Welt, natürlich das gleiche wie der Alten, er hat ja von Mama nix anderes gelernt - und das ist auch gut so. Denn Mama wäre auch so sehr böse wenn er seinen Pimmel nicht unter Kontrolle hat, allein schon wegen der Kinder.

Ergo, fremdgehen ist für Männer wichtig und richtig. Zum Fremdgehen von Frauen schreib ich nix - das ist so widerlich, da will nicht mal dran denken.

Pan (Stimmung!)

P.S.: Ich hab natürlich "ja" gestimmt.


bearbeitet von Hirtengott
mondkusss
Geschrieben

"Suche sie für Pornokino-Besuch. Verzichte dabei gern aufs Gummi....". Man wünscht ja eigentlich niemanden etwas Übeles an den Hals, aber


aber solchen typen, die ungeschützt alles was stillhält ficken, und dann natürlich daheim bei muttchen ganz sicher nicht mit gummi poppen....
denen wünsche ich ehrlich gesagt schon, dass ihnen der schwanz abfault...aber bitte schön langsam, damit sie auch was von haben


Geschrieben


finde es eigentlich nicht okay....
tue es aber doch...



Das stellt sich bei der 8 - 9 Frau von alleine ein.

Fremdgehen gehört zum Leben dazu.

Die am lautesten schreien,... das sie sowas nie machen würden sind die schlimmsten.

Du darfst dich nur nicht verlieben.
Das fällt dann auf.

Und vor allem deine Spuren verwischen.
Falscher Name, nicht registriertes Handy, Auto um die Ecke parken usw.

Das Verhältniss möchte gerne irgendwann mehr.
Da hilft dir die Tarnung ungemein das schnell und schmerzfrei zu beenden.

Am besten nur Ons!!!


Xenialll
Geschrieben


Ist es okjay?



Du wirst deine Gründe haben. In beiderlei Hinsicht ( fremdgehen-&gtverschweigen).


Ob das "okay" ist, kann ich dir nicht beantworten.


Geschrieben

Ich finde es besser, wenn die Frau fremdgeht, und der Mann nichts davon weiß


SabrinaohneSub
Geschrieben

Ich fände es besser, wenn seine Frau ihm hin und wieder mal Taschengeld für ne ordentliche Prostituierte gäbe


BusenfeeDieII
Geschrieben

Ich würde es noch mehr begrüßen, wenn Vati ihn nach erteilter Gesundheitsaufklärung an der Hand mit in die Apotheke zum Präservative kaufen nähme. In seiner persönlichen Entwicklung scheint ja da einiges gehörig gegen die Wand gefahren zu sein.


Xenialll
Geschrieben

(..,..) In seiner persönlichen Entwicklung scheint ja da einiges gehörig gegen die Wand gefahren zu sein.



Das kannst du anhand seiner Zeilen hier- und aus seinem Profil erlesen?


samaris2603
Geschrieben (bearbeitet)


denen wünsche ich ehrlich gesagt schon, dass ihnen der schwanz abfault...aber bitte schön langsam, damit sie auch was von haben



Ich finde fremdgehen an sich schon scheisse.
Aber den partner zuhause noch der gefahr auszusetzen, an nem mitbringsel mitzuerkranken, ist ja wohl das allerletzte

xenia guck dir seine beiträge hier im forum an, das reicht für mich. Männer mit solchen Gesuchen würde ich persönlich mit der Kneifzange nicht anfassen wollen... aber gibt ja genug die drauf stehen


bearbeitet von samaris2603
Xenialll
Geschrieben

(..,..)... aber gibt ja genug die drauf stehen




Na eben.

Und was genau möchtest du mir nun mitteilen?


Geschrieben

"Suche sie für Pornokino-Besuch. Verzichte dabei gern aufs Gummi....". SCHÄM DICH! ...aber bei der Einfältig-und Bedenkenlosigkeit einiger Mituser klappt einem regelmäßig das Messer in der Tasche auf.




das kann ich wirklich nur unterschreiben!!

mir geht dabei auch sehr regelmässig die hutkrempe hoch, besonders wenn dann noch dinge wie KV, NS und füsse lecken und so ins spiel kommen...

fremdgehen ist ein NO GO! PUNKT!

wer nicht treu sein will, hat seinen partner darüber nicht im unklaren zu lassen...EGAL, welche konsequenzen er daraus zuieht!
soviel eier sollte ein kerl in der hose haben,dazu dann auch zu stehen!

oder bleibt single!

alles andere ist purer egoismus und indiskutabel!


GrosserBln46P
Geschrieben

ich empfehle dem TE mal ne reihe von netten kerlen, die mit ihm viel spaß in nem pornokino haben und allesamt auch auf das gummi verzichten wollen. wenn er das regelmäßig macht, wird es sicher bald die ersten erfolge sehen (und spüren).
viel spaß


×