Jump to content
Jonas1985

Oral Anal

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

So nett wie es klingt, aber mir würde dann quasi noch die Hauptspeise fehlen.....

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Weder noch.... Gesundheit geht vor... Wer so unvernünftig ist und sich lecken lässt, bitte;. Ich verzichte gerne meiner Gesundheit zu Liebe
Jonas1985
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Mood2squeeze:

Klingt vielleicht komisch aber ich möchte schon erwidern wenn ich einen blowjob bekomme..bin ja dann auch in geberstimmung

Wie gesagt, ich glaub das benutzt werden turnt mich so an

vor 1 Minute, schrieb rascheln:

> Wenn ihr bis zum Orgasmus geleckt werdet und müsst während dessen und danach nichts bei ihm machen. MÜSST? Ich frage mich immer wieder, wass hier für Leute unterwegs sind.

Vielleicht tatsächlich das falsche Wort. Fiel oder fällt aber kein besseres ein. Denke aber, man versteht trotzdem was ich meinte 

Mood2squeeze
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Jonas1985:

Wie gesagt, ich glaub das benutzt werden turnt mich so an

Benutzt werden ohne happy end?..na wenn wir hier nicht einen potntiellen C3 haben.. ;)

Jonas1985
Geschrieben

C3? 

Selene09
Geschrieben

Hach gucke...Mal ein ganz neues Thema! 😉

Aber um wenigstens etwas beizutragen:

Ich kann dem ganzen Geschlapper nicht abgewinnen. Es ist okay, mehr aber auch nicht.

  • Gefällt mir 3
Mood2squeeze
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Jonas1985:

C3? 

War scherzhaft geschrieben.. c3 cuckold

Jonas1985
Geschrieben

Ach so, nicht gecheckt 😂

MrsGrinch
Geschrieben
Nee, mag ich ganz und gar nicht. Weder lecken noch an besagter Stelle.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Thorax291:

Ana_nas du solltest auch nicht dabei an dich denken! So wie es dir gefällt gefällt es auch dein gegenüber, es hört sich an als wäre liebe ein Grund oder Verpflichtung. Liebe liebe ist genau das ! Selbstlos zu sein! Ach was mache ich hier lernt und lebt was ihr meint , hat jeder eh seine Wahrheit

Die Frage war, ob Frau ES vorziehen würde! Meine Antwort ist JA, wenn ich es mir aussuchen dürfte.

Aber natürlich tu ich dem Mann danach auch etwas Gutes. 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Ja mit solchen stark verklemmten Frauen hätte ich es oft zu tun. Seltsamerweise aber nur über diese achso tolle Seite mit der freien Lust. In der realen Welt scheinen die Frauen ungezwungener zu sein. Aber vielleicht liegt es auch daran, das Menschen ab einer gewissen Körperfülle es nicht ganz so genießen, wenn Mann den kompletten Körper erforscht. Ich stehe darauf und zwar aktiv und passiv und hatte bis jetzt noch kein Problem mit Frau aus dem realen Leben, das sie sich dem Spiel mit Arsch und Zunge hingibt. Aber da fällt man ja auch keine Steckbriefe aus und erzählt, was Frau für eine begehbare Stute ist. Anale Verwöhnung ist affengeil.
Geschrieben
vor 55 Minuten, schrieb pimmefee:

Weder noch.... Gesundheit geht vor... Wer so unvernünftig ist und sich lecken lässt, bitte;. Ich verzichte gerne meiner Gesundheit zu Liebe

Nu, man kann aber auch vor soviel Lebensangst sich einen Klappspaten nehmen und lauter Löcher graben. Das bringt genauso viel und verdirbt einem die Freude an der Fickerei!

Ihr redet alle immer von Vertrauen und sich fallenlassen können, aber innerlich seid ihr noch die kleinen verklemmten Mimiminösen. 

Geht hin und befreit euch von den Fesseln der eigenen Angst. Nur wer sich öffnen kann, kann genießen. 

vor 2 Minuten, schrieb kkiiwwii78:

Was heißt den hier verklemmt , ich hab's schon mal ausprobiert und es ist nichts für mich. Anal mag ich nicht Punk, das hat nichts mit verklemmt zu tun.

Jaja, mag ich nicht! Punk ist fetzig!! Ihr seid in euch noch in den eigenen Zwangsjacken. Den Männern wollt ihr ein neues Weltbild einpflanzen, aber gefickt wird noch wie anno 1834 morgens nach der Morgentoilette. 

Fräulein Rottenmeier im Mieder. 

Naturduft
Geschrieben (bearbeitet)

a) geleckt werden ist definitiv immer schön, sowohl als auch und beides .. b) aber ausschließlich lecken ist doch absolut öde! Nach dem Lecken möchte ich ihn ausgiebig spüren, nach dem klitoralen Orgasmus ist dann der Vaginale noch mal viel intensiver, darauf verzichte ich doch nicht freiwillig. @Nurmalso * Aber vielleicht liegt es auch daran, das Menschen ab einer gewissen Körperfülle es nicht ganz so genießen, wenn Mann den kompletten Körper erforscht.* Ich frage mich ernsthaft wie man ( n ) auf so einen Blödsinn kommt ...

bearbeitet von Naturduft
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb SonnenblumenKavalier:

Mit Verlaub, aber Du bist ein dummes Arschloch. 

Mehr fällt mir zu so einer Denke nicht ein.

Nun, diese Meinung hast du exklusiv und du darfst stolz sein, in diesem freien Land dich so zu äußern. Genauso wie ich mich geäußert habe. Ob nun gleich dummes Arschloch.......mit Arschloch kann ich leben. Charakterlich verdorben (wie viele der Lügner, Betrüger, nach dem Mund Schwätzer und Heuchler) hier. Aber dumm? Nun, wenn man mal Emotionen weglässt, die weltanschauliche Zwangsjacke entledigen und auch mal über provokante und unliebsame Äußerungen nachdenken würde, dann kommt man auf die Idee, das ich wirklich ein absolutes Arschloch bin. Vielleicht sogar ein doofes, egozentrisches Arschloch- aber ein glückliches Arschloch, der gerade festgestellt hat, das wieder irgendwo ein Reissack umgefallen ist. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb Nurmalso:

Nun, diese Meinung hast du exklusiv

Das bezweifle ich. 

Deine Wortgewandtheit entschuldigt Deinen Kommentar nicht. 

Ob Dick, Dünn, Groß,Klein, erzähle mir nicht das Du ohne Makel bist. 

Wenn ich eins mag dann sind es Menschen die offen und klar sagen was sie mögen und was nicht. Aber das "was nicht" kann man immer so ausdrücken ohne andere zu verletzen oder zu beleidigen. 

 

 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Äh, Strichliste?
Selene09
Geschrieben
vor 48 Minuten, schrieb MarinaTVMI:

Ohja wer mag das nicht

Hier! 🙋 Ich!

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Jonas1985:

Hey, 

die Frage richtet sich an die weiblichen Mitglieder.  😊

Mich würde interessieren ob Ihr es mögt Anal geleckt zu werden? 

Weiterhin würde mich interessieren ob Ihr geleckt werden (Vaginal und Anal) dem reinen Akt vorziehen würdet? Wenn ihr bis zum Orgasmus geleckt werdet und müsst während dessen und danach nichts bei ihm machen. 

lecken Anal ist geil
lecken Oral ist geil, gern auch bis zum Orgasmus aber danach muß gefickt werden, ein oraler Orgamsus ist nie so befriedigend ( für mich ) das es reicht um zufrieden zu sein., ohne danach zu ficken

 

NEIN DANKE

  • Gefällt mir 1
Jonas1985
Geschrieben

Nicht falsch verstehen, gerne danach auch Sex. 

Wollte nur mitteilen das es für mich kein Problem wäre, wäre wenn die Frau danach zufrieden wäre und keine Lust auf mehr hätte 

Vince124
Geschrieben
Also mir gefällt dein Bild auch. Schöne Farben die Linien das Blau und das Weiß stehen dir gut. Ganz ehrlich jeder macht das rein was er schön findet nur dann ist es original. Vieleicht solltest du auch eins rein machen statt nur Bilder vom Schlumpf. Lg vince.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich mag es nicht wenn man mir an der poperze rumleckt😖
  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Stunden, schrieb Jonas1985:

Weiterhin würde mich interessieren ob Ihr geleckt werden (Vaginal und Anal) dem reinen Akt vorziehen würdet?

Vaginal ok, das gehört für mich immer dazu, dafür könnte ich persönlich auch ganz gerne mal auf meinen eigenen Orgasmus verzichten 😉

Aber anal? Bääh! Dann lieber doch die echte Schokolade!

 

vor 6 Stunden, schrieb Jonas1985:

Wenn ihr bis zum Orgasmus geleckt werdet und müsst während dessen und danach nichts bei ihm machen. 

Müssen tut niemand etwas!

Sex sollte schon auf Freiwilligkeit basieren...

bearbeitet von v1980er
×