Jump to content
bodylove878

warum muss mann studieren um die Frauen verstehen können

Empfohlener Beitrag

bodylove878
Geschrieben (bearbeitet)

Neulich hat mich eine Damme genervt dann habe ich sie blöde Kuh genannt war sie beleidigt ein andere Damme mit mir im Bett hat spass daran sie alles mögliche an Beleidigung wie dreckige hure oder schlampe dumme fotze kann mir jemand sagen was Frauen daran schön finden wenn Mann sie beim Sex so billig bezeichnet


bearbeitet von temsam

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

haha ick glaube das de mit nem studium da och nich weiter kommst de frauen wirst de nie verstehen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

aber da lernt er vielleicht, so zu schreiben, dass frau IHN versteht...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn Frauen einfach zu verstehen wären, wäre die Welt doch nur halb so lustig.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

So kann mann es nartürlich auch sehen.


bearbeitet von MrDennis93

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

frauen muß man nicht verstehen, sie wollen geliebt und gefickt werden....



Das ficken können sie ja hier finden wenn sie denn wirklich wollen, das geliebt werden, wird hier wohl eher schwierig, ist aber nicht ausgeschlossen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DickeElfeBln
Geschrieben

aber da lernt er vielleicht, so zu schreiben, dass frau IHN versteht...


sach dat nich, da lernt man nichmal sich selbst......zu verstehen vor allem nich inner PMS ....icke sprech da aus erfahrung...schmunzel


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ricaner
Geschrieben

aber da lernt er vielleicht, so zu schreiben, dass frau IHN versteht...



Wieso schreiben???


Er soll es ihr doch ins Gesicht sagen und nicht irgendwelche Schilder vor die Nase halten...


.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Liebegesucht001
Geschrieben

ich geb dir nen Rat.... mit punkt und komma versteht man dich besser
dazu benötigt man nur Deutsch-Kenntnisse


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
mondkusss
Geschrieben

man muss nicht studieren...nur gar zu doof sollte man(n) halt eben auch nicht sein


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ricaner
Geschrieben

Ach Gottchen, müßt ihr immer auf der Rechtschreibung rumhacken???

Kann es nicht aus sein das der User aus dem Ausland kommt (also für mich liest es sich so)???


Also ich lese lieber so etwas als wenn hier jemand im Dialekt schreibt den man nur in DER Stadt schön findet....


.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
_Maennertreu_
Geschrieben

Er ist einfach zu jung, deswegen versteht er die Frauen nicht ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DerLeibhaftige
Geschrieben

Also ich hab dafür damals eindeutig das falsche Fach gewählt, hat nämlich nix genützt^^


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nöö, muss man nicht, vereinfacht die Sache auch nicht wie man sieht

Problem ist einfach, dass die meisten Männer uns gar nicht verstehen wollen, weil sie es als zu schwierig empfinden und die Frauen oftmals keine Lust haben darüber nachzudenken, dass man es vielleicht anders formulieren sollte.

Es gab mal ein nettes Bildchen, das diese Problem gut widerspiegelt denk ich:

Du vermisst jemanden? - Ruf ihn an!
Du möchtest jemanden treffen? - Lad ihn ein!
Du willst verstanden werden? - Erkläre es!
Du hast eine Frage? - Stell sie!
Dir missfällt etwas? - Sag es!
Dir gefällt etwas? - Teile es!
Du brauchst etwas? - Frag danach!
Du liebst etwas? - Erzähle es!

Niemand kann wissen, was in deinem Kopf vorgeht.
Erklären ist besser als Erwarten!


That's it


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DickeElfeBln
Geschrieben



Also ich lese lieber so etwas als wenn hier jemand im Dialekt schreibt den man nur in DER Stadt schön findet....


.


na da hab icke ja sowat von glück...et wäre zu schlümm, wenn jeder....meene zeilen...jerne lesen würde......dies erwartungen an meine kleine persona dann.....schmunzel


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DerLeibhaftige
Geschrieben

jep... genau so! Ich glaub, nur sächsisch ist noch schäbbiger...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Holgerxy2
Geschrieben

Studieren hilft da auch nicht,da sich selbst die Wissenschaftler nicht klar sind,was so alles im Kopf einer Frau abläuft.
Da hilft auch Jahrelange Erfahrung nicht weiter.
Frauen sind halt wie sie sind,nämlich launisch wie das Wetter.
Und das Wetter kann sich mehrmals am Tag ändern,ebenso die Frau ihre Meinung.
Kurz gesagt,Frauen verstehen ist unmöglich.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Damme liegt doch bei Osnabrück,odda?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Meine Löcher müssen mal wieder gestopft werden... ich raff den Text von Horst nicht.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
lick-lou
Geschrieben

ich raff den Text von Horst nicht.


nach dem 3. lesen...... er ist hier irgendwie falsch


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hmmm... scheint so...

Und das scheisse ziehen kann wusste ich auch noch nicht, dachte immer die drückt?!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

kennt man(n) eine kennt man alle, denn frauen unterscheiden sich nur im aussehen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

MUSS man(n) das?

Ich habe doch auch nicht EDV studiert um meinen Computer (+/-) richtig bedienen zu können.

Was der so alles macht und von sich gibt verstehe ich auch nicht immer aber ich behandle ihn (zu 90% :rolleyes mit Respekt und er dankt es mir mit (fast immer ) treuen Diensten.








... bei der Frau bedeutet dies immer brav Ja sagen, so viel Verständnis muss sein


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Es gibt Männer (Beispiele dafür haben sich gerade schon gezeigt ), die werden auch nicht ansatzweise überhaupt irgendwas verstehen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ Only... du meinst solche ne?



Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×