Jump to content
Marti99900

Charakter oder Aussehen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Mit muss der Mann auf Anhieb gefallen egal ob er eine Brille oder auch einen kleinen Bauch hat 😊😊...ist der Charakter jedoch oll kann er abtreten 😋😋
  • Gefällt mir 2
andy786
Geschrieben
Stufe 1 ist erstmal das Aussehen,Stufe 2 schaut man mal ob man mit ihr auch mal ein paar Worte wechseln kann,,und dann klappt es auch mit der Nachbarin,,
  • Gefällt mir 2
sveni1971
Geschrieben

Der erste Eindruck ist nunmal das, was ich sehen kann, den Charakter kann man eben nur kennen lernen, den sieht man nicht. Von daher hat ja auch nicht um sonst jeder oder vielleicht die meisten, einen gewissen "Typ", auf den sie stehen, wie man so schön sagt, das "Beuteschema". Am Ende muss halt beides irgendwie passen.

  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben

der Charakter steht keinem auf der Stirn geschrieben, den erkennt man erst im längeren Miteinander verweilen , also ist der Werdegang Aussehen - engere Wahl - Treffen - Charakter

  • Gefällt mir 3
Luder1169
Geschrieben

Der Mensch spricht mich an. Die Mischung aus gewissem etwas, Chemie und Charakter. Fehlt etwas von den drei Dingen ist es nicht meins! :coffee_happy:

  • Gefällt mir 2
Coco84
Geschrieben

Wir sind zum Beispiel die Augen und das Gesicht echt wichtig. Außerdem sollte man schon auf einer Wellenlänge sein. Könnte jetzt mit niemandem Spaß haben der total anders tickt als ich

  • Gefällt mir 3
Yvi241
Geschrieben
Beides muss passen
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Klar die erste Optik wird immer mitspielen aber schätze anders als du denkst sondern ist die Person gepflegt sauber ohne üble Gerüche usw beim ersten Gespräch wird schnell klar ob die Person past oder nicht!
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Hahaha wie geil, aufgepasst.... Für nur ficken reicht das aussehen vollkommen aus! Charakter haben selbst die hässlichen Frauen meistens nicht, also dann lieber Optik ficken ;)
  • Gefällt mir 2
Tristania_
Geschrieben

Ich geb's zu: Das Aussehen kommt zuerst. Logischerweise. Dennoch hat ein attraktiver Mann bei mir keine Chance, wenn der Charakter samt seinen Werten und Vorstellungen nicht zu mir passt.

Ich mache eher beim Aussehen Abstriche.

  • Gefällt mir 3
shyhotORnot
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

der Charakter steht keinem auf der Stirn geschrieben, den erkennt man erst im längeren Miteinander verweilen , also ist der Werdegang Aussehen - engere Wahl - Treffen - Charakter

Zumal es mir schon passiert ist..das man jemanden immer wieder trifft, also nicht Datemässig sondern bei Freunden/ Hobbies und ich ihn durch seine Art anziehend fand..nicht die Optik...

  • Gefällt mir 2
Loki1200
Geschrieben
Bei vielen Kommentaren stellt sich mir immer die Frage: " Wieso versuchen sich einige hier immer so gut zu verkaufen?" lässt du einfach mal euer inneres ich sprechen und versucht nicht eine Antwort zu finden, was anderen gefallen könnte. Nur mal so, als Anmerkung vorab! Wenn wir alle mal ganz ehrlich sind, schauen wir immer zuerst auf das äußere. Was auch ganz normal ist, weil wir nunmal visuell eingestellt sind. Und was die attraktivität betrifft, hat eh jeder eine andere Sicht auf gewisse Dinge. Was den Charakter betrifft, ist nun auch wieder solch eine Sache. Jeder hat seinen eigenen und sucht im Grunde nach dem passenden Gegenstück. Ja, auch beim Sex! Im Idealfall findet man genau diesen anderen Pol. Der einfach das widerspiegelt, was man gesucht hat. Doch all das, kann nur jeder für sich selber herausfinden. Und jeder kennt auch für sich seine Auslöser bei seinem Gegenüber. Deshalb ist auch nicht schlimm, wenn wir zuerst auf Äußerlichkeiten achten!
  • Gefällt mir 4
ElliundManni
Geschrieben

Sympathie ist bei uns der wichtigste Punkt. Wobei uns aber ein durchtrainiertes Hirn wichtiger ist als ein  trainierter das Sixpack. (ohne jemand zu nahe treten zu wollen).

  • Gefällt mir 4
Lebenselexier
Geschrieben
Der erste Anblick muss schon passen. Sieht man jemanden und denkt so ...Och nääää bitte nicht dichter wie einen Meter...da nützt der beste Charakter nix. Allerdings verliert auch jemand an "Schönheit" wenn man merkt das es vom Charakter so gar nicht passt.
  • Gefällt mir 5
ElliundManni
Geschrieben
vor 22 Stunden, schrieb Wifesharing-Forever:

Was nützt mir der tollste Charakter wenn ich bei dem Kerl nicht geil werde weil er unattraktiv ausschaut. Ich kann ihm ja schlecht beim Sex immer einen Kopfkissenbezug über den Kopf ziehen.

Daher schaue ich zuerst mal darauf das ein Sexpartner auch attraktiv ausschaut. Ja, ich bin oberflächlich,  egoistisch und habe Ansprüche.

Solange Du die selber Erfüllen kannst......

  • Gefällt mir 1
Geschmackssache
Geschrieben
Es ist der erste Moment sympathie spielt eine grosse Rolle aussehen denke ich auch für beide seiten.
  • Gefällt mir 5
Lienchen1981
Geschrieben
Für mich ist beides wichtig.
  • Gefällt mir 4
SevenSinsXL
Geschrieben

Wie die Meisten schon geschrieben haben- die Mischung machts. Von einem schönen Teller allein kann ich nicht essen.

  • Gefällt mir 3
Sinnesnah
Geschrieben
Schöne Menschen werden vom Charakter gezeichnet. Haben sie keinen oder "en fiese Charakter" verblasst die Schönheit. ......aber trotzdem gehen hier die meisten nach dem Aussehen, Hauptsache rammeln.
  • Gefällt mir 4
TvLuztsilla
Geschrieben
Am ende entscheidet immer das aussehen!! Beispiel, man hat tagelang bis zu 2 wochen nur geschrieben auch telefoniert, absolute Harmonie es passte fast alles, dann kam es zum Bildertausch.. dann aufeinmal sorry kein interesse bis hin zu einfach daraufhin garnicht mehr gemeldet. Und es war nicht nur einmal. Seitdem geb ich auf solche Aussagen wie aussehen spielen kaum bis garkeine Rolle, der Charakter und Symphatie muss stimmen nichts mehr. Und ne Monstertype und ungepflegt bin ich bestimmt nicht.
  • Gefällt mir 2
Klara-Korn
Geschrieben
Was für eine Frage 😖😖 oder antworten Männer "egal, Hauptsache ficken"? Eine Grundeinstellung die sich auch in den "Dialogen" hier wiederfindet ...🤔
  • Gefällt mir 5
×