Jump to content
Exclusive

Nach dem Sex direkt unter die Dusche oder nicht?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Exclusive:

Warum?

Ist also gefühlsabhängig?

Natürlich, aber ich kann ja auch fragen, wie es andere halten...oder?

Bei mir zumindestens ist es so, dann ist nichts mehr ekelig 

Exclusive
Geschrieben

Deine Ansicht ist zu akzeptieren, aber unhygienisch ist es nicht.

DickeElfeBln
Geschrieben

Nein

  • Gefällt mir 1
Exclusive
Geschrieben
vor 54 Minuten, schrieb RoyoFoto:

so mag ich nicht gerne einschlafen, gerade wenn wirklich mehr Action war und doch viel geschwitzt wurde. 

Ok...kann ich nachvollziehen...danke dir!

vor 1 Minute, schrieb DickeElfeBln:

Nein

:thumbsup:

Geschrieben
Hallo,nein wir finden deinen Wunsch,bezw wie du es fühlst und riechst richtig,geht uns auch so,und währe doch schade,gerade wenn man wieder etwas danach richtig Bock aufeinander hat,da hat man vom vorherigen male,die leckeren Gerüche vom anderen.! Solange nicht in die Fotze gespritzt wird,ist es geschmacksache,und wie stark-scharf ein Schweiß,oder andere Säfte (chemie) von jemandem ist,finden da gibt es nach unserer Erfahrung große Unterschiede.!! T&M
  • Gefällt mir 1
Bouncerchen
Geschrieben
vor 54 Minuten, schrieb LustaufSex344:

Das gehört sich so. Männer sind ja nicht so auf Hygiene aus.

🙄🙄

zum Thema: direkt danach finde ich auch völlig übertrieben, es sei denn man will das gemeinsame duschen etwas genießen! 

  • Gefällt mir 2
invisible40
Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb Exclusive:

Deine Ansicht ist zu akzeptieren, aber unhygienisch ist es nicht.

kommt drauf an wie man Sex hat...

Exclusive
Geschrieben
Gerade eben, schrieb invisible40:

kommt drauf an wie man Sex hat...

Ok...natürlich, auch da gibt es dann Situationen wo ich duschen gehe.

Aber bei den normalen Spielarten törnt es eher ab.

  • Gefällt mir 2
alextrinity81
Geschrieben
Im Sommer Dusche ich danach gern mal.... aber nicht zwecks der Hygiene, sondern eher um mich zu erfrischen. Ansonsten halte ich ne komplette Dusche direkt nach dem heißen Spiel eher als Abtörner.
Exclusive
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Naschpaar6777:

wir finden deinen Wunsch,bezw wie du es fühlst und riechst richtig,geht uns auch so,und währe doch schade,gerade wenn man wieder etwas danach richtig Bock aufeinander hat

Das ist es ja was ich meine, gerade wenn man den anderen noch an sich riecht, bekommt man direkt wieder Lust und es darf gerne weiter gehen.

Duschen tötet das in diesem Moment völlig.

vor 2 Minuten, schrieb alextrinity81:

Im Sommer Dusche ich danach gern mal.... aber nicht zwecks der Hygiene, sondern eher um mich zu erfrischen

Das ist ja Hygiene, die uns als Mann gerne abgesprochen wird.

Ich kann das nicht nachvollziehen.

Körperflüssigkeiten sind sexy...!

DerLustvolle22
Geschrieben
Ich würde die Frau vorgehen lassen und ein paar Minuten später nachkommen. Wer weiss was noch so geht unter der Dusche und selbst wen nix ist das doch schön mit einer Frau zu duschen. Unhygienisch bist du nicht! Aber die Frau fühlt sich geduscht dan wohler das solltest du akzeptieren. Sie mlachte such hakt sauber machen falls du ggf. In ihr gekommen bist oder auf ihr.
Exclusive
Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb Myraja:

Mir ist es oft am liebsten, vorm Sex nur den Intimbereich zu waschen

Da beschreibst du etwas, was ich mich nicht getraut habe, weil (Männer und unhygienisch).

Ich behaupte von mir, immer sehr sauber zu sein, unten wie oben, zwischen den Ohren und auch Zehen, aber einen eigenen Geruch habe ich trotzdem und den muss Frau auch im Schlaf lieben, oder aber nach dem Sex.

Gerade danach "sauge" ich den Geruch gerne auf.

  • Gefällt mir 1
xxl-solo
Geschrieben
Also so wie Du es beschreibst ... heftiges schwitzen und die Körpersäfte fließen ... würde mich dann auch zum Duschen animieren.
  • Gefällt mir 1
Exclusive
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Selene09:

unmittelbar nach dem Sex kuschel ich lieber statt zu duschen...und ja, ich bin dabei auch schon eingeschlafen und habe erst am nächsten Morgen geduscht.

Danke für den Kommentar, bestätigt mich in meinem denken.

zerosugar030
Geschrieben
Also wir stehen auf die Körperflüssigkeiten des anderen und lassen sie gerne bis zum nächsten Morgen dran/drin. Wir riechen uns gerne - auch geschwitzt und angespritzt ;-)
  • Gefällt mir 4
Myraja
Geschrieben

@Exclusive

Für mich ist es öfter auffällig, das hier im Forum manche unterwegs sind, die einiges was nicht ihrem persönlichen Geschmack/Handeln entspricht, als unsauber/unhygienisch abstempeln, das zieht sich durch etliche Themen. Mir kommt öfter der Gedanke das manche einen übertriebenen Hygienefimmel haben.

Ob sexuelle Anziehungskraft bei zwei Menschen vorhanden ist, wird zu einem grossen Teil auch von körpereigenen Duftstoffen, den Pheromonen bestimmt.=Die berühmte Chemie die für Sex und mehr passen muss. Die wegzuwaschen ist für mich persönlich Unsinn, ob vor oder nach dem Sex.

Selbstverständlich hat niemand mit jemanden Sex, den er/sie nicht riechen kann! Und grundsätzliche Hygiene sollte normal sein.

  • Gefällt mir 2
Exclusive
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Myraja:

Die wegzuwaschen ist für mich persönlich Unsinn, ob vor oder nach dem Sex.

Da schreibst du mir aus dem Herzen.

Für mich ist es absolut nicht zu verstehen.

Ok...wenn ich, oder meine Flüssigkeiten (aus welchen Gründen auch immer) stark und unangehem riechen würden, dann wäre es nachvollziehbar, aber das ist nicht der Fall (O-Ton) jeder meiner bis heutigen Partnerinnen.

 

Ich rieche nach Andreas und nur danach und das bleibt hoffentlich auch so.

 

 

  • Gefällt mir 2
KussKunst
Geschrieben
aber sowas von direkt...und gleich mit sagrotan und weiterem firlefanz einsprühen :)
×