Jump to content

Mein Mann hat Volieben von denen ich nix wusste!! Warum??

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, hab ein fettes Problem. Habe festgestellt, dass mein Mann hier ein Account hat. Das gab natürlich einen dicken Ehekrach. Ich habe mir seine Vorlieben durchgelesen, und hatte keine Ahnung! Ich war völlig Sprachlos und Ahnungslos! Ich hatte ihn so oft drauf angesprochen was los ist in unserem Sexleben. Wir hatten kaum noch eins! Aber dies ging nicht von mir aus! Naja wie geschrieben dicker Ehekrach! Versuche nun zu verstehen, warum er mich die ganze Zeit über angelogen hat. Bin gewiss kein Mauerblümchen und bin sogar der Meinung, dass er mit mir über alles Reden hätte können. Ich habe ihn so oft nach seinen Vorlieben gefragt und nie eine Antwort bekommen. Ich bin sogar bereit, alle seine Fantasien mit ihm zu Versuchen. Er meinte nur, dass er mit mir nicht darüber reden hätte können. Ich wollte nie die Betrogene Ehefrau sein, die von ihrem Mann betrogen wird, weil er Vorlieben hat, die Sie nicht erfüllen kann. Im Gegenteil ich bin der Meinung, dass eine Frau eine Hure für "Ihren" Mann zu sein hat. Meine Frage nun an euch warum dies so ist!!! Ich kann die Problematik nicht verstehen, warum das ein Geheimnis sein muss und nicht mit der eigenen Ehefrau auszuleben ist???????


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hallo, hab ein fettes Problem. .....

Im Gegenteil ich bin der Meinung, dass eine Frau eine Hure für "Ihren" Mann zu sein hat.



Welcher Art? Strassenstrich oder Edelnutte? Sorry an alle Prostituierten!

Was du für deinen Mann "zu sein hast", ist deine Sache, die inhaltliche Aussage zeigt ausschliesslich deine Ansicht.

By the way, schöner Thread. Ist der extra, um den bösen Geliebten hier mal zu zeigen, dass sie im Unrecht sind?

Halkyonia


Geschrieben

Nein! Ich will es Verstehen!!


sleeping_beasty
Geschrieben

Das ist schwer zu beantworten, ohne zu wissen, was er denn fuer ungewoehnliche Vorlieben hat.
Wenn er einer Exfreundin mal gesagt hat, dass er sie gern mal anpinkeln wuerde, und sie hat dafuer mit ihm Schluss gemacht, wuerde ich schon verstehen, dass er dies der Frau seines Lebens nicht mitteilen wollte...


Geschrieben

Nein bis jetzt wusste wohl niemand davon!! Und So ungewöhnlich finde ich es gar nicht!!! Dirty Talk , blow Jobs und das die Frau devot ist!!!


molly-lady
Geschrieben

Kenn ich auch...
Meld Dich bei mir, komm nicht durch Deinen Filter


Geschrieben

Und dafür machst du ihm ein Faß auf?


Schlüppadieb
Geschrieben

Hallo, hab ein fettes Problem. Habe festgestellt, dass mein Mann hier ein Account hat.



na und ? Du hast doch auch eines

Ich hab mehr Verständnis dafür, das Dein Mann hier einen Account hat, als das Du ihm hinterher schnüffelst.


Geschrieben

@
die kuhrannte.
Dass eine Frau fuer ihren
Mann eine Hure zu sein hat.

Ich will keine Frau die meint fuer
Ihren Mann eine Hure sein zu muessen.
Beim Sex geht es um nehmen
Und geben,es soll ja beiden
Spass machen. Er hat ein Problem.
Weil er mit dir nicht Reden konnte.
Sei eine selbst bewusste Frau auch beim
Sex.Auch du hast wuensche, Oder nicht ?
Ich wuensche dir viel Kraft fuehr einen
Neuanfang.


Geschrieben

Und dafür machst du ihm ein Faß auf?


Naja belogen und betrogen zu werden verstehe ich nicht unter einer "Ehe"!


SinnlicheXXL
Geschrieben

Warum es ist, wie es ist, kann nur er dir beantworten!

Vielleicht lag das Problem im Anfang eurer Beziehung. Möglicherweise hast du ihm da vermittelt, dass du bestimmte Sachen nicht magst. Irgendwie im Laufe der Zeit hat sich das festgefressen und er dachte eben, es ist so und fragte nicht mehr nach.

Oder er ist selbst zu verklemmt um bestimmte Dinge mit dir zu besprechen.

Oder er gehört zu der Sorte Mann, die eine "Heilige" als Ehefrau wollen und dreckigen Sex mit der "Hure" ausleben.

Äh - btw - wieso muss er sich blowjobs wünschen? Gehört das bei euch nicht dazu?

Und wieso bist du überhaupt auf die Idee gekommen, hier nach ihm zu suchen?


  • Gefällt mir 1
Lichtschimmer
Geschrieben

Meint ihr nicht, dieser Thread ist als reine Beschäftigungstherapie für die fröhliche Vögelschar eingestellt?


Geschrieben

Hallo, ...


Ihn anschreiben und sehen was passiert


sleeping_beasty
Geschrieben

Meint ihr nicht, dieser Thread ist als reine Beschäftigungstherapie für die fröhliche Vögelschar eingestellt?

Ja, die Idee kam schon einigen von uns... aber wenn die Frage echt gewesen waere, haette sie mitfuehlende Antworten verdient (und bekommen).


Geschrieben (bearbeitet)

Naja belogen und betrogen zu werden verstehe ich nicht unter einer "Ehe"



Wo ist denn da die Lüge? Und jetzt komm mir nicht damit das er sich auf dieser Seite angemeldet hat. Die Wahrscheinlichkeit hier als Mann was zum Vögeln zu finden ist beim Edeka an der Kasse höher.

Hast du ihm nicht auch was verheimlicht?

Und warum hast du statt deine Beziehungsmacht auszuspielen und ihm ein Faß aufzumachen, in Kenntnis das seine sexuellen Neigungen wohl optimal zu deinen passen, ihm das nicht erfüllt und ihm danach gesagt:

"Du ich weiss das du auf poppen.de angemeldet bist, ich hab dein Profil dort gesehen, ich bin dir auch nicht böse - so weiss ich das unsere Bedürfnisse gut zusammen passen - ich fand nur schade das wir diesen Umwg brauchten um uns gegenseitig unsere Wünsche eingestehen zu können - können wir das bitte ändern?"

So schwer ist nämlich nicht.

Man kann ein Problem suchen oder Lösung finden.


pan

P.S: So ein Aufriss wegen Blow Jobs, Dirty Talk und ein bisschen "ja, Herr - danke, Herr"


Meint ihr nicht, dieser Thread ist als reine Beschäftigungstherapie für die fröhliche Vögelschar eingestellt?



Jo, ziemlich sicher. ich würde sogar nen selbstgebackenen Apfelkuchen darauf wetten, das der TE männlich ist. Wär auch nicht der erste Apfelkuchen den ich bei sowas verliere.

Pan


bearbeitet von Hirtengott
sleeping_beasty
Geschrieben

Ich bin sogar bereit, alle seine Fantasien mit ihm zu Versuchen. [...] Im Gegenteil ich bin der Meinung, dass eine Frau eine Hure für "Ihren" Mann zu sein hat.

Vielleicht haette er es Dir leichter erklaeren koennen, wenn Du ihm mal einen geblasen haettest.


Geschrieben

Oder er gehört zu der Sorte Mann, die eine "Heilige" als Ehefrau wollen und dreckigen Sex mit der "Hure" ausleben.

Äh - btw - wieso muss er sich blowjobs wünschen? Gehört das bei euch nicht dazu?

Und wieso bist du überhaupt auf die Idee gekommen, hier nach ihm zu suchen?[/QUOTE]
Unser selben ist von seiner Seite aus irgendwann eingeschlafen und somit auch die blow Jobs!! Aber das mit der heiligen hört sich gut an!!! Weil am Anfang unserer Beziehung hatten wir geilen Sex! Je fester und ernster es wurde , desto weniger wurde es auch !!


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich würde es auch drauf ankommen lassen
Du hast dich ja auch hier angemeldet aus Neugier oder?
Und wie oben schon beschrieben ! Schreib ihm ne Nachricht
dann wirst du sehen. Und wenn du es genau machen willst mach ein date aus !


Geschrieben

.. und das die Frau devot ist!!!



Interessante Formulierung. Wünschst du dir das, dass sie devot ist? Dann stehst du vermutlich auf Frauen

Halkyonia


Geschrieben

Hallo, du bist sauer auf deinem Mann weil er dir seinen Account hier verheimlichte. Ich sehe da eine erste Gemeinsamkeit bei euch, auch du hast hier einen eigenen Account oder nicht?
Du hast Ihn öfter nach seinen sexuellen Vorlieben gefragt, doch er hat es vorgezogen dir seine Vorlieben zu verheimlichen. Hast du mal darüber reflektiert das er vielleicht Angst davor hatte dir seine Fantasien zu offenbaren um dich nicht zu verletzen und sich fürchtete dich vielleicht zu verlieren? Ein Blowjob vor allem von mehreren bei dir ist ja kein Pappenstiel und ehrlich gesagt ist das eine Fantasie die wir Männer alle in uns haben. Die Frage stellt sich jedoch hat man dafür die richtige Frau an seiner Seite die man auch ehrlich darum bitten kann ohne das sie gleich ausflippt und es ihm über Jahre hinweg nachträgt? Nicht jede Frau kann damit umgehen wenn Ihr Mann Fantasien in sich trägt die sie nicht erfüllen möchte oder es einfach eklig findet. So kann und darf es nicht mit euch weitergehen, es macht keinen Sinn wenn ihr wenn auch wenig Sex, er dann dabei nur an Sachen denkt die er gerne in diesem Moment machen würde und nicht bekommt. Er ist dann nicht bei der Sache und ist ständig nur in Gedanken unterwegs. Ihr beide solltet mal in einen Swingerclub gehen und euch so richtig ausleben. Dort lernt ihr euch sexuell gesehen vielleicht von einer Seite her kennen die euch beide überraschen wird. Das wäre sehr hilfreich für euch beide.
Lieben Gruß, Horst und Jana aus dem Kreis Aachen


  • Gefällt mir 1
HerrIn_V
Geschrieben

Naja belogen und betrogen zu werden verstehe ich nicht unter einer "Ehe"!




Richtig! Lügen in einer Beziehung (egal ob Ehe oder Freundschaft!) geht garnicht! Aber, trotz allem würde ich mit ihm reden, normal und ruhig, ohne Vorwürfe.

Wir alle können dir nur subjektiv sugerieren, was das Problem sein könnte.

Zum einen ist er vielleicht unsicher, hat Angst vor deiner Reaktion. Die Fantasien, die man im Kopf hat, sind oftmals "härter", als das was man sich traut auszusprechen! Leider.

Es wäre schön wenn alle meinem Beispiel folgen würden und ALLES was ihnen durch den Kopf schiesst, auch sagen! Lügen und verschweigen kann ausschliesslich dazu führen dass das Vertrauen schwindet und man sich im schlimmsten Fall trennt! Bevor dieses passiert, setzt dich mit ihm hin, bei einem Glas Wein, Kerzenlicht und Dessous...und rede! Selbstbewusst, bestimmend und offen!

Was genau hat er als Vorlieben angegeben? Nur so kann ich näher drauf eingehen und dir eine Antwort auch Objektiv geben.

Auf jeden Fall heisst es nicht, dass er dich nicht liebt, nur weil er auf dieser Seite verkehrt. Sagt dir das wort Kopfkino etwas?


Geschrieben

ich bin nicht sauer, weil mein Mann hier ein Account hat! Ich habe einen Account hier, weil ich die Hoffnung hatte, hier Leute zu finden die das Verstehen!!!Und mir einige Anregungen geben können, was dahinter stecken könnte!!!Da mein Mann wie eine Zwiebel ist und man jede Schale einzeln abtragen muss!!! Mein Mann ist hier nicht nur angemeldet, sondern er hat sich auch mit Leuten Verabredet!!! Sprich er hat mich Betrogen!!! Ich habe es oft genug versucht mit ihm zu reden! Am Anfang unserer Beziehung hatten wir ein tolles Sexleben.(incl. Blowjobs!!) Es kam von ihm, dass er sich einigelte und keinen sex mehr wollte. Ich habe 1000 mal versucht mit ihm zu reden. Ich habe 1000 mal zu hören bekommen, dass nix ist!! Ich bin 1000 mal abgewiesen worden!!Ich habe gefragt ob er was vermisst, ich habe gefragt ob er was "besonderes" mag, ich habe gefragt ob sich mein Körper nach der Schwangerschaft zu sehr verändert hätte!! Ich kam nicht mehr an ihn ran!!! Was hätte ich denn sonst noch tun sollen? Ich muss gestehen, dass ich nicht erwartet habe hier ins Lächerliche Gezogen zu werden!!! Ich will einfach nur verstehen können!!! Eine gute Antwort war bisher dabei!!!! Eine einzige!!!! Und zwar mit der "heiligen Ehefrau"!!! Ich habe nachgefragt ob er mich auf ein Podest stellt!!! Da stehe ich wohl, obwohl ich nie gefragt wurde, ob ich da stehen will!!! Ich bin eine starke Frau! Sonst würde ich nicht verstehen wollen, sonst hätte ich ihn rausgeschmissen!!! Ich wurde belogen und betrogen. und nicht nur weil er hier ein Account hat!!! Ich muss leider feststellen, dass hier einige Kommentare ziemlich Niveaulos sind!! Das finde ich schade, denn wie oben erwähnt, hätte ich gedacht, dass eben gerade hier mehr Leute sind, die ein ähnliches Problem haben!!! Vielleicht sogar ein Mann, der in der gleichen Situation ist, wie mein Mann!!!


  • Gefällt mir 1
single_willy40
Geschrieben

Meint ihr nicht, dieser Thread ist als reine Beschäftigungstherapie für die fröhliche Vögelschar eingestellt?



Ungern, ich denke ja.
Zu frei wenn man neu ist...................


Geschrieben

Ich brauch ihn nicht mehr anschreiben!!! Ich weiß, dass er sich getroffen hat. Er hat es selbst zugegeben. Wir sind dabei den Scherbenhaufen aufzuräumen!!! Aber dafür muß ich verstehen können!! Ich muss wissen, warum dies alles so passiert ist, damit das in Zukunft nicht mehr vorkommt und ich die Möglichkeit habe, dass von ihm zerstörte Vertrauen wieder aufzubauen!!!! Aber er ist wie eine Zwiebel!! Ich muss ihm alles aus der Nase ziehen, wie man so schön sagt!!Denn sonst können wir uns trennen!! Und das ist das letzte was ich in Erwägung ziehe!!!


  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Und mir einige Anregungen geben können, was dahinter stecken könnte!!!Da mein Mann wie eine Zwiebel ist und man jede Schale einzeln abtragen muss!!!



Dann nimm ein Messer.


×