Jump to content

Welche Frau passt zu mir???

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Als ich 14 Jahre alt war, wollte ich eine Freundin haben.

Als ich 16 wurde, fand ich endlich eine, aber sie war mir nicht
leidenschaftlich genug - also wollte ich unbedingt eine leidenschaftliche
Freundin haben.

Als ich 18 war, ging ich mit einer leidenschaftlichen Frau aus, aber sie war
sehr sensibel. Für sie war immer gleich alles furchtbar, sie war die Königin
der Dramatik, weinte immer und drohte sogar, sich umzubringen. Ich erkannte,
dass ich doch lieber eine selbstsichere Freundin haben wollte.

Als ich 21 wurde, begegnete ich einer selbstsicheren Frau, aber sie war
langweilig. Sie war absolut berechenbar und nichts konnte sie antörnen. Das
Leben war so langweilig, dass ich mich entschloss, eine aufregende Freundin
zu suchen.

Mit 24 traf ich eine aufregende Frau, konnte aber mit ihrem Rhythmus nicht
Schritt halten. Sie wechselte ständig die Interessen, war impulsiv und
stritt mit jedem. Anfangs war ich darüber amüsiert, aber ich erkannte bald,
dass unsere Verbindung keine Zukunft haben konnte.
Ich suchte daher ab diesem Zeitpunkt nach einer zielstrebigen Frau.

Mit 28 traf ich sie: intelligent, zielstrebig und bodenständig. Sie war eine
Kollegin von mir, meine Stellvertreterin. Sie war so zielstrebig, dass sie
mit meinem Chef schlief und meine Stelle bekam.

Jetzt, 30 Jahre alt und vernünftig, suche ich eine Frau mit großen Titten.


bearbeitet von powerpassion
Geschrieben

*lach* und du bist immer noch hetero? Frauen müssen furchtbar sein! Viel Glück bei der Suche!


Geschrieben

kauf dir ne gummipuppe........

grüsse von der küste
steinadler


Ichputzhiernur
Geschrieben

Also powi, ich nehm' Dir das nicht ab. Wäre das wirklich Dein Schicksal, hättest Du alles klein geschrieben :-P


Geschrieben

falls es jemand nicht gemerkt hat...

das war eine geschichte, die unabhängig von meiner person ist...

ich wollte mit 14 noch keine freundin... ne gummipuppe kann mich auch nicht reizen und über den rest werde ich hier schweigen...



@putzi

fein beobachtet!!!


abenteuer30
Geschrieben

*gröööööööööööööööhl

passion...wo hast du das wieder rausgekramt...


Pornonoche
Geschrieben

... aber schon mit 12 wären wir für Theresa Orlowski gestorben!


search39
Geschrieben

ich frage mich was für mein alter gerade zutrifft???


Geschrieben

Tja das mit den Frauen iss so ne Sache manN würde sie gerne verstehen können aber irgendwie ist da was in der Evolution schief gelaufen !!!!


69Liebhaber69-1967
Geschrieben (bearbeitet)


Jetzt, 30 Jahre alt und vernünftig, suche ich eine Frau mit großen Titten.



Und da hast soooo lange für gebraucht, um nen schönen großen Busen schätzen zu lernen

PS.: Der Schnappes hat ja keine Ahnung

PSS.: Oder zu kleine Hände


bearbeitet von 69Liebhaber69
Nachtrag
search39
Geschrieben

Denn mit ü30 will ich keine dicken Didden!



ich fühle mit dir... freiheit für kleene titten...


Geschrieben

besteht denn ein ursächlicher zusammenhang zwischen kleinen händen und den hang zu gleenen didden?

dann wüße ich wenigstens einen grund.. warum ich diese vorziehe..


Ferkel007
Geschrieben


Wenn mir die Frau im Ganzen gefällt nehm ich auch die dicken Titten............

Da wird mir schon was zu einfallen............


Allerdings stellt sich mir die Frage, wat nehm ich mit Ü40 denn noch?...........

Laß mich raten, wat übrig ist..........


search39
Geschrieben (bearbeitet)

@ dreamwaver

in hanschuhgröße > 10 passen zwar auch große brüste, aber kleine sind handlicher... achte mal aufs detail...


bearbeitet von search39
Geschrieben (bearbeitet)

Das frage ich mich ja unentwegt.

Aber wenn ich so die letzten Posts lese, müssen Frauen zu den Händen eines Mannes passen.

Ich hab das vorhin mal spontan draußen auf dem Bürgersteig an der Erstbesten ausprobiert. Die wollte mich aber nicht probieren lassen und hat mir eine auf´s Ohr geschallert.

Von Poppen.de kann die nicht gewesen sein.


bearbeitet von xray666
Ferkel007
Geschrieben


Wahrscheinlich hattste kalte Hände................

Da gibts halt warme Ohren, auch was wert.........


Geschrieben

Was lernen wir daraus?

Probieren macht warme Ohren.


Geschrieben

Von Poppen.de kann die nicht gewesen sein.



Doch.. nur von hier.. jede andere hätte gelacht und Dich testen lassen

Auf welche Details soll ich denn achten? Meine subjektive (!!) Erfahrung zeigt mir, dass Ladies mit Weniger... oft ein Mehr an Empfindung haben, dass ziehe ich vor.

Gilt übrigens auch dann, wenn meine kleinen Hände sehr kalt sind.. Aber einen Nachteil haben leine Hände.. ich muss beim Fisten klatschen.. sonst merkt FRAU es nicht


Geschrieben

ja das leben ist schon sehr ungerecht grins



Als ich 14 Jahre alt war, wollte ich eine Freundin haben.

Als ich 16 wurde, fand ich endlich eine, aber sie war mir nicht
leidenschaftlich genug - also wollte ich unbedingt eine leidenschaftliche
Freundin haben.

Als ich 18 war, ging ich mit einer leidenschaftlichen Frau aus, aber sie war
sehr sensibel. Für sie war immer gleich alles furchtbar, sie war die Königin
der Dramatik, weinte immer und drohte sogar, sich umzubringen. Ich erkannte,
dass ich doch lieber eine selbstsichere Freundin haben wollte.

Als ich 21 wurde, begegnete ich einer selbstsicheren Frau, aber sie war
langweilig. Sie war absolut berechenbar und nichts konnte sie antörnen. Das
Leben war so langweilig, dass ich mich entschloss, eine aufregende Freundin
zu suchen.

Mit 24 traf ich eine aufregende Frau, konnte aber mit ihrem Rhythmus nicht
Schritt halten. Sie wechselte ständig die Interessen, war impulsiv und
stritt mit jedem. Anfangs war ich darüber amüsiert, aber ich erkannte bald,
dass unsere Verbindung keine Zukunft haben konnte.
Ich suchte daher ab diesem Zeitpunkt nach einer zielstrebigen Frau.

Mit 28 traf ich sie: intelligent, zielstrebig und bodenständig. Sie war eine
Kollegin von mir, meine Stellvertreterin. Sie war so zielstrebig, dass sie
mit meinem Chef schlief und meine Stelle bekam.

Jetzt, 30 Jahre alt und vernünftig, suche ich eine Frau mit großen Titten.


Geschrieben

Unser Erfahrungsschatz ist in dem Punkt schonmal gleich.


Geschrieben

Unser Erfahrungsschatz ist in dem Punkt schonmal gleich.



wir sollten uns mal auf verwandtschaft testen lassen


Juicyfruit69
Geschrieben

...Aber einen Nachteil haben kleine Hände.. ich muss beim Fisten klatschen.. sonst merkt FRAU es nicht


versuchs doch mal mit "fäustlingen...!"


Geschrieben

na dann nehm ich mir den thread mal und muss bemerken, dass er gar nicht so übel ist

- eine frau die sich versteht zu lieben und nicht um anerkennung eifern muss

- eine frau die zu mir hält auch wenn ich schwach bin

- eine frau die weiss was sie will und trotzdem noch träumen kann


DickeElfeBln
Geschrieben



Jetzt, 30 Jahre alt und vernünftig, suche ich eine Frau mit großen Titten.




und erzähl mal.....jetze so mit fast 40?????


×