Jump to content

Fragen um die Sogge

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Sogge, sach ma.......

von links nach rechts stoppen , oben nach unten oder besser neue kaufen ?
wie socken als PAAR finden in der waschmaschine ? Warum fehlen immer soggen ?

fragen über fragen ......


Geschrieben

Eyyy geil.

Natürlich von links nach rechts stoppen

Dat mit der Waschmaschine kann man ganzzz einfach lösen. Erst ne Ladung linke Socken und danach die rechten


CirceBln
Geschrieben

ich habe ne sockenfressende Waschmaschine...ist so...*schwör*


Geschrieben

Eyyy geil.

Natürlich von links nach rechts stoppen

Dat mit der Waschmaschine kann man ganzzz einfach lösen. Erst ne Ladung linke Socken und danach die rechten




und als LINKSMASTURBIERENDES paar ?

werden soggen als zwillinge geboren ?


Geschrieben

also bei kniestrümpfen passiert das nie nisch


Geschrieben

Ihr onaniert beide links?
Es soll sogar schon Fünflinge im Pack gesehen worden sein


Geschrieben

fünflinge ? die sind dann sicher alle von dir

mal im ernst:

wer findet generell alle soggen wieder - ausser deiner frau - die hat ja nur eine


Geschrieben

Jetzt mal without jeckerei. Wir haben hier echt so nen kleinen Korb voll mit einzelnen Socken.


LadySM089
Geschrieben

<<< hat alle soggen inder waschmaschine verloren ...


Geschrieben

Vielleicht sollten wir ne Soggen-Party veranstalten

Jeder bringt seine einzelnen Soggen mit und wir gucken ob sich Paare bilden.

Also ne Soggen-Poppen-Party


CirceBln
Geschrieben

Single-Socken-Party..auja...ich bring mein Körbchen mit


lonesome50
Geschrieben

Die Frage nach dem Stopfen läßt sich lösen: Linke Socken werden von oben nach unten und Rechte von unten nach oben gestopft.

Das Verschwinden von Socken wurde schon quantenphysikalisch versucht zu erklären (Siehe:Laundry: A Quantum Mechanical Approach by: Brian J. Reardon)

Allerdings wie ich meine ohne Erfolg. Auf Grund der Materie - Energie Äquivalenz kann man nur davon ausgehen, dass fehlende Socken sich in Energie umgewandelt haben und so entscheidend mit zur Lösung der CO2 Problematik beitragen.


ladyallista
Geschrieben

Jup - ich schmeiße einzelne Socken immer wieder in den Wäschekorb, in der Überzeugung, daß dann irgendwann die zweite sich wohl dazu finden müßte. Müßte. Tut sie aber nicht.

Sondern irgendwann ist mein halber Waschkorb voll mit einzelnen Socken.

Ich bin mir sogar sicher, daß die ihrem ursprünglichen Partner untreu werden und sich untereinander fortpflanzen! Woher sonst sollten das bunt geringelte Söckchen mit den rosa Blümchen kommen? Ich schwöre, so eins hab ich nie besessen! Und schon gar nicht zwei davon!

Ich persönlich glaube ja, Socken haben einfach einen unbändigen Freiheitsdrang! Kürzlich erst hab ich eine erwischt, die sich in meinen Einkaufsbeutel geschlichen hatte, und aus selbigem hervorsprang, als ich die leeren Flaschen herausholte. Hätte ich sie nicht am Fersenteil erwischt, sie wäre eins zwei drei bei einer älteren Dame im Einkaufswagen verschwunden...

So gehen die Socken auf große Fahrt, versteckt in Beuteln, Jackenärmeln und leeren Wasserkästen.

Wer weiß, vielleicht gibt es irgendwo so etwas wie ein Socken-Mekka; die Glückseeligkeit auf Erden für Strümpfe, dem sie alle zustreben?

Ich weiß es nicht.

Aber ich glaube, ich muß mir bald ein paar neue Socken kaufen. Meine sind fast alle ausgewandert!


Geschrieben

ok, machen wir ne tauschbörse für einzelne soggen auf ?

wir haben 4 linke in weiss mit rotem streifen oben und suchen dafür passende rechte soggen


lonesome50
Geschrieben

Also wenn Ihr die Linken nach links dreht werden sie automatisch rechts.
Tauscht Ihr auch welche mit Löchern ?


Geschrieben

Oh Lady

Ich heule schon


Geschrieben

Eyyy geil.

Natürlich von links nach rechts stoppen

Dat mit der Waschmaschine kann man ganzzz einfach lösen. Erst ne Ladung linke Socken und danach die rechten




ein wahrer Poet ! ! !


Geschrieben

ein wahrer Poet ! ! !


Endlich erkennt das mal jemand


Delphin18
Geschrieben

Soggen gehen in der Waschmaschine nie verloren, wenn man sie zum Waschen in einen großen Sack steckt.

Manchmal gehen Soggen auch fremd: Neulich hatte ich einen grauen und einen blauen an. Und das Verrückte: In meinem Schrank war noch so ein Paar!


LadySM089
Geschrieben

ich stimme der soggenparty zu ... hab auch nen ganzen herrenloser ... waisensoggen... die neue partner suchen .... leider vertragen sich die schwarzen nicht mit den weissen ... deshalb musst ich sie trennen wer ,,, hat die passende sogge zu meinen ....


Geschrieben (bearbeitet)

WEISSE Soggen ?????

die gibt es noch??????


bearbeitet von 2neugierig
Geschrieben

Jupp

Sie kriechen nun langsam aus ihren Löchern hervor, damit die modisch bewußten Herren sie zu Sandalen und Shorts tragen können

Ich überleg grad: Bei weißen Karnickel sind rote Augen meist vorhanden ...verursachen etwa die weißen Socken Hühneraugen - hat jemand dazu Studien entdeckt?


CasHannover
Geschrieben

Hab hier auch noch Socken in 'nem Korb rumfliegen, die von ihren Geschwistern getrennt worden sind. Doch ich werde 'n Daibel tun und die einfach so abstossen und loszuwerden.

Isch bin eine gudde Soggen Pabba (oder ein Messi )


Geschrieben

Das Verkehrsministerium

Bittet
Gerade in der Urlaubszeit

keine Verwaisten oder Halbwaisen Soggen an
Raststätten, U-Bahnhöfen
auszusetzen

da sich dieses nicht als gut bewärt hat
und so mancher verwaiste Einzelsoggen
in einer Schublade doch auf seinen Bruder wartet
um eine wieder Zusammenführung ersehnt


Myrff
Geschrieben

Inner Waschmaschiene gehen keine Soggen verloren,wenn man die als siamesische Zwillinge wäscht.Also entweder zusammen tackern oder für die handwerklich begabten,zusammen nähen
Und für alle Nicht-Fans der gemischten Soggen-Paare gilt,immer schön hohe Schuhe tragen,dann fällts nicht so auf


×