Jump to content

Zappeln lassen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Es kann ja so schwer nicht sein, Interesse zuzugeben und Selbiges auch so zu leben.



oh doch, da kenn ich viele


Geschrieben

Bei echtem Interesse wäre es ja auch in meinem Sinn, den Kontakt frühest möglich zu intensivieren (und an dieser Stelle meine ich NICHT Sex!).



Sehe ich genauso also warum die/den Auserwähle(n) zappeln lassen???????????


Tristania_
Geschrieben

... um interessant und begehrt zu wirken?

Wer meint, nur auf die Art interessant zu wirken, hat schon verloren.


BadCompany1963
Geschrieben

oh doch, da kenn ich viele




So mancher Frau träumt es halt davon dass ihr ein Mann sofort zu ihren Füssen liegt, ganz besonders auf dieser Seite.



Der er von BadCompany1963


Geschrieben

eine(n)Zappeln lassen kann auch das gegenteil bewirken


BadCompany1963
Geschrieben

eine(n)Zappeln lassen kann auch das gegenteil bewirken




Natürlich, das bestreite ich ja nicht, aber eben wie Du selbst sagst, "kann".


Der er von BadCompany1963


_Abraxas
Geschrieben

Ich hab nicht ganz kapiert was das mit "zappeln lassen" zu tun hat. Inwieweit ist eine völlige Unbekannte in einer Abhängigkeit von dir, nur weil Sie dich grüßt?
Außerdem ist ein "Guten Tag " doch auch eine passende Antwort auf ein "Hi".
Falls du gemeint hast, mal als Mann hier nicht Initiative zu ergreifen, nicht den ersten Schritt zu tun, dann kann ich das aber sehr gut nachvollziehen.


Geschrieben

Ich halte nichs davon, jemanden zappeln zu lassen oder selbst zu zappeln, egal in welcher Situation.

Das fällt für mich unter "Spielchen spielen"

Ich bin mehr für offene Direktheit.



Dem kann ich nur zustimmen...........


Carolien
Geschrieben

Zappeln lassen... gehört das nicht in die Schublade: Rache nehmen?

"Der hat mich warten lassen... so! Jetzt lass ich ihn auch mal zappeln!"

Das ist unglaublich erwachsen.

Zappeln lassen um sich interessant zu machen?

Wohl auf einen Trick des Konkurrenten reingefallen, was?
(Zappeln lassen durch).. Nicht antworten = Kein Interesse.

Wer wirklich Interesse hat, bekundet das gleich und ohne Umwege.
Welch ein Narr, der Chancen einfach mal eben so wegwirft.


Geschrieben

Ich versuche meistens, wenn ich schreibe, irgendwie kreativ, blumig, mit Augenzwinkern oder was auch immer zu schreiben, einfach, um dem "Gegenüber" ne Möglichkeit bzw. n Anreiz zu geben, auf irgendetwas zu ragieren. Denn sein wir mal ehrlich, letztenendes schreibt Man(n) ja doch ganz schön ins blaue hinein, grad wenn man sich nicht kennt.

Wenn dann auf auf meine 200-400 Buchstaben Nachrichten, wie es mir häufig passiert, Antworten kommen wie:"Ja, genau" oder "ne,nicht so" oder ähnlich geistreiche Texte, die nicht mal den zweistelligen Buchstabenbereich knacken, komm ich mir einerseits verarscht vor und frag ich mich dann, ob das Teil einer mir nicht nachvollziehbaren weiblichen Hinhaltetaktik oder lediglich sprachliches Unvermögen ist!
Was auch immer, meistens ist es recht schnell der Grund für ein schnelles Ende von Bekanntschafften!


Geschrieben

Jemanden "zappeln lassen" finde ich persönlich für total uncool (wenn es sich um Teenes handelt).
Daneben, wenn das die Erwachsenen tun.


Geschrieben

vielleich lässt man ja auch jemanden zappeln um sich ein hintertürchen offen zu lassen?


Geschrieben

vielleich lässt man ja auch jemanden zappeln um sich ein hintertürchen offen zu lassen?


Das ist/wäre, meine persönliche Meinung, SCHÄBIG


Geschrieben (bearbeitet)

Man sollte schon so höflich sein um zu antworten.Entweder man findet gefallen an dem wo einem angeschrieben hat oder nicht aber eine Antwort sollte drin sein.


bearbeitet von Sunny968
Schreibfehler
Geschrieben

Manchmal frage ich mich, wie es sein kann, dass, wenn man sich schon viel schreibt, nach Wochen nichts mehr kommt (wie so n plötzlicher "Tod") Is auch son Ding und aktueller Natur in meinem Fall.

Dabei wurde nur mal nachgehakt, wie es dem anderen gerade geht, warum das Gegenüber nichts mehr schreibt ... Keine Antwort

Das zähl ich auch mal zu zappeln lassen, weil, wenn ich kein Interesse mehr habe, kann ich es den Anderen auch wissen lassen.


BadCompany1963
Geschrieben (bearbeitet)


Das zähl ich auch mal zu zappeln lassen, weil, wenn ich kein Interesse mehr habe, kann ich es den Anderen auch wissen lassen.



Das finde ich auch nicht in Ordnung, sich von heute auf morgen nicht mehr zu melden, nicht mehr zu antworten, wird wohl Feigheit sein. Interessant kann es aber dann werden wenn man der Dame mitteilt mangels der gegenseitigen Kommunikation kein Interesse an ihr mehr zu haben. Uiiii, da kann Frau ganz schön pampig werden.


Der Er von BadCompany1963


bearbeitet von BadCompany1963
Geschrieben

Der Sinn dessen hier als Mann eine Frau zappeln lassen zu wollen in dem man verspätet antwortet erschließt sich mir nicht. Es ist ja nicht so, dass die Frau sehnsüchtig da sitzt und auf eine Antwort wartet.

Generell halte ich Zappeln lassen bei beiden Geschlechtern für kindisch und da ist bei mir schnell der Ofen aus.


Dornröschen59
Geschrieben

Man(n) denkt, hier findet er schnell und bequem kostenlose Nutten und ist beleidigt, wenn Frauen sich dafür nicht benutzen lassen wollen.


..den Eindruck kann Frau hier sehr schnell gewinnen....
aber nicht alle Männer sind so....


Geschrieben

Ich lass sie erst zappeln wenn wir in der Kiste sind :-D das amüsiert mich mehr :-D

Aber jemanden scho beim schreiben zappeln zu lassen, bringt denke ich nix ...


karambesi
Geschrieben

Genau der Ansicht bin ich.
Wer hier, auf diesem eindeutigen Portal, sich befindet,der möchte doch nich Halma spielen?

Es ist doch recht einfach hier sich zu verständigen, wie auf ein erstes Treffen.

Die ist doch kein Kindergarten.


heikorlp
Geschrieben

..den Eindruck kann Frau hier sehr schnell gewinnen....
aber nicht alle Männer sind so....



Danke!!!
Frau aber auch!


Marie-Anne
Geschrieben

Man(n) denkt, hier findet er schnell und bequem kostenlose Nutten und ist beleidigt, wenn Frauen sich dafür nicht benutzen lassen wollen.




Kurz und präzise ausgedrückt, was 99,9% der Männer, hier von den Frauen erwarten......und sich dann beschweren, dass sie hier nicht, den gewünschten Erfolg haben.


Geschrieben

aber nicht alle Männer sind so....



Danke, Dornröschen, Du hast mich erkannt.

Kurz und präzise ausgedrückt, was 99,9% der Männer, hier von den Frauen erwarten......und sich dann beschweren, dass sie hier nicht, den gewünschten Erfolg haben.



Ich bin es gewohnt, einer marginalisierten Minderheit anzugehören.


Geschrieben

Das ist/wäre, meine persönliche Meinung, SCHÄBIG



Einfach nicht fair dem anderen gegenüber.Bitte mit offenen Karten von Anfang ,also ehrlich sein und nicht irgendwas erzählen nur um jemand in die Kiste zu bekommen.Das ist verarschen hoch drei.

Aber einige halten es so...lassen jemand zappeln,halten hin,weil könnten ja was verpassen...sind aber eben die Honks hier....unterstes Niveau, wenn sie das überhaupt haben


Geschrieben

http://www.poppen.de/forum/t-2696063-Vorgaukeln

Bitte mit offenen Karten von Anfang ,also ehrlich sein und nicht irgendwas erzählen nur um jemand in die Kiste zu bekommen.Das ist verarschen hoch drei.



Zu dem Thema gibts den Vorgaukeln Thread


×