Jump to content

Was machen wir Männer eigentlich alles Falsch

Empfohlener Beitrag

cokelight001
Geschrieben

...mich eben falsch verstehen...

Wenn ES gut war, will ich automatisch mehr...



Dann bin ich ja beruhigt, sonst hätte ich echt nachdenken müssen, haha ....aber so ein "Rückspiel" ist immer gerne drin


Geschrieben (bearbeitet)

ihr männer macht genau so viel oder genau so wenig falsch wie frauen...

männer denken überwiegend anders als frauen - männer handeln überwiegend anders als frauen...

und solange niemand für sich beansprucht, alleiniges anrecht auf richtig oder falsch zu erheben, sind diese unterschiede doch das eigentlich spannende...


bearbeitet von mysteryteam
Geschrieben

Männer machen meistens das Gleiche wie die Frauen falsch. Männer erwarten zuviel von Frauen, Frauen erwarten zuviel von Männern.


cokelight001
Geschrieben

ihr männer macht genau so viel oder genau so wenig falsch wie frauen...



Stimmt! Männer und Frauen haben natürlich auch gelegentlich unterschiedliche Bedürfnisse...wenn nicht BEIDE darauf eingehen, machen beide etwas falsch!...mein verspätetes Wort zum Sonntag


Tristania_
Geschrieben

Amen...

Nur gehen Frauen auf die Bedürfnisse der Männer eher ein...


Geschrieben

Nur gehen Frauen auf die Bedürfnisse der Männer eher ein...



das stimmt nicht,wenn sie sagt "nimm mich sofort" oder "leck mich",dann mache ich es auch sofort


Geschrieben

Nur gehen Frauen auf die Bedürfnisse der Männer eher ein...



Ich dachte wir Männer machen uns euch zu liebe zum Affen


cokelight001
Geschrieben

Amen...

Nur gehen Frauen auf die Bedürfnisse der Männer eher ein...



Das ist entweder ein sich hartnäckig haltendes Klischee, hoffe ich...oder die traurige Wahrheit..befürchte ich


nurausleben
Geschrieben

also, ich habe nun mal mit einem schmunzeln die beiträge verfolgt.....

die frage war ja - was machen männer nur immer falsch -

irgendwie hab ich das gefühl das am end alles nur auf den schwanz reduziert wird....grins

also ich kann nur aus eigener erfahrung sprechen: männer können gar nichts falsch machen,wenn sie es aus überzeugung, mit ehrlichkeit und ohne erwartungen zu haben.... tun!....so viel zum alltag

und was den sex angeht.....da kann mann och nich viel falsch machen...gehören doch mindestens zwei zu....oder???

sonnigen gruss


rita07
Geschrieben

Es gibt durchaus den einen oder anderen Mann, der gar nichts falsch macht. Gut, diese Liga ist ziemlich spärlich aufgestellt, aber vorhanden.


Tristania_
Geschrieben


irgendwie hab ich das gefühl das am end alles nur auf den schwanz reduziert wird....grins


Mein letzter Post war eher allgemein gehalten...
Gemeint war eher damit, auch mal eine Tasse Tee bei Krankheit UNAUFGEFORDERT zu bekommen...nur mal so als Beispiel... Für mich als Frau wohl eine Selbstverständlichkeit, dies zu tun...


Geschrieben

und was den sex angeht.....da kann mann och nich viel falsch machen...gehören doch mindestens zwei zu....oder???



Veto !!!

Und was da alles aus dem Ruder laufen kann...

Geht ja schon bei den nuancen an...wenn zu (in meinem fall grad mal eine "Sie") Sag: bissi fester und die fährt von Daunenfeder auf Amboss hoch, wo da Schuhsohle gereicht hätte...
Was willst da noch viel Sagen...

Ausserdem kannst des so garnicht pauschalisieren...
Weil was "Paul" richtig macht, macht "Peter" falsch und was bei dir am Montag großartig war, wird am Freitag zum Bemängeln...

Von da her...*hust*


Geschrieben

Habe oft festellen dürfen, das gerade die coolen Typen auf einmal fürsorglich sind. Können sonst keine 3 m laufen. Dann kennen Sie aber den Weg in die Küche oder zur Apotheke... Erziehung halt.


Katasaster
Geschrieben

Gemeint war eher damit, auch mal eine Tasse Tee bei Krankheit UNAUFGEFORDERT zu bekommen [...] Für mich als Frau wohl eine Selbstverständlichkeit, dies zu tun...


Ist aber längst nicht bei allen Frauen eine Selbstverständlichkeit


Geschrieben

Also ich koch meinem LIEBLING dann erst eine Hühnerbrühe , dann gibts ein heißen Tee und abschließend eine Wärmflasche mit kuscheleinheiten , und wenn sie mag bekommt sie auch noch die Brust mit Eukabal eingerieben.

Aber ich muss zugeben , ich genieße es gekrault zu werden


Geschrieben

in einem beneide ich unsere bi - jungs ...
sie können sich beim männertickern erholen ;-))
wir normalos bekommen es immer wieder ab, daß wir hier nicht die minderheit sind. die nachfrage regelt das angebot. ;-)))
mein tip ... profil lesen und sich daran halten, was die angebetete verlangt. in anbetracht der landläufigen meinung, männner können nicht denken, bekommen wir doch bei vielen netten frauen aufbauhilfe. ^^ auch wenn es nur das erbarmen für unsere armseligen bemühungen ist ...grins


nurausleben
Geschrieben

Veto !!!

Und was da alles aus dem Ruder laufen kann...

Geht ja schon bei den nuancen an...wenn zu (in meinem fall grad mal eine "Sie") Sag: bissi fester und die fährt von Daunenfeder auf Amboss hoch, wo da Schuhsohle gereicht hätte...
Was willst da noch viel Sagen...

Von da her...*hust*



naja, da haste was missverstanden ....ich meinte das eher ironisch weil: wenns nicht gut läuft beim sex, dann haben beide was falsch gemacht ...gelle ;-)


Geschrieben

auch wenn es nur das erbarmen für unsere armseligen bemühungen ist ...grins



Moment wir wollen wissen was wir falsch oder auch richtig machen und nicht um erbarmen betteln


Geschrieben

naja, da haste was missverstanden ....ich meinte das eher ironisch weil: wenns nicht gut läuft beim sex, dann haben beide was falsch gemacht ...gelle ;-)



Öhm...jo...sie den Akt...und ich, weil ich nicht im vorfeld schon irgendwo abgebogen und allein Heim bin...*lach*


Tristania_
Geschrieben


Aber ich muss zugeben , ich genieße es gekrault zu werden


Geschrieben

Und wenn wir uns, Männer ganz normal geben, dann ist es auch aus der Sicht der Frau falsch!!!


BlackSoulKS
Geschrieben

Das gleiche wie wir Frauen ... Alles & Nichts ...





der_Spendable
Geschrieben

ich würd sagen.. ist von Mann zu Mann unterschiedlich


search39
Geschrieben

...schon die frage...


Geschrieben

Nix! Wir Frauen sind die Übeltäter. Wir haben sie schliesslich auf die Welt gebracht und zu dem erzogen wie sie heute sind.
Da kommt der Spruch grad recht..."Es gibt Einen der´s macht und Einen der´s mit sich machen lässt!"
Ich hab´s bisher mit mir machen lassen....aber jetzt ist Schluss mit Lustig!


×