Jump to content

Freie Liebe zwischen festen Paaren


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Damit meine ich zum Beispiel:

Man bewohnt gemeinsam ein Haus oder einen Hof, und jeder von den 2, 3, 4, 5 oder 6 Paaren hat mal was mit jedem (je nach Wollen, aber grundsätzlich möglich).

Sex nach außen ist dabei entweder explizit unerwünscht oder nicht.

Kennt jemand solche Konstellationen?
Hat jemand von Euch sie selbst mal gelebt?
War (oder ist) es gut?
Wie ist es mit Eifersucht?


single_willy40
Geschrieben

Sowas funktioniert schon ohne Sex nicht.


Geschrieben

Ein solches System gibt es innerhalb des ZEGG (Zentrum für experimentelle Gesellschaftsgestaltung), ist mir aber deutlich zu esoterisch.

Wenn du dich für einen realistischen und humorvollen Blick auf Beziehungssysteme jenseits der Monogamie interessiert, empfehle ich dir:

"Treue ist auch keine Lösung: Ein Plädoyer für mehr Freiheit in der Liebe" von Holger Lendt und Lisa Fischbach.

Pan


×