Jump to content

nein - danke - button

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

grundsätzlich habe ich mir zum vorsatz gemacht immer niveauvoll anzuschreiben...leider gibt es doch schon mal den nein-danke-butten...der filter ließ ein anschreiben zu, da überkommt mich jedesmal der gedanke, warum die abweisung.

jetzt die frage, wäre eine kleine begründung im zusammenhang mit dem nein-danke-button nicht sinnvoll...?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

nein danke !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Da gibt es viele Möglichkeiten... Man kann nicht für alles einen Filter setzen... du bist Raucher, du hast eine Brille, du hast Tattoos, du hast einen 3-Tage-Bart usw... das sind alles Gründe die für die jeweilige Frau vielleicht nicht in Frage kommen... Vielleicht hat die Frau im Augenblick auch jemanden in der engeren Wahl und ist deshalb an keinem weiteren Kontakt interessiert... Oder aber, der Filter hat einfach nicht funktioniert, wie es ja immer wieder vorkommt.


bearbeitet von Anna2012

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

warum ne Begründung, wenn die Dame keine Lust hat, Dir zu antworten, macht sie es halt nicht.
Akzeptiere das einfach und steh dazu wie ein Mann .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

grundsätzlich habe ich mir zum vorsatz gemacht immer niveauvoll anzuschreiben.




Vielleicht magst du es niveauvoll finden, was du schreibst und magst damit auch Recht haben, aber evtl. stört dann was anderes.
Es gibt genauso viele Gründe, wieso du eine Frau nicht anschreibst, auch wenn sie einen niveauvollen Profiltext verfasst und du generell durch ihren Filter kommen würdest.
Wieso billigst du der Frau diese Entscheidungsmöglichkeit nicht auch zu, nachdem du sie angeschrieben hast


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Bumsfidel2001
Geschrieben

sagt ja niemand etwas dagegen, wenn ihr im Moment nicht danach ist- was mich stört, ist, dass NIemals mehr die Möglichkeit besteht, sie anzuschreiben.... dann besser kommetarlos löschen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

sagt ja niemand etwas dagegen, wenn ihr im Moment nicht danach ist- was mich stört, ist, dass NIemals mehr die Möglichkeit besteht, sie anzuschreiben.... dann besser kommetarlos löschen



Warum das, damit du dann weiter nerven kannst mit neuen Anschreiben ???


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

sagt ja niemand etwas dagegen, wenn ihr im Moment nicht danach ist- was mich stört, ist, dass NIemals mehr die Möglichkeit besteht, sie anzuschreiben.... dann besser kommetarlos löschen


Willst du dann das Objekt DEINER Begierde nach ein paar Wochen nochmal nerven?
Die Ansage ist doch klar genug!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

[QUOTE=ZartundHart_Z;10832665]warum ne Begründung, wenn die Dame keine Lust hat, Dir zu antworten, macht sie es halt nicht.
Akzeptiere das einfach und steh dazu wie ein Mann .[/QUOTE)

Darum geht es doch auch gar nicht, mit einer abweisung kann ich leben. Nur, man könnte ja auch aus etwaigen fehlern lernen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Wo ist das Problem?

Wenn jemand auf den Nein Danke Button drückt, kommt eine Abfrage, ob man das wirklich möchte, weil es dann nicht mehr möglich ist, dass die Person einen noch mal anschreibt.

Man weiß also, dass man mit dem Knopf eine Schreibsperre auslöst.
Also kann der Empfänger der Nein Danke Nachricht davon ausgehen, dass es der Person bewusst ist, und das Objekt der Begierde vermutlich gerade deswegen diesen Knopf gedrückt hat, anstatt auf Nachricht löschen.

Also: abhaken und jemand anderes anschreiben, auch wenn das Ego sich gekränkt fühlt. Man kann nicht everybodys Darling sein...

Was das 'Aus Fehlern lernen' angeht: was den einen so sehr stört dass er den Knopf drückt, kann bei dem anderen völlig ok sein. Manchen stört es z.B. wenn er sieht, dass der Schreiber am Tag 30 Leute anschreibt, Penisbilder im Profil hat oder Fragen stellt deren Antwort im Profiltext steht, den nächsten nicht.

Die klassischen Fehler die den meisten aufstoßen findet man auch mit etwas gesundem Menschenverstand raus. Z.B. wenn da z.B. steht bitte nicht älter als xx und man schreibt trotzdem.

Und die wenigsten Leute wollen sich rechtfertigen müssen, wenn sie etwas nicht wollen oder jemanden nicht mögen.


bearbeitet von SalaxHH

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Darum geht es doch auch gar nicht, mit einer abweisung kann ich leben. Nur, man könnte ja auch aus etwaigen fehlern lernen


Doch! Genau darum geht es! Scheinbar kannst du nämlich mit der Abweisung NICHT leben!
Was würde ein "Du bist nicht mein Typ" ändern? WAS?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

die frage ist doch nur, ist es nicht sinnvoll eine begründung einfügen zu können


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Das beantwortet nicht meine Frage!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@geile : du warst schneller....

und warum muss eine Frau oder sonst jemand seine Entscheidung begründen ??
Wenn du mich in der Kneipe ansprichst und sage Nein Danke, wäre es unter Umständen für dich ungesund mich zu fragen warum ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Ich bin ja ooch `ne Frau, die sind einfach flotter!

Eben! Ein nachbohren ist einfach nur eins: NERVTÖTEND!
Wenn ich jemandem im realen Leben sage, daß ich mich nicht mit ihm unterhalten möchte, dann ist das eine klare Ansage. Was hab ich da zu begründen? Ändert doch GAR NIX an der Tatsache, daß ich mit demjenigen nicht reden mag.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich bin ja ooch `ne Frau, die sind einfach flotter!



Geschwindigkeit ist nicht alles


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

Isch hab ooch `nen GROSSEN!
Also `nen großen Mund, `ne große Klappe


bearbeitet von Geile72

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

willkommen im Club


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
nowhere81
Geschrieben

ob das sinnvoll ist weiss ich nicht!
es ist eigentlich quatsch...
wie mein vorredner schon sagte, mann/ frau geht in eine kneipe un bekommt ein verpiss dich...was tun? mmh..verpissen

jede(r) hat wohl seine gründe warum er nicht zurück schreiben mag, egal ob frau/ mann oder fake

Darum geht es doch auch gar nicht, mit einer abweisung kann ich leben. Nur, man könnte ja auch aus etwaigen fehlern lernen



versteh ich nicht ganz!!!
du würdest dich am ende verstellen um der dame zu gefallen...was auch quatsch ist...
und bestimmt keiner frau imponiert...zumindest nicht wenn sie mitbekommt das du anderst bist...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

also ich finde den button voll okay...
es sollte der einfachheit halber aber auch einen "Ja-Bitte" Knopf geben... :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DickeElfeBln
Geschrieben

warum ne Begründung, wenn die Dame keine Lust hat, Dir zu antworten, macht sie es halt nicht.
Akzeptiere das einfach und steh dazu wie ein Mann .



Darum geht es doch auch gar nicht, mit einer abweisung kann ich leben. Nur, man könnte ja auch aus etwaigen fehlern lernen



wenn ich den button betätige - bin ich oberflächlich - meist wenn schnauzer und raucher und nicht passende größe auf einen menschen treffen
meinste du, derjenige würde für mich..nur um mich zu treffen, sich rasieren bzw. strecken lassen und auch noch das rauchen aufgeben???


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich finde den "Nein Danke" Button auch immer etwas rauh. Eine kleine zusätzliche Begündung wäre da durchaus hin und wieder etwas hilfreich und nett. Vieleicht einfach nur zwei oder drei Ergänzungsmöglichkeiten. Wie zum Beispiel:

- Nein Danke, ich schau grad lieber Desperate Housewives

- Nein Danke, ich hasse dich!!

- Nein Danke,...wollte deine PN eigentlich in den Mülleimer werfen, aber der ist leider schon voll

und schon passt doch alles!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

u, da überkommt mich jedesmal der gedanke, warum die abweisung.

jetzt die frage, wäre eine kleine begründung im zusammenhang mit dem nein-danke-button nicht sinnvoll...?



ach Begründungen sind doch für den Arsch. Da gibt es so viele Gründe nicht die Wahrheit zu schreiben bzw. sich die Zeit zu nehmen.....

Im Endeffekt ist das auch egal warum, (Die meisten sortieren halt schon anhand des Bildes aus, ob ansprechend oder nicht..) Ein Nein heißt NEIN und daran ändert sich auch nix.

Und was bringt es dir wenn jemand schreibt, du bist ein netter Typ aber: zu klein, zu dick, zu Alt, Dein Pennis ist zu dünn, du bist Südländer, oder ne Katoffel,oder wie auch immer...

Solche Dinge werden sich nicht ändern und wenn es halt nicht passt, dann past es einfach nicht !



meinste du, derjenige würde für mich..nur um mich zu treffen, sich rasieren bzw. strecken lassen und auch noch das rauchen aufgeben???



Ach für manche Frauen tut man doch alles....LOL. Aber wer so was macht wäre ja dann auch nicht mehr er selber, und jemand der nur was macht um anderen zu gefallen hat kein Selbstbewustein, und macht sich dadurch sexuell unattraktiv.

Von dem her hinnehmen und seit eben wir ihr seit !


bearbeitet von Phrenetic

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Für so manches Threat sollte es auch ein nein-danke-button geben


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also bevor es diese "nicht mehr anschreiben-Funktion" beim Nein-Danke-Button gab, haben mich trotzdem immer wieder die gleichen Typen angeschrieben - und wussten nicht mal, dass sie mich schon mal mit ihren lyrischen Ergüssen "erquickt" haben


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×