Jump to content

frauen und der ons

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

hallo zusammen,

ich lese oft in profilen, dass frauen keine ons suchen. doch damit geht doch wohl alles los. man schreibt und chattet sich so durch den tag, lieber chatten, weil da die reaktion spontaner kommt und wenn man glück hat kommt es zum date.

wenn es dann passt kommts zum sexeln. war der sex schlecht, egal wer daran schuld war, bleibt es dabei. war es jedoch gut, dann wiederholt man es eventuell und es wird eine affaire daraus.
wenn sie oder das par mich so gut gepoppt haben, dass ich ohne sie nicht mehr leben könnte, dann habe ich eine beziehung.

es geht also nicht ohne den ons.


wie seht ihr den ons ???

schönen tag noch

alex


Geschrieben

ONS, naja soll jeder so machen wie er möchte.

Wenn ich schnellen Sex möchte, dann gehe ich ins Puff, dann habe ich auch bestimmt was ich möchte. Und ich sorge noch dafür, das die Prostituierte leben kann

Ons finde ich einfach doof, erstens weiss man nicht was man bekommt, und zweitens ist Sex sowieso erst gut, wenn mann den Partner kennt.

Man wird ja schließlich auch nicht Weltmeister im Tanzen, wenn man jeden Tanz den Partner wechselt!
Das ist für Menschen was, die immer leben mit dem Gedanken, was denken andere über mich.
Dann gilt es heute leider als positiv, wenn man viele Sexpartner hatte.

Für mich sind das Menschen, die nicht fähig sind mit einem Partner an einer Sache zu arbeiten, damit die Sache eben Weltmeisterlich wird, daher tun sie dann so, als währe Quantität besser wie Qualität, was aber einfach nur ne Lüge ist!

Und darum nichts für mich, ich bin lieber Weltmeister, wie jemand der nicht weiß, was er will.


Tristania_
Geschrieben

ONS sind nicht wirklich meins.

Sie befriedigen meinen Hauthunger nur kurzzeitig.
Wenn etwas gut war, will ich mehr davon ... viel mehr und nicht nur eine Nacht.

Meist bleibt es beim ONS, wenn die Neigungen nicht passten oder die Lust aufeinander zwar da war, aber für ein MEHR eben nicht reicht.


Geschrieben

ONS sind nicht wirklich meins.



Zumal ein One Night Stand auch selten über den emotionalen Tiefgang verfügt. Vermutlich gehen dort die Meinungen weit auseinander, aber für mich gehört Vertrauen, Respekt und Zuneigung zum Sex.

Diese Faktoren entwickeln sich allerdings Stück für Stück. Und ich könnte mir vorstellen, dass andere Menschen (auch Frauen) dort nicht anders denken.

Immerhin ist der Sex bei der Sache ja nur der halbe Spass, das gemeinsame ausschweifen in andere emotionale Welten, bildet wohl die andere Seite.


Geschrieben

Es gibt Phasen in meinem Leben, da bin ich nicht bereit eine irgend wie geartete Beziehung einzugehen - so wie jetzt gerade. Ich will niemandem gegenüber verantwortlich sein, möchte aber auch nicht das sich jemand für mich in irgend einer Art verantwortlich fühlt. Allerdings möchte ich auch nicht auf Sex verzichten. Das läuft also zwangsläufig auf einen ONS hinaus - wegen mir auch TNS. Ganz ähnlich wie es meine VP schon schrieb: Die Lust aufeinander ist da aber mehr eben nicht. Ich würde im übrigen deshalb nicht sagen, dass der Sex bei einem ONS schlecht gewesen ist oder immer schlecht/mittelmäßig ist. Ich hab manchmal den Eindruck, dass man sich dabei deutlich mehr gehen lässt ... im positiven Sinn ...


Geschrieben

Wie Frauen das empfinden weiß ich nicht, aber für mich ist ein ONS so wie Essen an der Pommes Bude. Es füllt den Magen, macht aber trotzdem nicht richtig satt.


cuddly_witch
Geschrieben

Na ja, die meisten Männer sehen das wohl so wie 1mutig. Da kann Frau dann nix machen, die Typen fallen alle schon mal vorm Zug weg hier.

Ich treffe mich das erste mal erst einmal ganz unverbindlich mit meinem Date zum Kaffee oder Eis oder was auch immer. Wenn man sich sympathisch ist, kann man es wiederholen, wiederholen, vielleicht mal was anderes machen und es kann sich langsam was entwickeln.
Ist man sich nicht sympathisch oder springt der Funke nicht über, bleibt es bei der Tasse Kaffee, Cola or whatever. Ganz einfach!

Einen ONS habe ich meistens, wenn ich real irgendwo unterwegs bin, heiß auf nen Typen bin und das dann in dem Moment möchte und es nur das eine mal Spaß sein soll.


Geschrieben

ONS hat frau nur, wenn der typ im bett zu scheiße war, als dass frau lust auf wiederholung hat.

und typen, die alle 2 tage ne neue frau im bett brauchen oder dieses leicht behämmerte " lust auf fremde haut " zur lebensphilosophie machen, weil sie unter einem irrationalen druck stehen, dauernd was anderes zu ficken, gehören eh nicht in mein schema. das ist mir persönlich zu billig. ich sehe da nur persönliche defizite. macht mich nicht geil. langweilt eher.


DickeElfeBln
Geschrieben

jede beziehung fängt mit nem kaffee an.....


GiveAndGet
Geschrieben

Heißt ONS nicht das man schon vorher davon ausgeht, wenn nicht sogar festlegt, dass es sehr wahrscheinlich nicht zu einem weiteren Date kommen wird?


hardnheavy77
Geschrieben

Würd ich auch so sehen. Gerade wenn explizit nach ONS gesucht wird...


Geschrieben

es gibt aber auch frauen die einen ons moechten,aber der masse angepasst nicht dazu stehen...
unter dem deckmantel beziehung sexelt es sich halt angenehmer.


Geschrieben

Grundsätzlich ist jede Frau zum ONS bereit. Genau wie Männer auch. Es muss einfach nur der richtige Mann über den Weg laufen, den sie anziehend findet, und auf dem sie dementsprechend Lust hat.

Ein ONS ist nichts was man vorher plant, sondern er entwickelt sich einfach, aus der Situation und der gegenseitigen Anziehung heraus. Eben weil beide aufeinander Lust haben.

Wenn die Frau gezielt auf der Suche nach einem ONS ist, heißt es aber logischerweise nicht, das sie nur auf dich gewartet hätte, und mit jedem ins Bett springt, der sie kontaktiert.

Ohne Interesse an deiner Person, kein Sex, kein ONS, keine Affäre, keine Beziehung etc.


Geschrieben



Wenn die Frau gezielt auf der Suche nach einem ONS ist, heißt es aber logischerweise nicht, das sie nur auf dich gewartet hätte, und mit jedem ins Bett springt, der sie kontaktiert.

Ohne Interesse an deiner Person, kein Sex, kein ONS, keine Affäre, keine Beziehung etc.



das habe ich auch nicht behauptet,sondern nur das sie halt oft nicht dazu stehen,weil es in der masse angeblich verpönt ist.


Geschrieben (bearbeitet)

Das ist an die Allgemeinheit gerichtet, und nicht auf dich oder deinem Kommentar bezogen.


bearbeitet von Platin-
Geschrieben

Grundsätzlich ist jede Frau zum ONS bereit. Genau wie Männer auch. Es muss einfach nur der richtige Mann über den Weg laufen, den sie anziehend findet, und auf dem sie dementsprechend Lust hat.




Kann passieren, wenn der Zeitpunkt, die Gelegenheit und der Mann dazu passt.


Geschrieben

Spielt man mit offenen Karten und jeder weiss dass es eine einmalige Geschichte bleibt so kann es eine unvergessliche Romanze sein.Es ist wie bei einem sehr geschmackvollen Mahl,sehr erfüllend und unvergesslich,..und man hat noch viel in Gedanken davon...ja,..hatte schon so manchmal dieses zärtliche Gefühl ohne danach mehr zu geben..


TV-Tanja
Geschrieben

Also ich bin kein Freund des ONS, sondern bevurzuge eine dauerhafte Affäre.


Geschrieben

Grundsätzlich ist jede Frau zum ONS bereit.



Ein ONS ist nichts was man vorher plant, sondern er entwickelt sich einfach, aus der Situation und der gegenseitigen Anziehung heraus. Eben weil beide aufeinander Lust haben.




das halte ich für eine unzulässige verallgemeinerung. glaube ich nicht. übrigens auch nicht bei männern.


bei punkt 2 gebe ich dir recht. ein ONS kann "passieren"...situationsbedingt... ....ist aber eben was anderes, als wenn man nun gezielt ONS sucht.


Geschrieben



bei punkt 2 gebe ich dir recht. ein ONS kann "passieren"...situationsbedingt... ....ist aber eben was anderes, als wenn man nun gezielt ONS sucht.


Das ist das, was platin meint. Jede Frau ist auch zu nem ONS bereit. Aber nicht unbedingt "gezielt".


Geschrieben

Das ist das, was platin meint. Jede Frau ist auch zu nem ONS bereit. Aber nicht unbedingt "gezielt".



wie ich bereits schrieb...das halte ich für eine unzulässige verallgemeinerung. NICHT jede frau ist zu einem ONS bereit. und auch nicht jeder mann ist es.


Geschrieben

Also meine Süße und ich mögen diesen sicher vorbeabsichtigt nicht,vertrauter wie immer öffter finden wir viel schöner&geiler.!!!


Geschrieben

ONS hat frau nur, wenn der typ im bett zu scheiße war, als dass frau lust auf wiederholung hat.



Dem kann ich nicht ganz zustimmen. Es gibt auch Frauen, die nicht gut im Bett sind und da will Mann dann ggf. auch nicht mehr.

Ist allerdings ein wirklich gutes Thema, wie ich finde. Denn es stimmt schon, wer hier schreibt keinen ONS zu suchen, der bzw. die meint es sicher auch so, doch wenn es sich aus einem Treffen heraus ergibt, geschieht es halt.

Großes, häufig wiederkehrendes Problem und gerade bei einem ONS ist allerdings auch, das keiner dem anderen wirklich mitteilt, was er mag oder nicht? Das schaut bei längerfristigen Affären gemäß meinen Erfahrungen anders aus und was anfänglich vielleicht nicht so gut lief, kann mit einem mal sehr schön sein.


Geschrieben

Dem kann ich nicht ganz zustimmen. Es gibt auch Frauen, die nicht gut im Bett sind und da will Mann dann ggf. auch nicht mehr.



ja. da hast du sicher recht. war ein bisschen frech von mir
mir ist es in der von dir beschriebenen konstellation bloß noch nie "passiert"...das war eine unzulässige verallgemeinerung von mir ;-)


karambesi
Geschrieben

Auch das habe ich schon erlebt.

Warum denn mal nicht von Frauen ausgehend?


×