Jump to content

Ideen für ein Rsp?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey, wollte hier mal allgemein die Frage in die Luft werfen, was ihr alles so für Ideen für Rollenspiele hättet?
Dann erzählt mal..


Geschrieben

Oh, jede Menge und schon jede Menge organisiert.

1. Die geile Anhalterin/ der geile Anhalter
2. Ein Handwerker kommt ins Haus und die Frau kann nicht zahlen
3. Arztbesuch mit Untersuchung
4. Neuer Nachbar holt sich Zucker

Diese gehen auch unter sich fremden Personen. Unter Paaren dann halt Rollen,die sich im normalen Leben wiederfinden. Es gibt unendliche Rollen....

Ich hatte mal ein Boot Wochenende mit 3 Frauen. Es war so eine Art Drill in einer Wohnung und war schon heftig. Ich war der Drill Master und die Rekrutinnen mußten gehörchen. Im Sommer möchten die drei es mal im Wald erleben, vielleicht mit zelten......


Geschrieben

ich hasse nichts mehr wie Rollenspiele...
Wenn dann macht man es richtig so, und nicht spielen wie Kinder im Kindergarten.


sleeping_beasty
Geschrieben

ich hasse nichts mehr wie Rollenspiele...

Kein Wunder, Rollenspiele sind deutlich besser, wenn der Klempner auch in der Lage ist, ein Rohr zu verlegen!


Wir suchen uns gelegentlich Buecher raus, die nicht ganz jugendfrei sind, lesen die gemeinsam und spielen dann ausgewaehlte Szenen nach. Das hat den Vorteil, dass man zwar optisch nicht so festgelegt ist wie bei einem Kinofilm, aber beide genau wissen, wie es weitergehen sollte...


Geschrieben


Wir suchen uns gelegentlich Buecher raus, die nicht ganz jugendfrei sind, lesen die gemeinsam und spielen dann ausgewaehlte Szenen nach. Das hat den Vorteil, dass man zwar optisch nicht so festgelegt ist wie bei einem Kinofilm, aber beide genau wissen, wie es weitergehen sollte...



Ist auf jeden Fall eine ausgefallene Idee. Kann ich mir auch spannend vorstellen.

Eine Ex hat vor dem Sex immer wieder von sich aus damit angefangen, eine Rolle zu spielen ohne das man sich vorher über die Rollen abgesprochen hat. Man hat dann quasi während des Sex raus gefunden, um welche Rolle es sich handelt. Fand ich auch recht interessant. (:


Dunja1982
Geschrieben

Wir mögen die Klassiker. Lehrer/Schülerin, Pfarrer/Beichtende, Handwerker/Hausfrau, Schuldnerin/Geldeintreiber, Arzt/Patientin, Hure/Freier, usw.

Aber auch ausgefallenere Sachen. Da steigern wir uns richtig rein. Die sind halt aufwendiger. Als Comic oder Filmfiguren. Wenn man passende Kostüme hat, kann man da viel machen. Das gute ist, man verbringt damit den halben Tag bzw. die ganze Nacht, weil sich der Aufwand ja lohnen soll. Sprich die Quicke-Nr. passt da nicht


×