Jump to content
spermadonis

Haben es Männer einfacher als Frauen, wenn es um spontanen Sex geht ?

Empfohlener Beitrag

spermadonis
Geschrieben

*Wenn sie auch mal spontanen Sex ohne Gummi will?
Persönliche Erfahrungen sind gefragt!

Männer ja haben nicht das Problem, daran denken zu müssen immer einen Slip und Einlagen mit dabei haben zu müssen, wenn nicht alles danach zu den Beinen runter laufen soll und über die Schuhe laufen soll, oder durch Rock oder Hose auf den Sitz sickern soll, und man vielleicht noch quer durch die Stadt gehen oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren muss...

Oder spielt das keine Rolle?

(Anmerkung um allen Mißverständnissen vorzubeugen: Spontan bedeutet nicht automatisch, dass die Frau denjenigen nicht schon kennt und er ihr vollkommen fremd wäre!!! - Thema Verhütung und Krankheiten...)


DickeElfeBln
Geschrieben

nen taschentuch hat jede frau inner handtasche...mom..isch gugg mal...ah ja..habsch.....und da ich nie ohne meinen slip.....gehts...also......sozusagen...machbar


Geschrieben



Männer ja haben nicht das Problem, daran denken zu müssen immer einen Slip und Einlagen mit dabei haben zu müssen, wenn nicht alles danach zu den Beinen runter laufen soll und über die Schuhe laufen soll, oder durch Rock oder Hose auf den Sitz sickern soll, und man vielleicht noch quer durch die Stadt gehen oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren muss...



Hi,
da frage ich mich jetzt wie das bei homosexuellen Männer abläuft.
Läuft da auch alles die Beine runter, vielleicht noch über oder in die Schuhe ?

Oder sind das nur Frauen die sich mal eben während des Einkaufens vögeln lassen und anschließend mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hause fahren ?

Gruß Gaby


Geschrieben (bearbeitet)

Dann wollen wir mal wieder aus der Pornowelt in die hormonelle Realität eintauchen.

Es ist ja nicht nur der Schritt, der durch diverse, miteinander vermengte Säfte leidet, sondern in der Regel ist man auch sonst rein kleidungstechnisch etwas renovierungsbedürftig. Bei den Mädels kommen noch Make-up und Frisur hinzu. Ersatzplünnen, Deo, Waschgelegenheit, etc. können da schon hilfreich sein, wenn man die Spontan-Date-Spuren vor seiner Angetrauten, Freunden, Vorgesetzten oder Kollegen verbergen möchte.

Bezüglich der zu entsorgenden Körpersäfte ist das ganz einfach, wobei Tempo, Zewa und Co. schon einmal die unerfahrene Anfängerin verraten. Beides neigt in Verbindung mit dem klebrigen Zeugs zum fusseln und erfüllt bestenfalls den Zweck, wenn man einen Sitz, Tisch, Stuhl, etc. abwischen möchte. Unten herum eher ungeeignet, auch wenn es selbst in Bordellen noch immer gerne gereicht wird. (mit dem Kopf schüttel)

Angesagt sind feuchte Babytücher, feuchte Hygienetücher und auch softes feuchtes Toilettenpapier. Männer können sich für solche Fälle auch mit diesen, hautpflegenden Handreinigungstüchern ausrüsten. "Nein Schatz! Ich vögele nicht fremd, sondern sehe nur regelmäßig nach dem Öl und dem Reifenluftdruck". Und schon ist das praktische Requisit plausibel erklärt. Nur blöd, wenn man "Angelo" heißt und auf Nescafe steht.

Weder Frau, noch Mann sind also rein technisch benachteiligt. Bei der Frau dauert es nur einen Moment länger, sich wieder frisch zu machen. Das Zeugs muss ja erst noch seinen Weg wieder nach draußen finden. Selbst Kondome bringen nicht viel, da Madame in der Regel eine mehr oder weniger große Eigenfeuchte produziert, die den Ausstoß des Herrn bei entsprechender Freude noch deutlich überflügeln kann.

Das wieder "Saubermachen" lässt sich übrigens ganz prima und neckisch ins Nachspiel einflechten und wird dann schon mal zum Vorspiel für die nächste Runde. Entweder heute oder eben morgen.

Mal ne blöde Frage!

Vögelt hier überhaupt wer mit anderen Menschen?

Zumindest könnte man das bei den Fragen und teils auch bei den Antworten, auch in anderen Themen vermuten.


Ach nee! Jetzt weiß ich`s! Das ist ne Verschwörung der Community, nur um einen alten Ostfriesen auf die Rolle zu ziehen.

Elende Saubande!


bearbeitet von malakaki
Geschrieben

Damit das hier nicht mal wieder ins OT abgleitet, meine ernsthafte Stellungnahme.

Ja, Männer haben es einfacher. Selbst mit Gummi. Wenn nämlich das Gummiende am körperseitigen Schaftende mit wasserfestem Panzerband verklebt wird. Dann kommt auch "danach" mit Sicherheit nix mehr raus. Selbst bei späterem Harndrang. Angeblich kann so ein Gummi locker auch mal nen halben Liter aufnehmen, ohne zu reissen.




Vögelt hier überhaupt wer mit anderen Menschen?

Elende Saubande!



ad 1: Diskriminiere nun jetzt nicht die Dendrophilen
ad 2: Stimmt!


Geschrieben

Mal ne interne Umfrage start:

-Wer hat in den letzten zwei Tagen hetero gevögelt?
-Wenn ja! War es jemand aus dem Board?
-Wenn nein! Warum nicht?

(Neugierig guck)


Liebegesucht001
Geschrieben

spontanen Sex ohne gummi? mmh njaa also das wird mit mir nüscht... weil ich mit fremden nicht "ohne" sexle.
Somit ist dem gekleckere... (wer sagt eigentlich dass Frauen auslaufen wie ne gequetschte Pflaume?)Einhalt geboten.
Sollte es dennoch mal spontan vorkommen, hat Frau was zum abwischen dabei.die Große Rolle Zewa wisch und weg passt nicht in die Handtasche also Feuchtücher... und nein die machen mich nicht "feucht-er"


Mopeder
Geschrieben

Nein, Frauen können jederzeit spontanen Sex haben, Männer fast nie


Geschrieben

Mal ne interne Umfrage start:
-Wer hat in den letzten zwei Tagen hetero gevögelt?
-Wenn ja! War es jemand aus dem Board?
...



Ich. Und Ja (wenn mit "Board" diese großartige Internetseite gemeint ist). :-D

Komisch... ich war schon so ewig nicht in so einer Situation, dass ich nicht mehr weiß, wie ich das damals gehändelt habe... O_O
Feucht- und/oder Taschentücher habe ich normalerweise nicht dabei... Ne Slipeinlage find ich ne stumpfe Idee, aber super. Ab morgen werde ich eine einpacken. ^^
Ob Tampons da einen Zweck erfüllen?

Nein, ehrlich. Ich fand das schon mit ehemaligen Partnern nach dem normalen Sex in den eigenen vier Wänden und ohne Gummi doof... bin wohl eher nich der spontane Typ. ^^


Peptin
Geschrieben

Spontan ohne is mir fremd ...

Gibt es da nicht die Regel mit dem Gummis ...

"Lieber eins haben und keins brauchen als eins brauchen und keins haben"

Weil so eine spontane Aktion kann auch eine längerfristige Verantwortung nachsich ziehen kann^^

Zitat von UweUndGaby:

Hi,
da frage ich mich jetzt wie das bei homosexuellen Männer abläuft.
Läuft da auch alles die Beine runter, vielleicht noch über oder in die Schuhe ?

Zitat ende

Ich glaube nicht ... einfach zukneifen ... denk ich ... dafür sind die Hämorriden ja da ...

PS: Wie geht das mit dem Zitat in dem gelben Kasten?


Delphin18
Geschrieben

Männer ja haben nicht das Problem, daran denken zu müssen immer einen Slip und Einlagen mit dabei haben zu müssen,

Frauen haben keine Probleme, Frauen haben Handtaschen.


Angie_
Geschrieben

Das ist ganz einfach: wenn spontan bei dir ohne Gummi heißt, dann hast du hoffentlich bei jeder ein Problem. Unverantwortlich.


spermadonis
Geschrieben

Das ist ganz einfach: wenn spontan bei dir ohne Gummi heißt, dann hast du hoffentlich bei jeder ein Problem. Unverantwortlich.



Nein - habe kein Problem!
Spontan heißt nicht das der andere ein Unbekannter sein muß, man kann sich ja schon gut kennen und einander vertrauen und sich trotzdem zufällig treffen und knattern..

Siehe bitte die ganze Frage!

Danke trotzdem auch für Deinen guten Beitrag!


×