Jump to content

Körperwelten

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

wer war schon mal dort und lohnt es sich ,
das sich mal anzutun??


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

wenn Du auf "Freakshows" stehst....
Die Ausstellung mag für manchen sehr interessant sein, ist aber sehr umstritten.
Ich war 2001 mal da, "Ausbildungsbedingt", muss ich aber nicht noch mal haben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sie im mom. gerade um die "Ecke"
was haste den beraben müssen??-wenn ich mal fragen darf..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

laut google 12 €

ich war auch 2001, oder so...
fand es allerdings recht interessant...man darf sich vielleicht nicht ständig sagen das es mal lebende menschen waren?!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich hätte sie mir so gerne angeschaut -aber niemand war bereit mit mir dorthin zu gehen:-(
denke dass es eine sehr interessante anschauungsweise ist...
wo gastiert die ausstellung denn gerade?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

in Heidelberg ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bella49
Geschrieben

....ich finde, man muß es gesehen haben, manches ist grausam....aber auch das verdaut man. hinterher ärgert es dich, wenn du nicht da warst. güßle


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

... um die Jahrhundertwende war die Ausstellung mal in Köln. Aus Neugierde hingetrabt. Sehr lange Schlange von wartenden Menschen gesehen. Direkt zu Eingang hin und dort gefragt: 3 Stunden mindestens Wartezeit . Abgetrabt, aber immer noch neugierig


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

3 stunden Wartezeit


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe mir die Ausstellung auch vor ein paar Jahren angeschaut, obwohl ich mir nicht sicher war, ob ich das wirklich sehen wollte. Bei mir hat van Hagens Körperwelten sehr unterschiedliche Gefühle ausgelöst. Irgendwie fand ich es seltsam, zu wissen, dass dort "echte" Menschen ausgestellt sind (dieses Bewusstsein war bei mir doch sehr präsent). Sehr emotional bewegt hat mich der extra Bereich mit den Kindern (die zum Teil Missbildungen hatten). Andererseits fand ich es sehr interessant, zu sehen, wie der menschliche Körper aufgebaut ist und funktioniert, was durch die Plastinate anschaulich erläutert wurde. Es gab damals auch eine Gegenüberstellung von gesunden und kranken Organen (z.B. der Raucherlunge oder künstlichen Kniegelenken).

Also, von informativ über schockierend bis erschreckend war für mich alles dabei.

Ich würde wohl wieder hingehen, wenn die Ausstellung hier in der Nähe wäre, aber wahrscheinlich den gesonderten Bereich nicht besuchen (die Bilder habe ich lange nicht aus meinem Kopf bekommen).


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
setzer
Geschrieben

Ich war auch 2001 in der Ausstellung und war sehr beeindruckt von der Vielfalt der Exponate und den ausgefallenen Ideen, den akribisch ausgearbeiteten Details und den Einsichten in unseren Körper, ich würde jederzeit wieder hingehen, wenn die Ausstellung hier in die Nähe kommen sollte.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich denke ich werde mir das doch mal antun


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
setzer
Geschrieben

Wenn Du die Gelegenheit hast, solltest Du sie nutzen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ist gerade mal 20km von mir weg...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
setzer
Geschrieben

Wenn Du da warst, erzähl dann mal.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

okay wo wohnst du ,damit ich weiß wie laut ich schreien muß


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
setzer
Geschrieben

in Offenbach, City.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

da muß ich aber laut schreien....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

in Offenbach, City .


Hat OF ein City ? Grüsse aus Krankfurt am Main

Sorry für OT + Danke für Wohlwollen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)


was haste den beraben müssen??-wenn ich mal fragen darf..


Nix begraben.

Wir haben damals eine Ausbildung zu diversen Trainerscheinen gemacht.
Nirgends sieht man Muskeln, Knochen als unstudierter besser als dort.

Edith sagt das es auch ein Buch "Körperwelten" gibt.
Wer nicht selbst in die Ausstellung gehen kann oder will, dem empfehle ich das Buch.


bearbeitet von MrX61

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

was haste den beraben müssen??-



Beraben?!

Also bezahlen müßtest du - siehe Körperweltenseite - im Vorverkauf 15 Euro und an der Tageskasse 17 Euro.

Ich war 2003 in Hamburg (Reeperbahn ) auf der Ausstellung. Ich finde schon, dass es ein Erlebnis ist, was man - auf seine dennoch bizarre Weise - gesehen haben sollte. Wir waren mit Kind und Kegel dort. Bei Kindern muss man vielleicht etwas schauen, ob man sie alles anschauen läßt und wie alt die Kinder sind. Meine Tochter war damals 13 Jahre, von daher war es nicht wirklich ein Problem, weil man vieles erklären konnte.

Eine sehr interessante Ausstellung, wenn auch ebenso umstritten ... zumindest in 2003 ... insgesamt scheint es sich ja gegeben zu haben. Schade, dass Heidelberg soweit weg ist, sonst würde ich gerne noch einmal hingehen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Also, von informativ über schockierend bis erschreckend war für mich alles dabei.

Ich würde wohl wieder hingehen, wenn die Ausstellung hier in der Nähe wäre, aber wahrscheinlich den gesonderten Bereich nicht besuchen (die Bilder habe ich lange nicht aus meinem Kopf bekommen).


Ich hab mir die Ausstellung vor einigen Jahren in FFM angesehen . Und ich würde es wieder tun , weil ich es sehr , sehr interessant fand .
Auch ich hab diese Bilder lange nicht aus dem Kopf bekommen .

Man sollte nur u.U. mit sehr langen Wartezeiten am Eingang rechnen , ich hab damals knapp 2 Stunden gewartet , aber ich kann einen Besuch nur jedem empfehlen .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
traeumer36
Geschrieben

@Herr Schmitt

Aber nicht vorher den Film ANATOMIE ansehen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hääähhh , ihr könnt euch ja auch "normal" unterhalten !!!

oftmals nimmt man sich etwas vor und dann fehlt es einem an mutivation einen solchen schritt zu gehen...!
warum also nicht einen solchen besuch mit anderen gleichgesinnten starten ?!

ich war leider noch nicht dort, aber irgend wann einmal... !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hääähhh , ihr könnt euch ja auch "normal" unterhalten !!!

!


mach mal keine Panik..
ich habe schon den gewissen Humor und sehe das nicht so eng..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×