Jump to content
meetme19762

Speeddate

Empfohlener Beitrag

meetme19762
Geschrieben (bearbeitet)

Was war euer schnellstes Date hier? Ich hatte morgens den ersten schriftlichen Kontakt und nachmittags haben wir uns schon getroffen. Wie sind eure Erfahrungen gewesen?

Grüße, Tim


bearbeitet von meetme19762
Dickerhund
Geschrieben

Hatte mal ein Sexdate ausgemacht, wollte los und den Computer vorher noch runterfahren, vorher hing aber schon die Date-Dame an meinem besten Stück und gab ein Blaskonzrt der ersten Güte.


Geschrieben

Für mich gibt es darauf nur eine Antwort,

Gut Ding muß Weile haben, oder anders ausgedrückt, wenn etwas gescheites dabei heraus kommen soll, nehme Dir die notwendige Zeit dafür.

LG.

Fritz der da aus der Eifel kimmt


Geschrieben

Seh ich wie Spanker..ich habs nicht so mit "schnell schnell" - egal zu welchem Thema..

Und mich mit ner Frau treffen,nur weils möglich wäre..ohne vorher in einem gemütlichen pn-Wechsel zu klären,ob überhaupt genug "rüberkommt"..macht für mich keinen Sinn..mir gehts generell im Leben nicht um Quantität,sondern um Qualität..also erst recht,wenn es um Menschen und gegebenenfalls Gefühle geht..

Okay..ich suche hier sowieso kein Treffen,aber ganz allgemein sehe und handhabe ich das generell so..

Und ich glaube auch,das wenn man jemandem nicht schon im Vorfeld ein wenig Zeit wert ist,ist derjenige im Bett auch ganz schnell mit einem fertig oder jenseits der Bettkante bei Problemen..


Tristania_
Geschrieben

Für einen gemütlichen Abend, um etwas trinken zu gehen, hab ich mich schon nach wenigen Stunden breitschlagen lassen.

Für alles Andere dauert es doch ... ein wenig länger ...
Allzu lange sollte das Kennenlernen via Mail und Telefon aber auch nicht dauern.
Ein Monat (im Schnitt) ist mehr wie ausreichend. Wobei es auch darauf ankommt, wie groß die räumliche Entfernung, Terminlage usw. ist.
... und der Grad der Neugier.

Ein mögliches Date, was nur ein paar km entfernt wohnt, läßt sich eher einrichten, als Strecken von mehreren Hundert km.


DerLeibhaftige
Geschrieben

Einmal gemacht (nachmittags getextet - abends getroffen) war scheiße, künftig gelassen.

War halt ne ziemlich dämliche Tussi, was mir wohl noch aufgefallen wäre, und mich dann niemals mit ihr getroffen hätte.


Geschrieben

hatte bisher nur einmal das vergnügen mich mit einer dame zu treffen, der kontakt entstand aber auch nicht hier.
eine woche lang geschrieben... dann 3 mal getroffen... und beim 4. mal wurde es dann abenteuerlich

find das schon spannender und prickelnder wenn man sich zeit lässt.


Geschrieben (bearbeitet)

Wenn es so schnell geht, drängt sich mir immer der Verdacht der Wahllosigkeit auf Kann natürlich aber auch sein, dass es doch sofort zwischen beiden gefunkt hat. Ist für Unbeteiligten einfach schwer zu beurteilen. Mein "schnellstes" Date mit Sex via Internet hat übrigens 5 Tage gedauert, wir mussten auf's WE warten Sich kennenzulernen und dann spontan am selben Tag zu treffen, gab es schon öfters, kommt halt immer auf die verfügbare Zeit und die Entfernung an.


bearbeitet von SensualSinner
SinnlicheXXL
Geschrieben

Och - ich hatte es schon, dass Telefonsex innerhalb einer halben Stunde zu Realsex wurde! War total genial! (Zugegebenermaßen hatte ich aber auch schon spontane Dates, die sehr mies waren).


no_sanctuary
Geschrieben

Wenn eine anfangssympathie da ist, die Entfernung passt, und man gerade man gerade Lust auf Kaffee hat...warum nicht unverbindlich kennen lernen.

Blind dates würde ich aber nie (wieder) machen. Und Garantie für Sex gibts sowieso nicht.


DerWeisseRitter
Geschrieben

Drauf angelegt habe ich das bisher nur einmal, als ich hier ganz neu angemeldet war ... und hätte im Endeffekt aber gut drauf verzichten können - hinterher ist man bekanntlich aber immer klüger!

Daher gibt´s das bei mir so nicht mehr - etwas vorher kennenlernen (und wenn auch nur per Cam oder so) muss schon sein, wenn´s passen soll


Engelschen_72
Geschrieben

10 Minuten gechattet, paar Minuten telefoniert und dann getroffen.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Na ja - ehrlich gesagt ist das doch total zufallsabhängig! Klar kommen Speeddates nur dann zustande, wenn es entweder sofort funkt oder beide gerade ziemlich wuschig sind. Ob es gut wird oder nicht, weiß man aber genau so wenig, wie wenn man sich vorher lange mit jemanden ausgetauscht hat. Nur ist es bei dem dann sehr enttäuschend, wenn es nicht passt, weil man ja so hohe Erwartungen hatte.

Es kommt einfach auf die Erwartungen an. Wenn spontan zwei Menschen aufeinander treffen, die entweder grad Lust auf Sex haben oder gerne einen neuen Menschen kennenlernen möchten, kann das durchaus Sinn machen. Im Schnitt war ich nach Speeddates auch nicht häufiger enttäuscht als nach manchem Date, dem ein langer Austauch vorangegangen war.


meetme19762
Geschrieben (bearbeitet)

Dem schließe ich mich an. Und Speeddate geht eben auch nur, wenn die Wege kurz sind, und man nicht unmöglich viele km dafür fahren muss. Aber seinen Reiz hat es durchaus auch.


bearbeitet von meetme19762
Geschrieben

Bei meinem Partner und mir gings schnell - morgens bzw. vormittags hin und her geschrieben, abends dann zum ersten Mal getroffen.

Weitere Treffen folgten, nach gut einem Monat sind wir dann zusammengekommen

Bevor ich ihn kennen gelernt habe, hatte ich auch Treffen mit Männern von dieser Seite, es ging eigentlich immer recht schnell. Ein Telefongespräch vorher mindestens war aber immer Pflicht

Im Nachhinein würd ich das aber nicht mehr so machen, glaube ich...

Lg
catta


DEKE10
Geschrieben

War auf einer anderen Seite. Mittags angeschrieben, abends getroffen - heut noch zusammen


LieBär-1966
Geschrieben

Date oder Sexdate?
ONS oder Beziehung?

Ich hab wohl schon alles gehabt. inkl. wochenlangem Chatten und Telefonieren ohne ein Treffen. Da kommt man sich dann ziemlich verarscht vor.

Vielleicht ist das mit ein Grund warum ich gerne ein reales Treffen habe. Das zeigt einerseits ob es ernst ist - und ob es sich um ein Fake handelt.

In der Hinsicht ist Kommunikation per Mail/ Chat/ Telefon immer als Einschränkung, im persönlichen Gespräch ist das schwieriger. Und so ein Treffen muss bestimmt nicht direkt zum Sex führen.
Und wenn man sich dabei dann näher kommt und merkt das man mal wieder etwas Spaß haben möchte kann auch das möglich sein.

Und natürlich kann man sich auch einfach zu ein bisschen Sex verabreden. Und dafür muss man sich bestimmt nicht erst wochenlang kennen lernen. Das dürfte eher spontan passieren.


Cunni2069
Geschrieben

Ich kann nicht von einem solchen Speed-Date berichten.
Bin ich aber auch nicht für zu haben.

Wie schon so manche/r hier beschrieben hat, braucht es etwas Kennenlernzeit, um abschätzen zu können, ob´s denn auch passt ...


DEKE10
Geschrieben

Hab auch schon vier Wochen geschrieben, dann getroffen und dann - aber ganz schnelle Füsse.


×