Jump to content
SmartInfo

Was bedeutet es ...

Empfohlener Beitrag

SmartInfo
Geschrieben

... wenn eine Frau Dir plötzlich und ohne eindeutige Anmache plötzlich und unvermittelt direkt sagt: *Finde Dich total sympathisch und attraktiv, aber altersmäßig passt es leider nicht!*

... wenn eine Frau, mit der Du mehr als nur einen ONS hattest, Dir auf Deine Frage, ob man sich nochmal treffen kann, sagt :*Nein. Aber das liegt nicht an Dir!*

Bin sehr verwirrt und kann das Alles nicht einordnen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

... wenn eine Frau Dir plötzlich und ohne eindeutige Anmache plötzlich und unvermittelt direkt sagt: *Finde Dich total sympathisch und attraktiv, aber altersmäßig passt es leider nicht!*



Du hast es doch schon mit eigenen Worte erfasst, du bist Nett, Sympathis und für dein alter attraktive, aber entsprichst nicht ihren Altersvorstellungen! Weil man ja nun mal in jedem Alter andere Intresse hat. Beispiel: Die Frau 20 der Mann 40! Die Frau geht gerne in die Disco Feiern der Mann lieber in die Kneipe! Das passt ja dann vorne und hinten nicht! Es kann funktionieren klar aber nur sehr sehr selten ist das so!


... wenn eine Frau, mit der Du mehr als nur einen ONS hattest, Dir auf Deine Frage, ob man sich nochmal treffen kann, sagt :*Nein. Aber das liegt nicht an Dir!*



Hat sie entweder gelogen oder es liegt an jemand anderem sprich sie hat sich verliebt oder schon einen Neuen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

...Hat sie entweder gelogen oder es liegt an jemand anderem sprich sie hat sich verliebt oder schon einen Neuen!


...oder noch einen "alten...!"


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

So böse wollte ich ja nicht sein Jucy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich kenne das auch - wenn mich die Bedienung im Hardrock-Cafe siezt.

Ich denke, ich bin mit über 40 noch ein cooler Typ, aber sie sieht nur den alten Knacker.

Ich glaube, dass Frauen so oft bei sowas lügen, dass man es kaum noch merkt, wenn man wirklich zu alt ist.

Für SmartInfo bleiben zwei Möglichkeiten: er ist ihr wirklich zu alt, oder sie hat noch einen schlimmeren Grund - nicht sehr angenehme Aussichten

Im Fall zwei wundert er sich darüber, dass eine Frau sexuell handelt und lügt wie ein Kerl, der eine Frau entsorgen will...
Auch nicht schön.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Normaler weise werden Männer doch erst mit dem Alter interessant haben wir uns mal sagen lassen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ja, das ist der Nimbus, der uns das Alter ertragen lässt.

Ich habe viel zu erzählen und die jungen Dinger hören mir gerne zu.
Sie hängen an meinen Lippen, nicken beifällig und bewundern meine Lebenserfahrung, meinen reichhaltigen Schatz an Ankedoten und "Anekzoten" und lassen sich dann binnen fünf Minuten von einem 25-jährigen Brainwash-Dummy abschleppen...

Das Leben im Alter ist hart - aber nur wenn man so blöd ist ehrlich zu sich zu sein...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wir würden eine unterhaltung mit einem älteren Mann definitve vorziehen eben weil er was zu erzählen hat und nicht nur das eine im Kopf!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Spritzi, du älterer Herr

Ich hau mich weg


Liebe Grüße,
von einer älteren Rubens


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

tja @spritze, definitve
da scheinst du dann voll in ordnung zu sein!
wahrscheinlich so toll, sprich: du bist echt voll nett, könntest mein bruder sein..."
und schon hast du verloren...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Juicy werd du erst mal 40 bevor du hier mitreden willst*gg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

ick könnte dein dad sein, kleenet!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Äschd? Da war das Ei aber vor dem Hahn da


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

wenn eine Frau Dir plötzlich und ohne eindeutige Anmache plötzlich und unvermittelt direkt sagt: *Finde Dich total sympathisch und attraktiv, aber altersmäßig passt es leider nicht!



Kommt ja nu drauf an wie alt die Dame war..denke auch imma Männer um die 40 wären zuuuu alt für mich,bis mir dann bewusst wird...soweit is die 40 von mir auch net entfernt und wenn ich mir das dann vor Augen halte haben genau DIE Männer dann doch noch einen gewissen Reiz auf mich

wenn eine Frau, mit der Du mehr als nur einen ONS hattest, Dir auf Deine Frage, ob man sich nochmal treffen kann, sagt :*Nein. Aber das liegt nicht an Dir!*



*hüstel*..gibt mehr Möglichkeiten..entweder es liegt wirklich nicht an dir sondern an ihr weil sie es sich doch anders vorgestellt hat oder weil sie dich scho ersetzt hat oder noch was ganz anderes *Schulterzuck*

die Lickle


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

Äschd? Da war das Ei aber vor dem Hahn da


habsch je gegggaggert...?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn du mein Vater wärst....................dann wär ich ja eine PflaumenRubens


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

klar nen pflaumrubi
kann nur so, und nich anders...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Alter Schwede, wenn das der Commi liest zieht der sein Angebot in meinem GB glatt zurück*lol


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

wrum...?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

... wenn eine Frau Dir plötzlich und ohne eindeutige



das sie bei den 250 anderen PN was besseres gefunden hat.. oder dies meint... aber keine Sorge.. sie fällt auf die Nase


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

wrum...?



Pflaumrubi! Heut mittag wollt er noch figgn, damit isses jetzt vorbei


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SmartInfo
Geschrieben

Dank erst mal denen, die versuchen, die Situation nachzuvollziehen. Im Übrigen waren das alles *Live-Acts* und keine Sachen per PN oder virtueller Nonsens.

Zum ersten Fall gibt´s eine kleine Vorgeschichte. Trotz meiner 40 Lenze bevorzuge ich die Disse und kann Kneipen nicht ausstehen. Dort, in der Disse also, ist es vor Wochen halt geschehen, daß besagte Frau mich ansprach und für schwul hielt. So lange war ihre Welt noch in Ordnung. Bis ich ihr klarmachte, ich sei hetero. Da kehrte sich ihre Freundlichkeit ein wenig um in *gewollte Distanz*. Die ich schließlich, weil es mich nervte, auch einhielt, denn eigentlich hatte ich schon lange für mich entschieden, daß sie gar nicht mein Fall ist.

Letztes Wochenende also das Wiedersehen, wobei ich Anfangs eigentlich gar keine Lust hatte, mit ihr zu reden. Wie das halt so ist, irgendwann stand ich zufällig neben ihr und konnte auch nicht ausweichen. Also habe ich *Hallo* gesagt und den üblichen Kram, den man so ablässt, unter anderem auch, daß ich ihren Namen in Erinnerung behalten habe, was nicht schwer ist, da er der weibliche Name meines Vornamens ist. Drehte mich auch kurz um zu ihrer Freundin, die aussah wie Amy Whinehouse, was sie wohl nicht so prickelnd fand. Eigentlich wolllte ich dann einfach ein paar Schritte mit ihr tanzen, just for fun. Sie interpretierte das sofort als Annäherungsversuch und hob abwehrend die Hände. Mit einer ähnlichen Geste gab ich ihr zu verstehen, daß ich verstanden habe und sagte ihr, daß ich nicht die Absicht hege, ihr zu nahe zu treten.

Dann kam der Spruch, den ich oben bereits gepostet habe, der mir erst mal die Luft zum atmen nahm, wobei ich, nachdem ich mich gefangen hatte, ihr beipflichtete und ihr sagte, daß sie im Prinzip Recht habe. Aber nur im Prinzip. Und daß ich Zwanzigjährige kenne, die auf mich wie Vierzigjährige wirken und anders herum. Mit diesen Worten habe ich sie dann stehen gelassen und habe mich mit anderen Mädels amüsiert.

Zum zweiten Fall ist es richtig erkannt worden. Sie hat mir gesagt, daß sie endlich jemanden gefunden habe, nachdem sie so lange gesucht habe. Was ich an ihrem Satz nicht verstehe, ist die Inkonsequenz, die daraus spricht, wenn sie sagt, es läge nicht an mir, daß es kein weiteres Treffen mehr geben kann. Bedeutet das, danach wäre wieder ein Treffen möglich? Also wenn ihre jetzige Beziehung beendet sein wird?

Erstaunlich in dieser Hinsicht, wie weit Frauen denken.

Das ist es, was mich irritiert, denn im ersten Fall wollte ich gar nichts von ihr, weder einen ONS oder eine Beziehung und erst recht keine Ehe oder ähnliche Knebeln und Fesseln. Wollte einfach nur locker mit ihr tanzen. Und sie meint, es passe altersmäßig nicht! Damit kann sie doch nur *weiter* gedacht habe und nicht das gemeinsame, unverbindliche Tanzen auf der Tanzfläche für einen kurzen Moment gemeint haben oder irre ich mich da?!

In zweiten Fall kam es so rüber, als wolle sie mir mitteilen, daß es im Moment nicht gehe aber in Zukunft eventuell oder vielleicht auch nicht? Keine Ahnung. So weit denke ich als Mann einfach nicht. In einer ähnlichen Situation im umgekehrten Fall habe ich zu ihr gesagt, es gehe nicht, weil ich in jemand verliebt sei aber nicht, es gehe im Moment nicht, was einschließt, daß es vielleicht später wieder gehen könnte.

Vielleicht interpretiere ich auch zuviel hinein. War auf jeden Fall in beiden Fällen ein ganz schöner Dämpfer für mein Ego. Das gebe ich offen zu.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
TheCuriosity
Geschrieben (bearbeitet)



Also aus dem ersten Fall lese ich das du lieber der bist der entscheidet ob oder ob nicht...


Und der 2te... ja, könnte sein... wenn ihr danach danach ist ...


Wobei erstere nicht weit, sondern sehr kurzfristig gedacht hat, während zweitere sich alle Türen offen hält...



bearbeitet von TheCuriosity

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SmartInfo
Geschrieben

... Wobei erstere nicht weit, sondern sehr kurzfristig gedacht hat...


Das glaube ich nicht. Vermute, daß sie, wenn sie sich auf einen Mann einlässt, da sie sich auch zu Frauen hingezogen fühlt, einen Mann in ihrem Alter wünscht. Sähe der so aus wie ich, nur eben wesentlich jünger, dann hätte es vielleicht hingehauen. Der Altersunterschied ist aber beträchtlich. Sie war, wenn ich mich richtig erinnere, 27 Jahre alt.

... während zweitere sich alle Türen offen hält...


Mag sein! Denn meine Nachrichten per SMS und über´s Netz ließ sie nach unseren Treffen allesamt unbeantwortet. Also weder ein klares *Ja* noch ein *Nein*. Vor unserem Treffen sagte sie ganz offen, daß sie eigentlich nur mit mir *...* will. Mehr nicht. Also von daher kann es auch sein, daß ich wieder falsch liege und es für sie eine einmalige Sache gewesen ist; von Anfang an. Habe mich leider ein wenig in sie *verschossen*. Merkwürdig ist aber, daß sie mich nicht einfach links liegen lässt, wenn wir uns über den Weg laufen, sondern mich immer wieder anspricht, obwohl ich sie übersehen habe. Letzten Samstag zupfte sie von hinten zweimal an meiner Hose und ich drehte mich verärgert um und fragte, ob wir uns kennen würden, weil ich sie im Halbdunkel nicht erkannt hatte. Sie war ziemlich empört und als ich sie dann endlich erkannte, ist sie mir in die Arme gefallen. Sie ist einfach was ganz Besonderes und ich kann sie nicht abhaken als einen ONS oder Ähnliches. Auch hier ist der Altersunterschied wieder erheblich. Scheiße!!!

Als ich gegangen bin, habe ich sie ganz fest in meine Arme genommen, mich von ihr verabschiedet und ihr gesagt, daß alles im *grünen Bereich* sei und ich sie sehr mag und ich mich freue, daß sie endlich jemanden gefunden habe, der zu ihr passt, was der Wahrheit entspricht.

Denke, es ist das Beste, sie jetzt loszulassen; emotional meine ich.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×