Jump to content

Allgemein an Frau und Mann: Ab wann gilt Man(n) als Weichei???

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Eine sehr schwierige Frage, da die Meinungen verschieden sind, mich aber dennoch interessieren.
Fallbeispiel ist hierbei die Ex-Partnerin eines guten Freundes, der leider in dem Falle auch meines Erachtens ein Weichei ist - innerhalb der Beziehung bekam er nichts auf die Reihe, ließ sich immer & immer wieder kommentarlos unterbuttern und kroch der mir sehr unsympathischen Dame sogar noch in den Arsch.
Seine Meinung behielt er grundsätzlich aus Angst vor Streitigkeiten für sich und auch Handgreiflichkeiten lies er über sich ergehen (nicht im Rahmen von sexuellen Handlungen).
Wie gesagt sind Meinungen verschieden, daher würde es mich durchaus interessieren, was ihr davon haltet - Wann gilt sowohl Mann als auch Frau bei euch als Weichei?

Grüße euer al


Geschrieben

keine eigene meinung und alles tun um nicht anzuecken.


Geschrieben

@al...ich finde den Begriff "Weichei" extrem negativ belastet. Ich glaube eher, dass Menschen wie Dein Freund ein sehr geringes Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein haben. Sie glauben, sie werden nur geliebt wenn sie dem Partner / der Partnerin alles recht machen. Sie gehen Konfrontationen und Auseinandersetzungen aus dem Weg um den Menschen den sie lieben nicht zu verlierenn. Vermutlich haben sie in ihrer Kindheit die Erfahrung gemacht....wenn ich nicht "gefalle" werden mir Liebe und Zuwendung entzogen. Oder sie versuchen ein vermeintliches Idealbild von Beziehung, welches sie in ihrer Kindheit erlebten, auf ihr eigenes Leben zu projizieren und erhoffen dieses durch Konformität zu erreichen.


cuddly_witch
Geschrieben

Wenn er so der "Ja-Sager-Typ" ist und sich alles gefallen läßt (zu Hause, auf der Arbeit oder bei Freunden), wenn er fremdgeht in der Beziehung und es verheimlicht, wenn er sich nicht mit Wachsstreifen die Brusthaare wegmachen lassen will


Geschrieben

Wenn er macht, was Frau von ihm verlangt nur damit er Sex bekommt. Das sind absolute Weicheier.
Männer die nicht ohne Frau sein können, also nicht Nein sagen können, wenn eine Frau scharf ist. Geht gar nicht.
Wenn sie keine Linie haben, keinen Charakter.


Geschrieben

eigentlich recht einfach...


Sobald jemand keine eigene Meinung hat und diese auch kund tut, nur um zu vermeiden an zu ecken bzw. Stress zu vermeiden, wurde ich mal als weich Ei definieren.


Und die Leute sind manchmal auch selber schuld das sie schlecht behandelt oder übergangen werden. Wer sich selber nicht respektiert bzw selber nichts Wert ist, der kann auch nicht erwarten das andere ihn respektieren, den er tut es ja nicht mal selbst


Geschrieben

Hi,
wenn Männer kleiner als 170 cm sind und keine Lust auf Sex haben
Lieber PS3 spielen anstatt zu vögeln, ja , dann sind Männer Weicheier
Gruß Gaby


Geschrieben

Hi,
wenn Männer kleiner als 170 cm sind und keine Lust auf Sex haben
Lieber PS3 spielen anstatt zu vögeln, ja , dann sind Männer Weicheier
Gruß Gaby



aber nur wenn sie älter sind als 88...
wenn man jünger ist, darf man sowas noch. Dann ist es cool, ist warscheinlich eine Frage der Generationen.
Menschen die vor 1900 geboren sind wissen noch nicht wie cool die PS3 ist
das hat sich im laufe der Zeit verändert...


Lustdiener001
Geschrieben

wow,
coole Antworten hier,
weich bin ich nur bei den Sexspielchen.


Sash1111978
Geschrieben

nein, egal was Frauen sagen die meisten wissen eh nicht was sie wollen, höchsten was sie nicht wollen.
ein mann gilt bei einer frau als weichei sobald er seine Gefühle zeigt, eine frau will immer ein arschloch nur sie würde es nie zugeben.


Geschrieben

.
Wenn er vorher ein Stopwort vereinbart.
.


Engelschen_72
Geschrieben

ein mann gilt bei einer frau als weichei sobald er seine Gefühle zeigt, eine frau will immer ein arschloch nur sie würde es nie zugeben.


Ich bin immer wieder fasziniert, wenn ich solche Verallgemeinerungen lese!


_Maennertreu_
Geschrieben

Im Ernst?

Wenn ein Mann mit 193 cm Körpergröße meint, man(n) müsse vor ner großen Frau Angst haben ... da platzen mir die Ohren ...


Geschrieben

ab 5 Minuten kochen nicht mehr


Geschrieben

eigentlich recht einfach...


Sobald jemand keine eigene Meinung hat und diese auch kund tut, nur um zu vermeiden an zu ecken bzw. Stress zu vermeiden, wurde ich mal als weich Ei definieren.
.




Das würde ich ergänzen damit, dass jemand- egal ob Mann oder Frau- der den Kopf in den Sand steckt, statt offen zu sagen, was Sache ist, ein Weichei ist.

Halkyonia


Geschrieben

Im Ernst?

Wenn ein Mann mit 193 cm Körpergröße meint, man(n) müsse vor ner großen Frau Angst haben ... da platzen mir die Ohren ...



Du bist 191 und mit Schuhen 2 Meter und wunderst dich?

On Topic: Gibt heutzutage fast nur noch Weicheier. ;(


Geschrieben

war eine gute frage, meine jetzige frau war 15 jahren alleinerziehend von zwei kindern, ein grauen, sie meint sie hat das zepter in die hand, aber ich, gleichberechtgt, sie verdiehnt sehr gut, ich aber auch, sie meint mich immer anmachen zu müssen, ich liebe sie dennoch, aber es sieht so aus das ich mich dennoch von ihr trennen werde, für mich der grund, wenn ihre kinder , außer haus rufen und probleme haben, bekomme ich es dreifach ab


grobis
Geschrieben

Weichei, wann ist ein Weichei ein Weichei, ab wann ist es halb hart, was braucht es für hart.
Über was man sich so alles Gedanken machen kann.
Bin ich ein Weichei oder nicht, wer weiß.
Was ist dann hart.
Ich muss auch über Typen schmunzeln sie ihrem Mädel brav hinterhertrotten und ihre eigene Meinung nur am Stammtisch raus lassen. Oder auch Mädels die sich dem Mann völlig unterordnen. Aber sind das deshalb Weicheier. Ich denke die haben einfach wenig Selbstbewusstsein, warum auch immer.
Aber es gibt doch wichtigeres wie hart oder weich.


Geschrieben

Weder Frauen noch Maenner sind weicheier.
Weiche eier esse ich zum Abendbrot.


Geschrieben

eigentlich recht einfach...

Sobald jemand keine eigene Meinung hat und diese auch kund tut, nur um zu vermeiden an zu ecken bzw. Stress zu vermeiden, wurde ich mal als weich Ei definieren...


Sehe ich ebenso.

Weiche Eier mag ich nur als Frühstücksei.


Delphin18
Geschrieben

Ich habe noch keinen Mann mit hartgekochten Eiern kennen gelernt.

Daher verwende ich das Wort "Weichei" höchstens zum scherzen.


Geschrieben

meine jetzige frau war 15 jahren alleinerziehend von zwei kindern, ein grauen, sie meint sie hat das zepter in die hand, aber ich, gleichberechtgt, sie verdiehnt sehr gut, ich aber auch, sie meint mich immer anmachen zu müssen, ich liebe sie dennoch



Du bist halt eines ihrer Kinder und in ihren Augen ein Weichei.


×