Jump to content

wer von euch , ist gern fkk baden ???

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich selbst bin großer Fan und gelegentlich an Seen in der Region Hannover anzutreffen !!!
Nur finde ich Anteil an Damen , die sich trauen , sehr gering !!!


Geschrieben

ist das nun ne suche


single_willy40
Geschrieben


Nur finde ich Anteil an Damen , die sich trauen , sehr gering !!!




Ist das nicht trauen oder in Zeiten von Handycam und Co. nur Selbstschutz??


Geschrieben

Und wieder denkt wer hier, FKK gleich Freiwild oder das die alle nur an Sex denken da sie ja nackt sind…..


Geschrieben

ist das nun ne suche



oder wird´s wieder ein Jammerfred?


Geschrieben

oder beides

fkk hatten wir jetzt ja schon genug als thema
dass es nichts sexuelle ist/dennoch sehen es viele so
dass jüngere es eher selten machen
dass es zu viele spanner gibt
dass es dort angeblich nur dicke alte männer gibt
und vieles mehr


Geschrieben

Ist das nicht trauen oder in Zeiten von Handycam und Co. nur Selbstschutz??



Auch wenn ich deine Meinung oft nicht teile, aber da bin ich bei dir.
Das ist in den letzten 3 Jahren extrem schlimm geworden, spannen reicht nicht mehr, es müssen ja unbedingt heimlich Bilder gemacht werden
Gruß Gaby


Alesys
Geschrieben

und videos, welche dann bei bekannten streaming portalen landen.

Naja wenn selbst schon mein Chronometer videos in HD drehen kann.
Dann lieber in abgegrenzten Lokalitäten ala Meditherme. Dort halten sich auch die Spanner in Grenzen und Filmer werden konsequent erwischt, rausgeworfen und erhalten hausverbot (mit Bild am Eingang).


Geschrieben (bearbeitet)

Das stimmt spanner gibt es ohne Ende , die sich in den Büschen verstecken !!!
Und Nein ich bin weder auf der Suche , noch habe ich einen sexuellen Hintergedanken !!!
Aber die vielenmännlichen spanner regenmich auf !!! Kaum biste im Wasser sind plötzlich
Die kerle im Wasser oder spielen hinter den Büschen an sich rum !!! Einfach nervig


bearbeitet von Verführer1986
cuddly_witch
Geschrieben

Kaum biste im Wasser sind plötzlich
Die kerle im Wasser oder spielen hinter den Büschen an sich rum !!! Einfach nervig



Deswegen würe ich kein FKK am See machen. Das wär mir auch zu nervig. Ist etwas anderes im Urlaub, wo man unbeobachtet ist oder wenn man den Luxus einer eigenen Sauna oder Swimmingpools hat oder auch im Urlaub, wenn man ein Ferienhaus mit solchen Sachen bucht.


Geschrieben

Das wär mir auch zu nervig. Ist etwas anderes im Urlaub, wo man unbeobachtet ist


Hi,
ich befinde mich im Dauerurlaub und trotzdem werde ich beim Nacktschwimmen beobachtet.
Gruß Gaby


BB_Swinger
Geschrieben

Und wieder denkt wer hier, FKK gleich Freiwild oder das die alle nur an Sex denken da sie ja nackt sind…..




Yepp. So isses. Und so denken wir auch. FKK = zeigenwollen = spannenwollen = fickenwollen.


NightingaleNRW
Geschrieben (bearbeitet)

Im Grunde haben FKK und ein freizügiges Sexualverhalten erst einmal nichts miteinander zu tun. Aber in den Köpfen scheint sich da viel zu vermischen.

Ich war früher auch gerne mal an einem See um FKK zu machen, aber negative Erfahrungen gab es da mit Spannern eher nicht. Auch nicht mit Leuten die heimlich Fotos machen wollten. Ich habe aber auch von Freundinnen gehört, dass es an einigen Seen nicht mehr so toll sein soll, weil die Ordnungsämter kontrollieren und sich viele Leute allgemein nicht gut benehmen.

Heute liege ich ab und zu im Garten. Da bin ich zu Hause und kann mich zwischendurch auch mal schnell um andere Dinge kümmern.


bearbeitet von NightingaleNRW
Geschrieben


Ich war früher auch gerne mal an einem See um FKK zu machen, aber negative Erfahrungen gab es da mit Spannern eher nicht.



Hi,
vor ein paar Jahren war das alles auch noch kein Thema.
Da gab es mal den ein oder anderen Spanner, stört mich nicht weiter , aber heute sind die Cams so klein das man sie noch nicht einmal bemerken muss.
Da stellt sich ja niemand vor dich und zückt eine Nikon D 7000 um Bilder zu machen , die Cams sind heute in Uhren, Feuerzeugen oder Kugelschreibern versteckt.
Gruß Gaby


NightingaleNRW
Geschrieben

Ich hab natürlich auch keine Lust als W....vorlage bei einem Bildersammler zu enden. Da kann man mal sehen was die sich alles einfallen lassen. :-(


Geschrieben

Ist nichts für mich, muss dann immer Zigaretten und Feuerzeug in der Hand mitschleppen.


Segramon
Geschrieben

Ganz am Rande: die Gleichung nackt = bereit geht nicht auf.


sandro04
Geschrieben

ich liebe FKK-Baden!!


single_willy40
Geschrieben (bearbeitet)

W....vorlage bei einem Bildersammler zu enden. :-(



Glaub mir, das wird dein kleinstes Problem sein.

In meiner Swingeranfangszeit haben uns viele Paare direkt Bilder inkl. Gesicht zukommen lassen.

Mit den meisten Paaren hatten und haben wir auch Kontakt.

Diese Bilder finde ich mittlerweile ohne zu suchen sehr oft im Net.

und ich weiß ganz genau, dass die Paare nicht mehr in der Swingerszene aktive bezw. auf diesen Seiten ihre Bilder zeigen.


bearbeitet von single_willy40
123Montry
Geschrieben

FKK heute = überwiegend dicke ältere Männer, im zweiten Frühling, an Nord- Ostsee sowie einigen Badeseen = peinlich, unansehnlich, optisch penetrant-aufdringlich

Das absolut geilste ist aber, dass oft auf weiße Socken in braunen Sandalen nicht verzichtet werden kann.


Geschrieben

Schon eine seltsame Einstellung , ältere, dicke Männer sollen also besser auf FKK verzichten ?
Vielleicht auch noch kleine dünne Männer mit nur einem Arm auf der linken Seite
Das was du als unansehnlich bezeichnest findet anderer vielleicht ansehnlich

Gruß Gaby


Geschrieben

es ist doch schei** egal wie man beim fkk aussieht
da fkk nichts mit sexualität zu tun hat sondern nur mit freiheit!!!
wenn du leckere mädels bespannern und begaffen willst
hast du da eh nichts verloren
da hast du im freibad mehr erfolg


Banggangster001
Geschrieben


wenn du leckere mädels bespannern und begaffen willst
hast du da eh nichts verloren
da hast du im freibad mehr erfolg



...Du scheinst nicht oft in Freibäder zu gehen. Die Mehrzahl der dortigen weiblichen Besucher gehört in die Ü80-Generation, diejenigen die darunter liegen ebenfalls in die Kategorie Ü80 (allerdings Gewicht in Kilogramm) . Diese Fraktion driftet scheinbar planlos, aber mit einer Schwimmerblockade als Endziel, unter Einsatz perfidester chemischer Kampfstoffe , wie TOSCA, Kölnisch Wasser, diverser Moschusdüfte, usw. umher.
Der Anblick einer attraktiven, bespannbaren und begaffenswerten jüngeren Frau ist vergleichbar selten , wie die Entdeckung eines Quasars in unsere Galaxie, kommt aber immerhin vor.

zum Thema:
FKK ist im Prinzip nichts anderes als Karnickelzuchtverein oder Schützenverein, nur eben unbekleidet. Konservativ bis auf die Knochen, jedem neuem unaufgeschlossen bis abweisend, eine Ansammlung von vielleicht sogar noch spießigeren Personen und hat mit SEX so gut wie gar nichts zu tun.Wer nicht dazu gehört ist nicht drin und kommt auch nicht hinein. Ich halte nix von FKK , ausser in der Sauna oder vereins- und cliquenfrei in einer Therme.
Und bei den meisten FKK-lern/-innen ist spannen wollen genauso aufregend wie im Schwimmbad.


123Montry
Geschrieben

PrincessPeach91 und Gabi wann und wo seit Ihr im Schwimmbad?
Keine Sorge, ich würde Euch nicht bespannen, sondern Euch auf ein leckeres Eis einladen.
Aber damit Ihr Euch nicht ärgert: „Natürlich seht Ihr sehr bespannenswert aus!“ ;-)


Inkognizo
Geschrieben

...Du scheinst nicht oft in Freibäder zu gehen. Die Mehrzahl der dortigen weiblichen Besucher gehört in die Ü80-Generation, diejenigen die darunter liegen ebenfalls in die Kategorie Ü80 (allerdings Gewicht in Kilogramm) .


Du wohnst offensichtlich nicht in einer Studentinnenstadt.


×