Jump to content
Schnucki1989

Abspritzen ohne Orgasmus

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe nicht alles gelesen, aber ..

ich kann es auch und beschreibe es selbst so:

es gibt diesen Punkt, minimal vor dem Orgasmus, da kommt schon Sahne. 

Und den kann man treffen.. ich erreiche es durch abruptes aufhören oder zielgenaues langsames wichsen.

Und dann läuft die Sahne raus, aber ich habe keinen Orgasmus und keine Befriedigung. Im Gegenteil, die Lust wird größer. 

Gelernt habe ich es im Zuge der Keuschheit oder bei ruinierten Orgasmen

BlondJohn
Geschrieben

Wenn ich tagelang nicht abgespritzt habe und dann beim Stimulieren kurz vor dem Orgasmus abbreche, kann es schon vorkommen, dass ich spritze, d. h. dass deutlich mehr als ein Lusttropfen kommt, ohne dass ich einen Orgasmus bekomme. Es war dann aber nicht das ganze Sperma draußen, beim Orgasmus habe ich dann schon noch gepritzt.

SirIch
Geschrieben

Das geht auch durch Tantra. 

Geschrieben
Am 14.2.2019 at 22:52, schrieb mKommtDabeiNet:

es gibt diesen Punkt, minimal vor dem Orgasmus, da kommt schon Sahne. 

Ja, so ist es bei mir auch. Vor allem, wenn ich lange wichse.  Kurz vor dem Orgasmus höre ich auf, dann schiesst öfters schon eine volle Ladung raus. Kann dann aber genüsslich weiter machen ohne Pause.

R-Daniel
Geschrieben

Meine Vorstellung  darüber; wenn das Bügeleisen auf Temperatur  gebracht wurde und du den Dampfknopf betätigst-Das Geräusch dabei; -)

SirIch
Geschrieben
Am 11.2.2019 at 18:50, schrieb Keuschsein:

ja das gibt es... wenn frau ihn zum wahnsinn treiben möchte und ihn immer und immer wieder bis kurz vor dem orgasmus bringt (ca.30x bei uns) dann erreicht sie irgendwann mal den point of no return.... das heisst es hat den ounkt erreuícht an dem er nicht mehr zurück kann und der saft spritzt raus ohne das er einen orgasmus hat.... eine schöne technik für keuschheitsspiele und mehr gg

Unwahrscheinlich, dass das trennbar ist. Das Losspritzen löst eigentlich auch den Orgasmus mit aus. 

Keuschsein
Geschrieben

Ist es aber... der Punkt nennt sich Point of no return... gehört viel übung zu....

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

viel übung... naja. Oder man wichst sehr lange und hört immer kurz vorher auf :D irgendwann drückt die "Soße" so kräftig, dass sie sowieso raus kommt und der schwanz hart bleibt. Ohne Orgasmus.

GeilErBlnEr
Geschrieben
Am 7.2.2019 at 17:29, schrieb WindelAndy:

Wenn man beim Mann immer wieder kurz vorm Orgasmus aufhört, kann es irgendann zum abspritzen ohne Orgasmus kommen

Genauso st das! Man nennt es auch Ejakulation ohne Orgasmus.

Handwerker9
Geschrieben

Jo....geht....😬....und zwar das volle pfund.

Hatte mal mit einem stemmhammer zu arbeiten. Mit dem effekt von vibrationen beim sex noch völlige jungfrau gewesen.

Hatte, da der griff des stemmhammers die ganze zeit....natürlich mit etwas nachhilfe weil es sich so geil angefühlt hat😬....an meinem lümmel rumgekaspert is, die ganze zeit einen halbständer. Es ging einige male bis kurz vor den orgasmus....dann wieder weg....

Dann merkte ich aber wie mir das volle pfund in den slip spritzte....ohne jegliches gefühl von orgasmus....und der lümmel in dem saft hin und her glitschte.

Hab den hammer danach hingestellt und nochmal händisch für ein komplettabgang gesorgt😁

Geschrieben

Hab es noch nicht erlebt, wie viele schreiben geht's über die Prostata,. Jedoch auch nicht bei jedem, bei mir fühlt es sich zwar schön an aber abspritzen kann ich so nicht. 

Maze69
Geschrieben

ich kenne das auch so - wenn man sehr erregt ist und sich immer wieder bis zur „edge“ bringt, kanns mal passieren das schon saft rausläuft - manchmal sogar sehr viel - ich find das ziemlich geil...

×