Jump to content
unberührtEr

Männliche jungfrau mit 37jahren

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,also ich bin noch jungfrau.Warum und wieso entnehmt bitte meinem profil.Jetzt eigentlich gleich zwei sachen bei denen ich um eure meinung bitte.Mit37j noch jungfrau.Ich weiss das das nicht der norm entspricht aber findet ihr das abstossent oder gruselig? Und meint ihr das ich hier auf der seite richtig bin für meine suche?liebe grüsse andy


Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

Ich find`s weder gruselig, noch abstoßend!
Nachdem ich dein Profil gelesen habe muß ich sagen, daß ich es verdammt mutig finde, sich so zu *outen*.

Jedoch befürchte ich, daß du mit deinem Wunsch nach dem 1. mal hier auf der Seite wenig, bis keinen Erfolg haben dürftest .


bearbeitet von Engelschen_72
Sash1111978
Geschrieben

wenn du so glücklich bist.. grade als teenie und bis mitte 20 hast du da viel verpasst..


Geschrieben

erstmal, nur weil du noch Jungfrau bist, bist Du weder abstoßend noch gruselig.
Allerdings treffen bei Dir auch so ziemlich alle Faktoren auf, die es Dir schwer machen das zu ändern. Hast du schonmal versucht in eine andere Stadt zu ziehen und neu anzufangen ? Weil ich glaube so wie du dein Leben in deinem Profil beschreibst wirds nix werden ( ich glaube auch kaum, das du in dem Alter noch ne Frau findest, die den Ansprüchen deiner Eltern im geringsten genügt, Jungfrau oder zumindest keine Kinder ... )


Geschrieben

Hallo,

auch ich finde es weder gruselig noch abstoßend, wenn auch natürlich etwas ungewöhnlich.
So ganz sind mir die Gründe dafür auch nach dem Profilbesuch nicht klar geworden.

Ob es die richtige Seite für dich ist, hängt nicht zuletzt auch von der Erwartungshaltung, die du an mögliche Kontakte mitbringst, ab. Das müsstest du wahrscheinlich mit der Zeit leider selbst herausfinden.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Es ist nicht abstoßend oder gruselig - nur ungewöhnlich. Du bist aber wahrlich nicht der Einzige hier!

Ich weiß, du wirst das vermutlich ungern hören, aber ich persönlich würde dir raten, zu einer netten Hure zu gehen. Erklär ihr vorher deine Situation (gibt ja hier auch genug FIs) und bitte sie, dich behutsam in die Sexualität einzuführen. Dort kannst du ohne emotionalen Druck erste Erfahrungen machen und dann in Zukunft ohne dieses Hemmnis Kontakt zu anderen Frauen aufnehmen.

Ich kannte auch mal einen "absolute Beginner" der sogar noch ein bisschen älter war bei . Na ja - der Sex war logischerweise nicht der Hit und leider erzählte er gleich nach unserem ersten Date seinen Eltern, dass er zu mir ziehen will. Das war mir dann aber echt zu viel des Guten.


Mopeder
Geschrieben

Mit37j noch jungfrau.Ich weiss das das nicht der norm entspricht ...



Ich find das völlig normal, ich hab mich erst mit 40 getraut eine Professionelle Dame zu besuchen um mal zu wissen, wie das funktioniert.


Engelschen_72
Geschrieben

Die Frage ist ja immer, was ist *normal* und wer legt das fest.
In meiner Generation war ich mit 18 1/2 Jahren *unnormal*, weil ich da mein 1. mal erlebt habe.


Mopeder
Geschrieben


....In meiner Generation war ich mit 18 1/2 Jahren *unnormal*, weil ich da mein 1. mal erlebt habe.



Ja, einige waren auch schon damals besonders früh dabei


Geschrieben



Jedoch befürchte ich, daß du mit deinem Wunsch nach dem 1. mal hier auf der Seite wenig, bis keinen Erfolg haben dürftest .




Sehe ich nicht so. Hier gibt es genug Damen, die sich bereitstellen für ein erstes Mal, wenn die Kohle stimmt.^^


Geschrieben

Erstmal danke für die bisherigen einträge.Ich versuch das mal kurz aufzuarbeiten.Also ich bin definitiv kein muttersöhnchen,ich kann leider nicht wegziehen weil meine eltern dann zugrundegehen.Warum es noch nicht geklappt hat weiss ich auch nicht.Ich habe viele freunde und bekannte aber bei den frauen bin ich halt immer nur der kumpel.Was bezahlten sex angeht,ist das keine option für mich.


Geschrieben (bearbeitet)

Es ist absolut nachvollziehbar, dass du dich hier angmeldet hast und in diese Website Hoffnungen legt.

Allerdings wirst du schnell feststellen, das die Seite zwar theoretisch ideal für dich ist, es praktisch allerdings keinesfalls so ist, da Frauen hier im Normalfall nur auf einen minimalen Bruchteil der Mails, die sie kriegen, auch antworten.
Und das liegt weder an den Mails noch am Versender.

Gerade ist ein Dokumentarfilm zum Thema angelaufen. "Love Alien"
Falls du es noch nicht kennst und auch für alle anderen Interessierten, hier ein kurzes Interview mit dem Protagonisten auf Bayern2

*** edit by Mod – keine solchen Fremdlinks im Forum, siehe Forenregeln ***


bearbeitet von CaraVirt
Fremdlink entfernt
Mopeder
Geschrieben

...Warum es noch nicht geklappt hat weiss ich auch nicht.Ich habe viele freunde und bekannte aber bei den frauen bin ich halt immer nur der kumpel.Was bezahlten sex angeht,ist das keine option für mich.



Ging mir exakt genauso, und in deinem Alter war bezahlter Sex für mich auch noch ein absolutes no go.
Heute weiss ich, dass es zumindest für mich ein Fehler war und ich viel zu lange gewartet habe, denn es hat auch durchaus seine positiven Seiten.


Nurayia
Geschrieben

Is ja schön, dass du dich so outest. Aber was erwartest du eigentlich von den Frauen hier? Dass sich eine barmherzige Samariterin findet? Na viel Glück. Ansonsten: Sieh zu, dass es irgendwas gibt, was dich attraktiver macht als "die anderen". Tip: Mit "nett" alleine ist es nicht getan und bei der Konkurrenz hier schon gar nicht. Dass sich notgeile Frauen auf jedwedes männliches Frischfleisch stürzen, ist nämlich leider ein Mythos


Geschrieben (bearbeitet)

Is ja schön, dass du dich so outest. Aber was erwartest du eigentlich von den Frauen hier?



Von "erwarten" war glaube ich garnicht die Rede ...... und außerdem könnte man im Gegenzug ja auch Fragen was Ü100 kg Frauen jenseits der 50 Jahre hier eigentlich suchen?
Das steht dann aber nicht zur Debatte, weil's eben die "niedliche kleine Eigenart" dieser Community ist.


bearbeitet von undo34
BusenfeeDieII
Geschrieben

Zu allererst finde ich es keineswegs abstoßend, einer älteren männlichen Jungfrau zu begegnen.

Mehr schon befremdet es mich, diesen Umstand wie ein Etikett vor Dir herzutragen. Möglicherweise wäre es in Deiner etwas speziellen Situation besser, zunächst eine allgemeine Wesensbeschreibung von Dir mit all Deinen Vorzügen abzuliefern, um danach Deine Ansprüche an eine wie auch immer geartete Bekanntschaft sowie die Wünsche an eine potenzielle Partnerin zu formulieren. Im weiteren Verlauf kannst Du dann immer noch auf den Fakt eingehen, auf sexuellem Gebiet bislang wenig bis gar keine Erfahrungen gesammelt zu haben. Dies wirkt dann zumindest reflektiert, sympathisch und selbstbewusst.

Mit der schonungslosen Offenheit, hier einfach "irgendeine" Frau zu suchen, welche sich erbarmt, Dich aus Deinem ach so schwerem Schicksal zu erlösen, erreichst Du hingegen das genaue Gegenteil. Du vermittelst so den Eindruck, es nur auf einen Mitleidsfick abzuzielen. Beliebig, unbeholfen und verzweifelt.

Das wirkt auf die Damen der Schöpfung alles andere als sexy.


Banggangster001
Geschrieben

...das kann ich mir nur vorstellen, wenn er eine äusserst schmerzhafte Phimose haben sollte.

Andernfalls nur ein Versuch damit eine an Freak-Sex interessierte Frau zu finden die sich erbarmt.


Alesys
Geschrieben (bearbeitet)

Wieso muss ich die ganze zeit an den Film die Reifeprüfung denken?
Wobei Lars und die Frauen passender wäre...


bearbeitet von Alesys
Nurayia
Geschrieben

und außerdem könnte man im Gegenzug ja auch Fragen was Ü100 kg Frauen jenseits der 50 Jahre hier eigentlich suchen?


Zumeist keine Entjungferung. Abgesehen davon: Die machen seltener Jammerfreds auf und interessanterweise sind solche pfundigen Frauen durchaus gefragt. Es herrscht nach wie vor deutlicher Herrenüberschuss. Ich wollte dem TE nur mögliche Illusionen nehmen


BusenfeeDieII
Geschrieben

Der Vergleich mit der Reifeprüfung passt doch in gewisser Weise, Hoffman mimte im Alter von 30 einen 21-jährigen.


Geschrieben

Lieber TE,

nach dem, was du ihn deinem Profil schreibst, bist du wirklich der nette Typ, der leider nicht gleich jeder Frau sofort positiv ins Auge sticht. Aber ich bin sicher, dass es auch für dich (die) eine Frau gibt, die dich so wie du bist einfach toll findet, der Rest ergibt sich dann von allein.
Und als schüchterner Typ ist für dich das Internet nicht unbedingt der schlechteste Ort, um nach einer Partnerin Ausschau zu halten. Ob du nun ausgerechnet bei p.de richtig bist, wirst du erst dann wissen, wenn du am Ziel deiner Suche ankommst.
Den einzigen Rat, den ich dir in deiner Situation geben kann, ist der, nicht den Mut zu verlieren und dich nicht verbittern zu lassen.


Mopeder
Geschrieben

... unbeholfen und verzweifelt.



Und exakt so fühlt man(n) sich nach einer gewissen Zeit


BusenfeeDieII
Geschrieben

Und exakt so fühlt man(n) sich nach einer gewissen Zeit



Aber man sollte männlich souverän genug sein, das nicht sofort durchblicken zu lassen.


Geschrieben

Hi,
ich möchte nicht wissen wie vielen Männern es so ergeht.
Von der Familie eingenommen, schüchtern und da wohnend wo es mehr Nutztiere als Frauen gibt.


Lieber TE,
auch wenn du du dich selber voll ins Leben integriert siehst, das kann nicht , da fehlt einfach was.

Hier bei poppen.de wird das von deiner Seite aus nicht funktionieren, da bin ich mir sicher.

Fass dir ein Herz,verbring den nächsten Urlaub mit ein paar deiner Kumpel auf Malle,da sollte das auch mit den Frauen klappen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg,
Gruß Gaby


Mopeder
Geschrieben (bearbeitet)

Aber man sollte männlich souverän genug sein, das nicht sofort durchblicken zu lassen.



Und da beisst sich die Katze in den Schwanz, denn Aufgrund der Tatsache, dass du ja noch "Jungman" bist, wird ja gerade die so sehr von den Frauen geforderte Männlichkeit in Frage gestellt



Fass dir ein Herz,verbring den nächsten Urlaub mit ein paar deiner Kumpel auf Malle,da sollte das auch mit den Frauen klappen.



Was ist denn auf Malle anders?


bearbeitet von Mopeder
×