Jump to content

was ist emanzipation

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

bin gespannt!


Etoileduciel
Geschrieben

Unabhängigkeit und Gleichberechtigung.

Möchtest du deine Frage auf eine bestimmte Sparte beziehen?


Geschrieben

bin auf´s thema gekommen wegen dem wer bezahlt den kaffee thema.
will es auf keine sparte beziehen und eure meinung wissen.


Etoileduciel
Geschrieben

Emanzipation bezieht sich vor allem auf ihre grundlegenden Themen. Berufswahl, Lohngleichheit, Steuer u. Versicherung, rechtliches, die Rolle der Frau in der Gesellschaft (neukreiertes Frauenbild), Familienplanung, Kinder kriegen, usw.... glaub mir darüber willst du nicht diskutieren.

Aber um noch mal auf das Kaffee Beispiel zurück zu kommen, in diese Sparte möchtest du ja eigentlich. Ich zahle meine Drinks selber. So bin ich niemanden etwas schuldig.

Aber nebenbei. In meiner letzten Beziehung haben wir uns immer "grob abgewechselt". Da hab ich ihm mal eine Cola im Kino bezahlt, er mir das Popcorn und wenn er mich zum Pizza-Essen eingeladen hat, hab ich ihm die nächste Curry-Wurst oder was auch immer bezahlt.

Als emanzipierte Frau brauche ich keinen Mann der mich aushält und für mich den Geldbeutel schwingt. Aber wenn er mir einen Strauß Rosen schenkt bekommt er sicherlich keinen Ärger deswegen.


DickeElfeBln
Geschrieben

als emanzipierte frau...habe ich die größe, mich männern gegenüber schwach zu zeigen


Geschrieben

männer sind heute total überfordert und wissen garnicht was sie machen sollen. vielleicht sollen die frauen darüber mal nachdenken.


DickeElfeBln
Geschrieben

männer sind heute total überfordert und wissen garnicht was sie machen sollen. vielleicht sollen die frauen darüber mal nachdenken.



wahre worte....nur...schmunzel...der groh der frauen..begreift das nicht...und erwartet..jeder mann, der mit ihr in kontakt tritt muss genau wissen wie sie tickt....dabei wissen wir weiber dat ja nicht mal immer über uns selbst


Etoileduciel
Geschrieben

männer sind heute total überfordert und wissen garnicht was sie machen sollen.

Sprichst du jetzt von realen Welt oder der virtuellen Interaktion in diesem Forum?

Generell, Frauen musst du nicht verstehen, nur liebhaben

als emanzipierte frau...habe ich die größe, mich männern gegenüber schwach zu zeigen

Ein wunderbarer Spruch. Aber ich bin gespannt auf die Reaktion einiger FemFascho´s.


DickeElfeBln
Geschrieben

deren reaktion ist mir...vollkommen egal....schmunzel..


Geschrieben

Sprichst du jetzt von realen Welt oder der virtuellen Interaktion in diesem Forum?



von der realen welt. letztes habe ich einer frau die tür von nem laden aufgahhalten nicht mein typ also nur aus höflichkeit. sie hat die tür selbst aufgerissen und mir einen abfälligen blick gegeben.


Etoileduciel
Geschrieben

@Alberto7777
Naja, das hat nichts Emanzipation zu tun wenn sie so reagiert. Du warst höflich und so sollte es sein. Egal wem du da die Tür aufhältst. Vielleicht hatte die Dame aber auch nur einen schlechten Tag.


DickeElfeBln
Geschrieben

wobei..ne doch...bei einigen frauen...ist das emanzipation, dem mann zu zeigen, das sie....nicht gewillt ist, sich die tür aufhalten zu lassen


Etoileduciel
Geschrieben

Da wäre sie aber schon bei den FemFascho´s Im Nachgang lässt sich das aber wohl kaum klären. Vielleicht hat sie gemeint er drückt statt zu ziehen, oder sonst was.

Also ich lass mir gerne die Tür aufhalten wenn´s einer macht. Aber ich würde es zum Beispiel ablehnen wenn mir jemand die Jacke ausziehen möchte. Muss jede selber wissen, aber immer höflich bleiben


sveni1971
Geschrieben

Emanzipation ist das Geschick einer Frau, einen Mann tun zu lassen was sie möchte und ihm aber das gefühl zu vermitteln, dass er es selbst will.

Oder hab ich da jetzt was verwechselt?

In diesem Sinne, emanziperte Weihnachten !!!


Geschrieben

wobei..ne doch...bei einigen frauen...ist das emanzipation, dem mann zu zeigen, das sie....nicht gewillt ist, sich die tür aufhalten zu lassen



kam mir bei der jetzt echt so vor. sie hat mir die tür wahrlich aus der hand gerissen. so schnell halte ich keiner mehr die tür auf.


Etoileduciel
Geschrieben

so schnell halte ich keiner mehr die tür auf.

Wenn du das als Anlass nimmst deine Höflichkeit einzuschränken wird das deine Chancen nicht gerade steigern. Bleib weiterhin höflich. Frauen wie mir gefällt es zumindest.

Emanzipation ist das Geschick einer Frau, einen Mann tun zu lassen was sie möchte und ihm aber das gefühl zu vermitteln, dass er es selbst will.

Nein, das ist nicht Emanzipation sondern Manipulation. Das haben Frauen schon vor 100 Jahren gemacht, bzw. machen müssen, weil sie eben keine Rechte, Meinung und Handhabung hatten bzw. haben durften.


Geschrieben

Emanzipation hat weder was mit Höflichkeit noch... wer zahlt den Kaffee ect. zu tun.
Wie Etoileduciel treffent anmerkte:ich brauche keinen Mann der mich aushält.Geben und nehmen schätze ich sehr-Wertschätzung zwischen Mann und Frau


Geschrieben



Nein, das ist nicht Emanzipation sondern Manipulation.



und genaus das verwechseln viele frauen.


GuteSache87
Geschrieben

@Alberto
Man darf nicht zwischen Gentleman und Arschkriecher verwechseln.
Ich habe es auch so gelernt und halte es noch so zu Frauen höflich zu sein, die meistens kennen es gar nicht mehr, dass hinter ihnen jemand die Autotür zu oder auf macht usw.
Keine große Sache, aber macht Eindruck
Wenn sie selber ihre Türen auf und zu machen will, oke, dann soll sie diese aber auch gleich für mich mit auf halten :P


Geschrieben

männer sind heute total überfordert und wissen garnicht was sie machen sollen.


Hi,
was kennst du denn für Männer ?
Gruß Gaby


Geschrieben

@Alberto
Man darf nicht zwischen Gentleman und Arschkriecher verwechseln.



wird heute alles in einen topf geworfen. frauen verstehen unter emanzipation den mann zu unterdrücken und zu manipulieren.


Etoileduciel
Geschrieben

wird heute alles in einen topf geworfen. frauen verstehen unter emanzipation den mann zu unterdrücken und zu manipulieren.

Da sage ich als Frau definitiv NEIN. Ich weiß ja nicht was für Frauen in deinem Umfeld so herumlaufen. Aber wenn du komplett frustriert bist, solltest du dich mit ThePunish unterhalten. Der hat seinen Frieden dahingehend gemacht


Geschrieben

keine ahnung was du jetzt meinst.
thema ist emanzipation und ich teile meine meinung dazu mit.


GuteSache87
Geschrieben

wird heute alles in einen topf geworfen. frauen verstehen unter emanzipation den mann zu unterdrücken und zu manipulieren.



Ehrlich gesagt, kann es mir Wurst sein, was sie darunter verstehen ^^ Ich bin Gentleman weil ich es für richtig halte und nicht weil es von mir verlangt wird.
Das ist auch das was geschätzt wird, wenn man selber weiß wie man sich zu Verhalten hat, ich muss mich dafür nicht krum machen und hab auch da meine Grenzen.


Chilischote_
Geschrieben

Emanzipation ist....wenn ihre Sachen ihr gehören und meine Sachen "unsere" sind


×