Jump to content

Ihr (Frauen) seid wirklich alle gleich, oder?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Es ist so (dass alle Frauen gleich sind), oder?

Also, wieso ich frage:

Meine hielt ich immer für anders als all die anderen Weiber, aber das war mal - lang, lang is´tsss her...

Heute, nach über 10 Jahren Beziehung im gemeinsamen Haus, sieht es so aus,
dass von ihr ca. 12 Paar Schuhe im Treppenhaus und/aber Wohnbereich verteilt sind.

Unser Problem sind jedoch die drei Paar Schuhe von mir, die unter einem Regal im Wohnzimmer stehen und die Putzfrau deswegen dort nicht in dieser Ecke hinten putzen kann (wegen mir, Mann, Penner).

Eigentlich muss ich gar nicht fragen...
... berichtet mir einfach ähnliche Erfahrungen mit Euren Frauen, sobald sie sich zu sicher fühlen...



(traurig eigentlich, aber leider wohl sehr, sehr sicher
sehr, sehr
wahr!)


Geschrieben

Klar sind wir alle gleich, warum sollten wir uns die Mühe machen, uns voneinander zu unterscheiden? Damit DU uns auseinander halten kannst?


Geschrieben

Tja und das Kabel vom Staubsauger macht sie wahrscheinlch auch immer noch kaputt. Bist echt geschlagen vom Leben.

Saug doch einfach alle Schuhe mit dem Staubsauger (wenn er gerade mal geht) weg. Dann ist erstmal Ruhe.

Ansonsten ne große Tüte Mitleid für das, ach so harte, selbstgewählte Schicksal.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Wieso stehen die Schuhe im Wohnzimmer? Das würde mich auch nerven - wem auch immer die Schuhe gehören!


Geschrieben

Hmm, so ähnlich erklärte mir das meine Mutter schon, aber damals hatte ich es null verstanden.

Danke! Macht die Sache runder für mich.


Geschrieben

Liest eine Frau im Forum?
Oder hast du deine Eier verloren?
Man findet mittels miteinander reden immer Wege... und wenn es auch der, der Trennung ist.


mondkusss
Geschrieben


im gemeinsamen Haus, sieht es so aus,
dass von ihr ca. 12 Paar Schuhe im Treppenhaus und/aber Wohnbereich verteilt sind.

drei Paar Schuhe von mir, die unter einem Regal im Wohnzimmer stehen und die Putzfrau deswegen dort nicht in dieser Ecke hinten putzen kann


ganz schöner schweinestall bei euch...
schon mal über die anschaffung eines geräumigen schuhschranks nachgedacht ?


Geschrieben

Wieso stehen die Schuhe im Wohnzimmer? Das würde mich auch nerven - wem auch immer die Schuhe gehören!



Voll die Granate Deine Reaktion, natürlich von einer Frau!

Klartext (und Du wirst es wahrscheinlich verstanden haben):

Im gesamten Wohnbereich sind mittlerweile ihre Schuhe - im Treppenhaus, im Schlafzimmer, im Wohnzimmer, im Keller, im, im, im, im .... und noch mehr...

... aber:

MEINE 3 Paar Schuhe unter einem unwichtigen Regal im Wohnzimmer sind ein echtes Problem,
was ja sogar Du hier im Forum mittels Deinem weiblichen Spürsinn sofort erkannt hast!


Geschrieben

Warum sind wir nochmal alle gleich ?
Wegen der Schuhe ?
Klar lieben die meisten Frauen welche.
Dann müßten wir ja auch sagen, alle Männer gleich- lieben fast alle Bier


sleeping_beasty
Geschrieben

MEINE 3 Paar Schuhe unter einem unwichtigen Regal im Wohnzimmer sind ein echtes Problem...

Dann raeum' sie doch weg!


SinnlicheXXL
Geschrieben (bearbeitet)

Sorry, aber wohnt ihr auf 20qm? 15 Paar Schuhe finde ich für ein Paar eher wenig! Schuhschrank kaufen, weg damit!

Bei uns liegen meist mehr Schuhe meines Mannes herum. Er kauft zwar ganz gerne Schuhschränke/Regale, stellt dann aber seine Schuhe nicht rein.

Ich stehe übrigens gar nicht auf Schuhe, habe aber (Sandalen mitgerechnet) wohl mind. 15 Paar - und mein Mann hat ebenfalls viele Schuhe.
Im Wohnzimmer haben Klamotten/Schuhe einfach nichts verloren.


bearbeitet von SinnlicheXXL
Geschrieben

Würde sagen, dass die Schlussfolgerung so nicht ganz und wirklich richtig ist. Es geht um mehr oder weniger weiträumig verteilte Schuhe und deren Umgebung. Entweder lassen die Schuhträger und -trägerinen diese wahllos herumliegen oder deponieren sie in einer schlecht erreichbaren Ecke. Der erste Fall scheint kein grundsätzliches Problem zu sein. Der zweite, die in einer schlecht erreichbaren Ecke schon.
Bleiben zwei Schlussfolgerungen:
Die Schuhe bleiben teils grossräumig verteilt und/oder in der Ecke. Dann lässt sich das Problem mittels kleinerem, eckengeeignetem, Feudel und winkelfreudiger Eckenreinigerine lösen. Der zweite Weg wäre, die in der unerreichbaren Ecke deponierten Schuhe ebenso wie die anderen weiträumig zu verteilen. Denn dieses macht ja wohl keine Probleme.
Wobei, eben fällt mir noch ein dritter Weg ein: Wenn das Regal eh unwichtig ist, dann weg damit. Wahrscheinlich behindert es durch seine Unwichtigkeit den Blick auf Wesentliches, was dann ungefeudelt bleibt.


Geschrieben

Dann raeum' sie doch weg!


Ja genau, darum geht es in letzter Konsequenz.

Und genau deswegen bin ich (auch über p.de und meine Jahre hier) zu dieser Erkenntnis gekommen:

Frauen sind einfach nur...

... und das war und ist schon immer so...

... sage ich auch nicht mehr, was ich wirklich denke...

... ich handele ab sofort nur noch nach meiner Lebenserfahrung...


Geschrieben (bearbeitet)

Frauen sind einfach nur....
Ja .... was ? Unlogisch ?
Wenn ihr Schuhe dort stehen wo sich keiner stört aber deine nicht, warum hat das dann was mit deiner Frau zu tun ?


bearbeitet von Colleen77
Aspasia67
Geschrieben

Ja, ich seh ehrlich gesagt auch nicht unbedingt den Zusammenhang zwischen Schuhverhalten und der Verteilung der Keimdrüsen... :-)


Geschrieben

Hi,
du solltest deiner Frau ein paar mehr Schuhe gönnen , mit 12 Paar kann Frau unmöglich auskommen.
Gruß Gaby


Geschrieben

Ist das wirklich so schwer zu verstehen?

Nach zehn Jahren Beziehung zeigt sie halt mittlerweile ihr wahres Gesicht als Frau:
von ihr stehen 20 oder 30 Paar Schuhe überall im Hause herum (soweit ja okay für mich),

ABER: meine einzigen 3 Paar Schuhe in einer harmlosen Ecke unterm Regal sind ein Problem!

@MeisterRoehrig
Das besagte Regal ist alles Andere als Unwichtig für mich,
denn da drauf steht meine Stereoanlage - das ziemlich einzige Teil aus meinem vorherigen Leben, das mir geblieben ist.


Geschrieben

Ist das wirklich so schwer zu verstehen?

ABER: meine einzigen 3 Paar Schuhe in einer harmlosen Ecke unterm Regal sind ein Problem!



Da gibt es kein Problem , räum deine schuhe weg und Frauchen ist zufrieden
Gruß Gaby


Geschrieben

Räumt doch ALLE Schuhe weg....Kann ja nicht so schwer sein. Dann kann die Putzfrau ungestört putzen, und niemand muss sich über Unordung ärgern.


Geschrieben

So, wie die Beziehung sich über die Jahre (wie überall um mich herum) entwickelt hat,
reicht aber nicht (meine Schuhe) wegräumen, sondern ich (besser mein Lebensstil, meine altes Ego) muss weg!

Und so ticken anscheinend tatsächlich alle Frauen, zeigen und leben dies lediglich früher oder später offen aus.

An den Reaktionen der Frauen hier schon in so kurzer Zeit ist es ja unschwer zu erkennen, wo und wie sie Prioritäten setzen.
Eindeutig werden auch hier meine drei Paar Schuhe in der harmlosen Ecke wichtiger genommen, als ihre zig Paar Schuhe im gesamten Haus.


Geschrieben

Zeigt sie ihr wahres Gesicht ?
Komisch, ich hab nur eins und das von anfang an !
Weiß ja nicht wielange ihr schon zusammen seid, aber nach etlichen Jahren sollte man seinen gegenüber schon kennen.

Und wenn dir nur die Anlage geblieben ist, hättest du dich halt vorher mehr durchsetzen müssen !
Dann darfst du jetzt auch nicht motzen.....


Geschrieben

Nein PanTuu, man wird nur soweit nachlässig, wie es die Männerwelt eben zulässt. Also Faulheit beiseite schieben und Auseinandersetzungen nicht scheuen, auch wenn es unbequem ist.

Die Betrachtungsweisen unterscheiden sich eben, da kann man(n) nichts machen


dejay
Geschrieben (bearbeitet)

@PaanTuu

Datt iss hoffnungslos. Mein Tipp. Zieh ein Paar an, dann stören nur noch zwei.


bearbeitet von dejay
Warum iss meine Tastatur so verklebt???????
Geschrieben (bearbeitet)

So, wie die Beziehung sich über die Jahre (wie überall um mich herum) entwickelt hat,
reicht aber nicht (meine Schuhe) wegräumen, sondern ich (besser mein Lebensstil, meine altes Ego) muss weg!

Und so ticken anscheinend tatsächlich alle Frauen, zeigen und leben dies lediglich früher oder später offen aus.

An den Reaktionen der Frauen hier schon in so kurzer Zeit ist es ja unschwer zu erkennen, wo und wie sie Prioritäten setzen.
Eindeutig werden auch hier meine drei Paar Schuhe in der harmlosen Ecke wichtiger genommen, als ihre zig Paar Schuhe im gesamten Haus.



Tja ignoriere sie einfach und nimm sie nicht ernst. Du glaubst gar nicht wie viele gestandene Männer ich kenne, die nach Jahren ehe nur noch ein Häufchen Elend sind, die ihre Frau nicht mehr widersprechen und nur noch mit leiser Stimme antworten. Die meisten davon waren früher richtige Draufgänger, und haben reihen Weise Frauen abgeschleppt.

Und jetzt stehen Sie da, ohne Selbstbewusstsein, von Selbstzweifeln geprägt.

Es ist verehrend zu sehen was aus manch einem geworden ist, bzw. wozu sich diese "Männer" haben machen lassen.

PS: Schmeiße 3 Paar von ihren Schuhen aus dem Fenster (sie hat ja eh genug) und stell deine an den frei gewordenen Platz.


bearbeitet von Phrenetic
Geschrieben (bearbeitet)

Genau, und dann geht er mit Lendenschurz bekleidet jagen, während die Frau Feuer macht und Nüsse sowie Früchte einsammelt.....


bearbeitet von ifferiel
×