Jump to content

Krankheiten durch Oral sex ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe User ,

ich möchte mal die Frage in den Raum werfen , wie seht ihr das bzw habt ihr Gedanken zur Krankheiten die auch Oral übertragen werden ?

Ich meine man kann sich auch zb Herbes einfangen bei Oralsex sowohl der Mann wie die Frau.

Oder ist es nicht so das grosse Thema wie ungeschützter Geschlechtsverkehr ??


Segelpaar001
Geschrieben

also durch oralsex eine krankheit zu bekommen, ist uns völlig fremd. davon haben wir auch noch nie gehört.


Geschrieben

davon haben wir auch noch nie gehört.



Die Einen haben noch nie was davon gehört und die Anderen können eine ganze Liste erstellen,
was sie schon "als **Geschenk** bekommen" haben


FunnyballsAC
Geschrieben



Die Einen haben noch nie was davon gehört und die Anderen können eine ganze Liste erstellen,
was sie schon "als **Geschenk** bekommen" haben




man leckt ja auch nicht an allem und jedem :-)


Geschrieben

Nicht nur durch Analverkehr oder Vaginalverkehr, auch durch ungeschützten Oralsex (Oralverkehr) kann man sich mit verschiedenen sexuell übertragbaren Krankheiten infizieren.

Manche Geschlechtskrankheiten können auch dann übertragen werden, wenn beim Oralsex kein Sperma, Scheidensekret oder Menstruationsblut in den Mund gelangt.

Ob durch Viren, Bakterien oder Pilze: Es gibt viele Erkrankungen, die bei ungeschütztem Oralsex eine Gefahr darstellen. Hierzu zählen beispielsweise:

Tripper (Gonorrhö): Diese häufige Geschlechtskrankheit wird durch das Bakterium Neisseria gonorrhoeae hervorgerufen.

Syphilis (Lues): Syphilis ist weltweit verbreitet und entsteht ebenfalls durch ein Bakterium: Treponema pallidum pallidum.

Infektionen mit Chlamydien: Chlamydien sind Bakterien, die z.B. zu Harnwegsinfektionen bzw. Infektionen der Geschlechtsorgane führen können.

HIV: Das HI-Virus (Human Immunodeficiency Virus = Humanes Immundefizienz-Virus) kann zu AIDS führen. Eine HIV-Infektion ist bislang nicht heilbar.

Herpes: Herpes genitalis (Genitalherpes) entsteht durch eine Infektion mit bestimmten Herpesviren und ist eine der häufigsten Geschlechtskrankheiten.

Hepatitis B: Mehr als die Hälfte aller Fälle dieser Leberentzündung in Deutschland ist auf sexuelle Übertragung zurückzuführen. Ursache ist ein Virus.

Pilze: Pilzinfektionen (z.B. mit Candida albicans) können nicht nur durch ungeschützten Sex, sondern beispielsweise auch durch ein geschwächtes Immunsystem entstehen.

Weicher Schanker (Ulcus molle): Ulcus molle wird durch das Bakterium Haemophilus ducreyi verursacht und kommt vorwiegend in tropischen Ländern vor.

Trichomonaden-Infektion (Trichomoniasis): Bei direktem Schleimhautkontakt kann es zu einer Infektion mit dem Parasiten Trichomonas vaginalis kommen.

Auch das humane Papillomvirus (HPV) kann durch Oralverkehr übertragen werden.

Durch eine Infektion mit HPV können Genitalwarzen wie etwa Feigwarzen entstehen. Darüber hinaus steht das HP-Virus mit Vorstadien bösartiger Tumoren (sog. Präkarzinome) und mit Karzinomen im Genitalbereich in Verbindung: So ist beispielsweise bei fast 100 Prozent aller Fälle von Gebärmutterhalskrebs HPV nachweisbar.


Geschrieben

man leckt ja auch nicht an allem und jedem


Ist auch nicht meine Lieblingsbeschäftigung


Geschrieben

also durch oralsex eine krankheit zu bekommen, ist uns völlig fremd. davon haben wir auch noch nie gehört.



Wo wohnt ihr? An einen Ort ohne Nachrichten, Zeitungen und sonstige Medien?
Auf jeden Fall passt ihr beide hervorragend zusammen. Die selbe Liga. Mein Kompliment!


Geschrieben

Ist auch nicht meine Lieblingsbeschäftigung



geile antwort...


Geschrieben

also durch oralsex eine krankheit zu bekommen, ist uns völlig fremd. davon haben wir auch noch nie gehört.



puh... mit 50 bzw. Ende 40 sollte man aber schon etwas mehr Ahnung in dieser Richtung haben. Nicht aus eigener Erfahrung, aber zumindest sollte es einem bewusst sein dass auch durch ov Krankheiten übertragen werden - ist vllt nicht so wahrscheinlich wie durch gv oder av, aber es ist leider grundsätzlich möglich


Geschrieben

Einfach mal ab und zu die Gummilippe an einer Rolltreppe im Kaufhaus lecken, (Wahlweise auch die Haltegriffe im Bus/U-Bahn) das härtet gegen alles ab ;-)


Geschrieben

puh... mit 50 bzw. Ende 40 sollte man aber schon etwas mehr Ahnung in dieser Richtung haben.



Die sollte man schon als Teenager haben. Bei manchen ist echt Hopfen und Malz verloren!


Geschrieben

Wenn Frau oder Mann "Einmal" im Leben durch Oralsex eine fette Harnwegsinfektion bekommen hat der weiss von was ich hier schreibe den das ist nicht zu vergleichen mit einer Blasenentzündung und diese speziellen Bakterien werden nur über ungeschützten Oralverkehr übertragen.

Finde es immer wieder intressant das zb im Swingerclub alle fleissig sich den Gummi drüber ziehen die Männer aber zig Frauen lecken oder die Frauen Schwänze blasen und sich keinen Kopf machen... oder sehe ich das vielleicht zu eng??


Geschrieben

Ich mag Oral nicht, also ist es wir egal!


Geschrieben

Klar alles und jeden lecken ....
stop, falscher Film.


×