Jump to content

Bielefakes

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Aufgeschreckt durch die zahlreichen Freds zum Thema Fakes habe ich mich heute stundenlang durch die Mitglieder-Datenbank gewühlt.
Dabei kam wirklich Erschreckendes zutage. Geradezu entsetzt hat mich die Zahl der Fakes in Bielefeld, das ja bekanntlich gar nicht existiert ("Bielefeld-Verschwörung").
Dort sind etwa 450 Einzelmit(und ohne)glieder angemeldet, dazu noch, besonders raffiniert doppelgetarnt, ein knappes Dutzend Transsexuelle.
Ich verstehe nicht, warum Poppen.de da nicht härter durchgreift. Wenn ein offensichtliches Fakemit(oder ohne)glied schon so dreist ist, einen gefaketen Wohnort anzugeben, kann es doch eigentlich nicht angehen, dass ein solcher User nicht gelöscht wird...
Geht es wieder nur um das Tuning der Mit(und ohne)gliederzahlen, um höhere Werbeeinnahmen zu erzielen?

In diesem Zusammenhang eine Frage an Mit(oder ohne)glieder, die schonmal mit einem/einer angeblichen Bielefelder/in sexuelle Kontakte hatten:
Ist Euch dabei irgendetwas aufgefallen?
Haben sich Eure sexuellen Vorlieben und Abneigungen anschließend geändert?
Habt Ihr Manipulationen an Euren Telefonen oder Autos bemerkt?
Fragen über Fragen....
Bitte keine Antworten aus dem Raum 336 und 337, verarschen kann ich mich selber!


Geschrieben (bearbeitet)

Also diese Bielefelder sind mir auch schon aufgefallen. Ich vermute dahinter eine Art "Erkennungsmerkmal", damit man sich untereinander in Ruhe lässt. Habe bisher aber jeglichen Kontakt gemieden.

Es wäre zu untersuchen, ob diese Damen (mit und ohne Glied?) besonders häufig vorgeben aus eben jener Stadt zu stammen.


bearbeitet von gambleme
Geschrieben

Die 60311er Verschwörung ist noch nicht ausreichend dokumentiert.
Immerhin existiert der Ort tatsächlich, ich bin schon dort gewesen.


Geschrieben

Woher soll ich nun wissen, auf welcher Seite du stehst?


Geschrieben (bearbeitet)

Ganz einfach: ich komme aus 37081 und muss nur aus dem Fenster schauen, um zu sehen, dass es den Ort wirklich gibt.

Dass der Fred jetzt in die Unterhaltung verschoben wurde, zeigt einmal mehr, wie ernst P.de das Thema "Fakes" nimmt....


bearbeitet von kuschelmut
Scarp
Geschrieben

...also Bielefeld ist ja bekanntlich eine Erfindung der CIA, und logischerweise werden die Profile hier auch direkt von der CIA eingerichtet oder zumindest gedeckt...

...ich fahre regelmäßig mit dem Zug dadurch, das mit dem Bahnhof haben die ganz gut hingekriegt, ist aber bekanntlich nur eine Kulisse...habe gehört, wenn man da aussteigt passieren furchtbare Dinge...


Geschrieben (bearbeitet)

Mir ging es ja weniger um die Nicht-Existenz von Bielefeld, an der kaum ein vernünftiger Mensch zweifeln dürfte.
Hat denn im Forum niemand sexuelle Erfahrungen mit den angeblichen Bewohner/innen dieser angeblichen Stadt?
Es wimmelt hier nachweislich nur so von Fakes; die müssen doch auch mal poppen, dazu sind sie doch angemeldet...


bearbeitet von kuschelmut
Scarp
Geschrieben

...die Bildzeitung und Ups, die Pannenshow zahlen 1000 € für Bilder von poppenden Fakes...


Geschrieben

Hat denn im Forum niemand sexuelle Erfahrungen mit den angeblichen Bewohner/innen dieser angeblichen Stadt?



Ich bin da mal mit dem Auto durchgefahren - die beschäftigen da doch tatsächlich Zigtausende von Leuten, die den ganzen Tag nichts anderes machen, als mit Pkw/Lkw/Motorrad/Fahrrad durch die Straßen zu fahren oder shoppen zu gehen usw. Manche tun auch so, als ob sie einer normalen Arbeit nachgehen.
Es wäre daher nicht verwunderlich, wenn einige dieser Bielefakes so täten, als ob sie poppen würden! Aber Vorsicht, natürlich ist auch das Fake, selbst wenn der Orgasmus echt sein sollte.


Geschrieben (bearbeitet)

Gab es hier nicht vor einiger Zeit einen Fred über vorgetäuschte Orgasmen?
Hat den womöglich jemand aus Bielefeld eröffnet?

Hab ihn schon...
http://www.poppen.de/forum/t-139201-Vortaeuschen
Der TE kam angeblich aus Schweinfurt, soweit reicht IHR Arm also schon...


bearbeitet von kuschelmut
Myrff
Geschrieben


...ich fahre regelmäßig mit dem Zug dadurch, das mit dem Bahnhof haben die ganz gut hingekriegt, ist aber bekanntlich nur eine Kulisse...habe gehört, wenn man da aussteigt passieren furchtbare Dinge...




Kann ich nur bestätigen. Ich habe es gemacht!!!
Wenn man da aussteigt, ist man umgeben von Bielefakes, die alle vorgeben da zu wohnen und so.


Nuala
Geschrieben (bearbeitet)

Und trotzdem fesseln uns einige dieser Fakes und ziehen uns in Ihren Bann. Der beste Beweis ist ja dieser Thread hier.

Ich frage mich schon lange - wie machen die das nur?
Schleichen sie sich wie ein Incubus einfach in unsere Träume?


bearbeitet von Nuala
Geschrieben

Ich habe gerade gesehen, dass eine von diesen angeblichen Bielefelderinnen mein Profil ausspioniert hat, allerdings ohne eine Nachricht zu hinterlassen.
Ausserdem habe ich beim Blick aus dem Fenster festgestellt, dass ich meinen Wohnort nicht mehr sehen kann.
Werde wohl vorsichtshalber bei Freunden übernachten.
Zu allem Überfluss muss ich morgen nach Minden, also direkt an IHNEN vorbei.
Falls ich bis Weihnachten hier nichts mehr geschrieben haben sollte, veranlasst bitte, dass das Flusensieb an der Gehirnwaschmaschine im Bielefeld-Zentrum kontrolliert wird.
Irgendwo dort müsste ich dann sein...


Geschrieben

Ich bin da auch schon einige Male gewesen, in dieser Stadt, die es nicht gibt.

Das wurde alles sehr gut aufgebaut. Perfektes "Tarnen und Täuschen". An manchen Tagen halten Sie dort voll gefakte
Stammtische ab, die von Poppen.de sanktioniert sind.

Ein irrer Aufwand, um uns hinters Licht zu führen.


LGG

Jo von JoDa


LaGreca
Geschrieben


Ich verstehe nicht, warum Poppen.de da nicht härter durchgreift. Wenn ein offensichtliches Fakemit(oder ohne)glied schon so dreist ist, einen gefaketen Wohnort anzugeben, kann es doch eigentlich nicht angehen, dass ein solcher User nicht gelöscht wird...


Öhem...also ich bin echt und kein Fake Ja!Ehrlich!!
Nicht das die Mods jetzt auf......Gedanken kommen und uns Bielefelder löschen...also die Profile mein ich , neh


Geschrieben

Auf Dich habe ich ja gewartet...
Ich schlage Dir jetzt kein Treffen für morgen vor, aus dem Alter der Selbstversuche bin ich raus...

Wie heisst eigentlich der griechische Geheimdienst?


LaGreca
Geschrieben


Auf mich
Aber wieso das denn?


Geschrieben

Naja, Du bist hier doch die Bielefelderin schlechthin!
Vermutlich steckst Du sogar hinter der Organisation der angeblichen Stammtische...

Habe gerade gesehen, dass Du mir einen Eintrag im GB hinterlassen hast; wie war das mit dem trojanischen Pferd?
Ich schmeiss mein Läppie ab besten gleich wech...


Schnaepschen
Geschrieben


Hat denn im Forum niemand sexuelle Erfahrungen mit den angeblichen Bewohner/innen dieser angeblichen Stadt?



Frag mal Goldie!


Geschrieben

...also Bielefeld ist ja bekanntlich eine Erfindung der CIA, und logischerweise werden die Profile hier auch direkt von der CIA eingerichtet oder zumindest gedeckt



&lt------ ist offizieller Ureinwohner von Bielefeld und arbeitet nicht für C&A, CIA und dergleichen.Aber ich werde das ganze mal genauer unter die Lupe nehmen und den Fakes ins Auge schauen


Geschrieben

sorry wenn ich mich einmische, aber vielleicht liegt es daran das bielefeld zuviele insulaner hat grins


Geschrieben

so, ich schau mal aus dem fenster. moment, bin gleich zurück...tap tap...tap...bin wieder da. draußen vor dem fenster, das ist definitiv bielefeld, es regnet auch und der teuto sieht gefährlich aus (vor allem für italiener). bielefeld gibt es also. steht sogar in meinem perso. aber gibt es menschen hier? ok. bei mir bin ich sicher. aber echte frauen oder paare z.B.. Bislang habe ich mich bei ppp nur mit leuten aus dem ruhrgebiet oder niedersachsen getroffen. das gibt mir zu denken.
bin ich eigentlich echt? bin ich vielleicht nur ein troll? geboren im heise forum und per trojaner in poppen gelandet? mit künstlicher intelligenz und der perfiden selbsttäuschung ein bielefelder zu sein?
....ich werde an der sache dran bleiben...


Morgaine_le_Fay
Geschrieben

nicht zu fassen, da schaut man ahnungslos mal ins forum und dann des


LG wie komm die nur immer uff son Blödsinn, wenn arbeiten wir mit kgb


Schnaepschen
Geschrieben

... aber vielleicht liegt es daran das bielefeld zuviele insulaner hat



Du meinst wohl die Inselaffen, die hier stationiert sind!


Geschrieben

jepp die meine ich mein schwager ist auch einer wohnt aber ncht dort hat sich ein hs in bad lippspringe gegönnt vom blutgeld


×