Jump to content

"Mauer"bilder

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Moin all!

Mich fasziniert immer wieder die Praxis, daß sich Frau (zumeist bei Paaren) von hinten fotografieren läßt und dabei eine Mauer, indoor oder outdoor, stützt. Wird in Deutschland wirklich so schlecht gebaut, daß frau eine Mauer vor dem Umfallen stützen muß? Oder ist es nur Einfallslosigkeit? Besonders sexy finde ich die Pose wirklich nicht, aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.....
Gruß an alle Stützfrauen,
macreedy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ferkel007
Geschrieben

Nun, vielleicht sind die Mädels zu schwach vom vögeln um allein zu stehen..........




Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Tribadie_Bln
Geschrieben

Na besser ne Stützfrau in Stützstrümpfen als ne Trümmerfrau nackig!

LG Tribadie


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Das ist eine Misinterpretation seitens des TE - in Wirklichkeit übergibt sie sich jeden Moment...


bearbeitet von Spritzneuling

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben

ich glaube eher das sich diese besagten frauen als stoßdämpfer anbieten, damit ihr kerl die arme mauer nicht demoliert.

der aber sie halten ihr teil hin damit er sich nicht den schniedel an der mauer bricht. man kann mauerspecht ja auch falsch verstehen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
lonesome50
Geschrieben

Eine Mauer is' einfach stabiler als ein Brett vor'm Kopf.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das ist ein Ausdruck von Emanzipation. Die versuchen im Stehen zu pinkeln.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
TheCuriosity
Geschrieben




Die sind auf die These von LZ reingefallen und haben sich ihre Hütten von nem "echten!" Kerl basteln lassen... und nu stehn si eda...



Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Na, na, na, mal nicht unbequem werden getzt!

Echte Männer bauen auch echte Hütten und pinkeln nicht im sitzten und der LZ ist sowieso okay!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
search39
Geschrieben

vielleicht ist der mörtel noch weich und die mauerstützen werden woanders gebraucht...

ich sag ja immer wieder gutes personal ist schwer zu bekommen...aber als bewerbefotos werden sie genügen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Aber ich muss zustimmen... dieses abgestütze finde ich auch nicht besonders sexy. Gibt es tausend andere tolle Posen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

wieso "NUR einfallslosigkeit"???
wenn sie die mauern nicht stützten, würden die doch wahrscheinlich sehr wohl einfallen, so gesehen ist die einfallslosigkeit doch der gewünschte effekt..... oder??????


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Delphin18
Geschrieben

Wird in Deutschland wirklich so schlecht gebaut, daß frau eine Mauer vor dem Umfallen stützen muß?



Es ist noch viel schlimmer! Frau muss sich vor dem Stützen ausziehen, weil die marode Mauer ihr die Klamotten total versauen würde!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich kann mir gut vorstellen das es ne Menge Mauern gibt die sich total dagegen wehren


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Danke für die zahlreichen Erklärungen!

Trotzdem - ich find' diese Posen sch........recklich! Ohne jemandem nahetreten zu wollen und keine Tierschützer zu verprellen - so mancher Hintern erinnert mich an den Beginn des Oktoberfests in München..Umzug, Bierwagen und so... na, ihr wißt schon!

Dabei gibt es wirklich mehr Stellungen (u.a. zum fotografieren!), die auch noch sexy sind...
Oder etwa nicht?

Allen ein freundliches WE,
macreedy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Was habt ihr nur? Also wenn das ne wirklich hübsche Mauer ist, macht mich das echt geil!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
search39
Geschrieben

mauer ich höre immer nur von mauern...


dabei sind es die bretter....die man sieht, bretter...bretter, besonders das brett das immer vor meinem kopf hängt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



Quatsch!

Sie kratz ganz verzweifelt alte Kaugummireste zusammen!!

Der Fotograf hat mir ihr vorher abgemacht: Bilder gegen Sex... und Ihr Mann Ihr gesagt: "Denk dran Hase, niemals ohne Gummi!"

so mancher Hintern erinnert mich an den Beginn des Oktoberfests in München..Umzug, Bierwagen und so... na, ihr wißt schon!



Na dann sei doch froh, dass dein Auge sofort beim erfassen des Bildes auf eine schöne, gerade Mauer schweifen kann! So behältst du keine bleibenden Schäden!

Ich spreche aus eigener Erfahrung: Ein großer Poppes bleibt mächtig... egal in welcher Position er abgelichtet wird... er entwickelt eine Art Eigenleben und will ums Verderben im Mittelpunkt stehen!


Tanni


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Um noch boshafter zu werden:

manche dieser "Mauer"-Posen erinnern mich auch an US-Krimis:
"Beine spreizen und Hände auf die Motorhaube, damit ich sie sehen kann"!
Fehlt im Bild nur der Polizist mit der Waffe (NICHT sein Schwanz!) im Anschlag.......

Nacktheit oder "Reiz"wäsche kann auch schön unerotisch sein!

Ein sarkastischer
Macreedy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
search39
Geschrieben

aber der thread scheint zu wirken...habe jetzt die variante spiegel festhalten gesehen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×