Jump to content
blackbeard65

Utopium

Empfohlener Beitrag

HenryMM
Geschrieben
Science (weißt Du mehr als wir?) oder Fiction (dann ist es gut ausgedacht) ?😂
blackbeard65
Geschrieben

Vielleicht wird es in ein paar Jahren so werden Henry :confused:

Fantasie wird wirklichkeit :)

blackbeard65
Geschrieben

Der Duft von frischem Kaffee und ein Ruf nach "Schatzi" weckten mich,.... leider nur ein wenig zu früh für mein Gefühl!

 

Schlaftrunken machte ich mich auf ins Esszimmer, wo mich ein sonniger Lichtblick in Gestalt von Luna in einem doch sehr knappen T-Shirt traf.

Ein T-shirt, das freudiger Weise nur etwa bis zum Bauchnabel ging ! Darunter die nackte Wahrheit !

"Guten Morgen Schatzi,... ich habe die Datenbanken nach einem süssen Namen für Dich durchforscht!", säuselte Luna erotisch während wir Guten-Morgen-Küsschen tauschten.

 

Wir mussten früh los, wollten wir doch Sonnenaufgang und Sonnenuntergang auf dem Meer erleben. Sie sah zuckersüss aus, als sie so den Picknickkorb packte.

Ich sinierte wie es wohl wäre mit einer Brünetten für heute, vielleicht eine rothaarige mit laangen Korkenzieherlocken,.... Fitnesskörper mit dezenten Muskeln ? Stramme Beine? Körpbchengrösse knappe C ? Mit ein wenig Bleistifthalterambitionen unter den Brüsten ?

Luna wandelte sich nach meinen Vorstellungen, zeigte mir erfreut ihren Sixpack und die Bizepse die sie gerade bekam. Ein wenig einen Lilastich in den Haaren ? Auch das bekam ich, und so sah Luna bald wie eine neugebackene Milf aus !

 

"Die Schamlippen, die kleinen dürften noch ein wenig wie Rosenblätter hervorspitzen!", sinierte ich verträumt bei ihrem Anblick.

"Soo etwa?" fragte sie als ihre Verwandlung perfekt war, dabei stellte sie sich vor mir mit einem Bein auf den Tisch,.... bot mir höchst appetitliche Einblicke !

Hmmm, ich könnte sie gerade dort lecken wo ihre Beine endeten !

Was ich dann auch genüsslich tat ! 

Sie kraulte währenddessen in meinen Haaren und genoss es sichtlich wie meine Zunge ihren Lustgarten erforschte !

 

Dann mussten wir uns aber sputen, es ging zum Bootsverleih, und da Luna gut vernetzt war brauchten wir keinen Kapitän, sie fuhr selbst mit dem Boot, als hätte sie noch nie etwas anderes getan !

Wir fuhren fast bis an den Rand der Kuppel, die uns vom Weltall trennte, legten uns aufs Vorschiff und betrachteten den Sonnenaufgang von Kiwa7. Ein phantastisches Schauspiel wie die 3 Sonnen nacheinander am Horizont auf gingen !

"Cremst Du mich noch ein bevor ich den Sonnenbrand bekomme?", sagte Luna, nachdem sie sich bis auf ein knappes Bikinihöschen ausgezogen hatte.

Aber sicher tat ich das gerne ! Auf dem Vorschiff liegend rieb ich ihr ihren süssen Rücken ein, die Schultern, Nacken, Beine, und auch ein wenig unter ihr Höschen strichen meine Hände die Sonnencreme. Besonders angenehm war es ihre Vorderseite einzucremen ! Küsschen, Cremen, Brüste streicheln, unter ihr Köschen gleiten, die Schenkel, und Küsschen.

 

Während Luna sich auf dem Vorschiff sonnte genoss ich die Ruhe im Angelsessel. Die Fische wollten zwar nicht so beissen wie ich es gerne gehabt hätte, aber das kalte Bier war dafür umso leckerer. Zwischendurch machten wir Frühstückspicknick auf dem Vorschiff, Sekt, Erdbeeren, Schokostückchen die wir uns abwechselnd und teilweise von Mund zu Mund reichten.

Anscheinend hatte Luna die Leckereien mit Aphrodisiaka anreichern lassen, denn mein Mann stand plötzlich seinen Mann und Lunas süsser Hintern musste mir doggy herhalten.

Natürlich nicht ihr Hintern direkt,.... aber er spornte zusätzlich an als ich sie vor mir her übers Deck stiess !

 

Zur Erholung lehnte ich mich wieder in meinen Angelsitz.

Schon von weitem sah und hörten wir ein Speedboot auf uns zurasen. Vorne an Deck eine spärlich bekleidete Schönheit ähnlich einer Galionsfigur stehend, wie eine Surferin sich gebährend, während der Kapitän mir irrsinniger Geschwindigkeit die Kurven nahm und im Zickzack auf uns zuhielt, uns umrundete. Mir wurde himmelangst dass die Aphrodite das Gleichgewicht verlieren würde und ins Nass stürzen müsste. Aber,.... sie hielt sich wacker auf den Beinen!

 

"Ihr verjagt die ganzen Fische !" riefen Luna und ich im Duett !

"WAA...?", kam vom anderen Boot herüber geschriehen. So konnten sie nicht verstehen was wir wollten, deshalb kamen die Beiden längsseits. Es belustigte uns 4 dann doch und so machten wir beide Boote aneinander fest, begrüssten uns und machten uns bekannt. Bella hiess die Schönheit mittleren Alters und Lars der doch sehr dunkelhäutige Wickingertyp  mit sichtbar mächtigem Gehänge in seiner Hose und gestähltem Bodybuilderbody !

Nach ein wenig Smalltalk befand Bella sich zu Luna zum sonnen auf das Vorschiff zu legen, während Lars und ich bei ein paar Bierchen uns übers Fischen unterhielten. Erst dachte ich Bella wäre ebenfalls eine neuere Cyborg, aber es stellte sich heraus dass Lars ähnlich Luna, nur ein Vorgängermodell mit extra georderten "Proportionen" ist.

Das wiederum, herausgefunden,  belustigte die beiden Damen dann doch!

 

"Darf ich mich ein wenig mit Luna beschäftigen ?", säuselte Bella in mein Ohr, während sie mir ein wenig die Schultern knetete.

Wie konnte ich da nein sagen,.... hätte ich doch gerne gerade selbst Bella flach gelegt und vor mir her geschoben !

 

Bella verschwand wieder aufs Vorschiff zu Luna. Und nach einer Weile stiess mich Lars grinsend in die Rippen. "Guck mal", frohlockte er.

Bein Blick wanderte zu den beiden Damen,....

Bella hatte sich ein wenig aufgerichtet, und strich Lunas Rundungen mit ihrem Finger nach, während sie für uns unhörbar mit ihr redete.

Bella strich über Lunas Körper, überall über Lunas Körper, so als wäre sie aus zartem Glas und würde bei ihren Berührungen gleich zerbrechen.

Auch ein wenig unter ihr Bikinihöschen liess Bella ihren Finger gleiten.

Als Bella unsere Blicke bemerkte warf sie uns einen neckischen Blick zurück.

Dann beugte sie sich schnuppernd tiefer zu Luna, die ihren Kopf stützend kurz grinsend zu uns herüber schielte!

 

Bellas Zungenspitze,.... eine lange, spitze Zunge,..... berührte gerade kaum Lunas steife Nippel, zirpte kurz darüber und schon hatte Bella sich wieder ein wenig aufgerichtet um mit ihren Fingerspitzen Lunas Haut nur zart berührend zu streicheln.

Luna und Bella kamen sich näher, ihre Lippen berührten sich überaus zärtlich und ihre langen, spitzen Zungen vollführten künstlerische Kreolen miteinander!

Bellas Mund begann Lunas Haut zu liebkosen, ihren Hals, die Schultern, ihr Sternum und ihre Brüste,... während Bellas Hände Lunas Höschen an deren Beine in der Gleichen Geschwindigkeit hinab strichen wie ihr Mund Richtung Lunas Schoss glitt !

 

Ich streichelte be deren Anblick fast unbewusst über die Schwellung in meiner Shorts.

"Mach ruhig, Du kannst Dir dabei gerne einen runter holen", grinste Lars mich an!

 

Es war nur zu heiss wie die Beiden Damen sich gegenseitig küssten,....

wie ihre Hände gegenseitig über ihre Körper strichen und streichelten,...

wie ihre Münder die erogenen Zonen küssten, die Zungen leckten,....

wie man abwechselnd mal der einen Po zu uns her gestreckt, mal der anderen süsses Hinterteil auf uns gerichtet sah, wenn die eine oder andere die Oberhand hatte.

Wie sie uns Einblicke in ihren Intimbereich gaben während eine Hand dort nur ganz knapp die Lustzone verbarg, während ein oder 2 Finger zwichen den Schamlippen agierten !

 

Mir wurde ganz heiss wie die Damen miteinander umgingen, wie sie sich hoch und runter gegenseitig erregend mit ihren Lippen, Händen, Fingern, Körpern berührten !

Als ob jede eine bei Hitze zerfliessende Leckerei wäre gingen sie mit ihren Mündern und Zungen zu werke ! Und sie boten uns ungeahnte Einblicke wo und wie man mit den Fingern einer Frau gezielt Erregende Augenblicke schaffen kann!

 

Und als jede ihren Orgasmus durchlebt hatte hörten sie nicht apruppt auf, sondern liessen sich bei noch zärtlicheren Berührungen langsam wieder herunter kommen, bis sie sich genüsslich auf dem Vorschiff aneinander schmiegten.

"Lars, ich glaube ich werde mir wohl auch demnächst ein Modell 8735 zulegen", vernahmen wir träumerisch Bellas Worte !

 

Es wurde spät, und Bella lud uns,... wenn wir Lust hätten,... zu sich nach hause ein.

"Vielleicht auf einen 4er?!", frohlockte sie Winkend als sie davonrasten.

 

Hmmm, vielleicht,..... Ein heisser Feger und eine Sünde wert wäre sie ja, meiner Meinung nach.

Aber erst einmal ging es auch für Luna und mich nach hause zurück, wo ich mich sehr anstrengen musste um meine Streicheleinheiten für Luna ähnlich gut wie Bella hin zu bekommen !

Worauf sich Luna mit einem sehr vorzüglichen Blowjob revangierte !

  • Gefällt mir 5
BiHammer4X
Geschrieben

WOW !!! Eine sehr schöne und saugeile Vorstellung !!! Ich hoffe auf eine schnelle Fortsetzung !!!

×