Jump to content
DirtyLoverXL

Flotter Dreier: Weiß Sie es?

Empfohlener Beitrag

DirtyLoverXL
Geschrieben

Ich bin nicht ganz sicher, ob das der richtige Forumsbereich für dieses Thema ist, aber da es im Grunde auch ums Kennenlernen passiert, müsste es eigentlich hierherpassen.


Leider muss ich erstmal ein wenig ausholen, um deutlich zu machen, worum es geht. Folgendes ist passiert: Vor etwa einer Woche habe ich hier ein Paar aus meiner Nähe entdeckt, der Profiltext war vielversprechend, die Vorlieben haben gepasst und die Bilder haben mir gefallen. Ich habe sie angeschrieben, sie haben geantwortet, es wurden ein paar Bilder verschickt, es hat alles gepasst.
Mir wurde gesagt, die Fantasie der Frau sei es, in einem Rollenspiel von einem Fremden verführt zu werden, was mich auch gereizt hat. Als ich aber um ein Treffen gebeten habe, um erst mal abzuklären, ob man miteinander wirklich Spaß haben kann, wurde das abgelehnt mit der Begründung, dass ich ja dann kein Fremder mehr sei, worauf die ganz Fantasie aber fixiert ist. Etwas verdreht aber nachvollziehbar, meiner Meinung nach. Da ich auf einem Treffen vorab aber bestand, wurde die ganze Sache an diesem Punkt einvernehmlich beendet.

Der Grund, weshalb ich auf dieses erste Treffen, bevor wirklich etwas passiert, bestehe, liegt darin, dass ich vor einiger Zeit über eine Anzeige per Mail Kontakt zu einem Paar bekam, das nach einem zweiten Mann suchte. Auch damals wurden Bilder getauscht, wir sprachen über unsere Vorstellungen von gutem Sex und alles schien zu passen. Ein Treffen wurde verabredet, ich machte mich voller Vorfreude auf den Weg und saß schließlich in einem Wohnzimmer mit einem sehr verlegenen Mann und einer sehr empörten Frau. Es stellte sich heraus, dass die Anzeige eine Idee des Manns gewesen war und die Frau von nichts wusste. In seiner Vorstellung sollte es wohl so ablaufen, dass Sie sozusagen vor vollendete Tatsachen gestellt werden sollte und darüber so erfreut wäre, dass sie sich sofort alle Klamotten vom Leib reißt.
Es war mir hochpeinlich und ich machte mich, so schnell es ging, wieder aus dem Staub, während sich zwischen den beiden eine handfeste Ehekrise entwickelte. Ich habe mich auch nicht gewundert, nie wieder von den beiden gehört zu haben.

So, nun zur eigentlichen Frage: Haben andere auch solche Erfahrungen gemacht? Ist es für euch ein Problem, sich auf ein Treffen einzulassen ohne die Gewissheit zu haben, dass alle Beteiligten wirklich einverstanden sind? Und wie würdet ihr reagieren, wenn euer Partner versuchen würde, euch vor vollendete Tatsachen zu stellen?


Boot_fahren
Geschrieben

Das sind natürlich gaaannz seltene Erlebnisse, normalerweise ist sie ganz scharf darauf, sich sofort vor einem Wildfremden die Sachen runterzureißen ...

Im Ernst: wenn ich nicht mit beiden vorher wenigstens am Telefon gesprochen habe, lasse ich's. So eine Erfahrung wie du brauche ich nicht.


Dornröschen59
Geschrieben

..kommt für mich nicht in Frage und mein Partner weiss das auch


cuddly_witch
Geschrieben

Na ganz klar: Ich würde meinen Partner zusammen mit Dir an die frische Luft setzen. Ach ja, vermutlich würde ich ihm noch eine klatschen, bevor die Tür zugeht.

Wenn Dir das nicht geheuer ist und Du schlechte Erfahrungen gemacht hast, verzichte einfach auf den "Spass"


DirtyLoverXL
Geschrieben


Wenn Dir das nicht geheuer ist und Du schlechte Erfahrungen gemacht hast, verzichte einfach auf den "Spass"



Ich weiß, wieviel Spaß ein Dreier machen kann, egal ob MMF oder MFF, deshalb will ich gar nicht komplett darauf verzichten. Nur auf die Gelegenheiten, bei denen ich nicht sicher bin. Mich interessiert halt, ob andere in solchen Situationen vielleicht "optimistischer" sind.


murmel50
Geschrieben

hatte dieses abenteuer habe gute erfahrung gemacht allerdings muss ich dazu sagen sie und ich kannten uns vorher nicht und es war geil und die männer kannte sie auch nicht da dies in meinen wohnraum stattgefunden hat war natürlich sie zu erst da um abzusprechen ein code wort und sie hat zugestimmt.....
muss aber auch sagen und schreiben abenteuer ja aber freunde der lust es muss passen und zweitens erzwungen kann nichts werden und wenn paare an mir interesse haben würde gerne mitmischen aber entweder es passt oder passt nicht nen kaffee und nette unterhaltung ist ja auch was geiles oder?


dickes__LUDER__
Geschrieben

ich habe auch öfters das gefühl dass frau gar nichts von dem dreier weiss, wenn es da überhaupt eine frau gibt da man seltsamerweise immer nur mit den männern schreibt aber auch sonst hab ich oft ein komisches gefühl.
manchmal steht in partnerprofilen auch dass frau, mann oder paar gesucht wird. mein beziehungsstatus ist single was ich auch bin, dann wird man gefragt ob man single ist was ich so bestätige. wenn ich aber mitteile dass ich den zweiten mann mitbringe sucht, man plötzlich kein paar mehr sondern dann heisst es erstmal mich allein. haha....
ich denke dass da oft nur ein mann dahinter steckt der eine frau sucht oder sich an dem getippe aufgeilt.


Geschrieben

Ich glaube, es gibt verschiedene Arten von Paaren hier, in diesem Zusammenhang.

A) Die Paare, die gar keine sind, sondern hinter denen sich nur eine Person verbirgt, die sonst z.B. nicht durch die vielen Filter durch kommt.

B) Die Paare, die zwar real existent sind, aber der eine Partner weiß nichts von den Fantasien des anderen.

C) Die Paare, die wirklich nach einem dritten suchen.

Die Geschlechter sind variabel. Es gibt sowohl Männer, die für sich oder ihre Frau suchen als auch Frauen, die für ihren Mann suchen. Letzteres allerdings wohl seltener.


Geschrieben

Ich bin hier auch als Paar unterwegs gewesen, mal überlegen:

Sie soll mit verbundenen Augen in einem Hotel auf dem Bett liegen und von einem ihr völlig Unbekannten wortlos genommen werden. Ja, ich würde sagen Sie weiss das vorher :-)




Es ist immer ein Risiko dabei, egal auf welcher Seite. Wenn ich als Mann alleine ein Paar suche, zerstöre ich deren Fantasie wenn der betreffende Mann nicht möchte das vorher miteinander gesprochen wird, ausserdem werden viele Männer dann doch eifersüchtig wenn die Frau sich auf einmal angeregt unterhält und den Betreffenden zu "nett" findet. Bei einem Paar gehört die Frau mir in kleinster Weise bzw. ist kein Date oder Flirt für mich. Ich richte mich da 100% nach den Wünschen des Mannes - schliesslich ist es seine Frau. Ich dränge mich nie der Lady auf und würde niemals auf die Idee kommen Kontakt zu ihr zu verlangen oder zu suchen, ohne Aufforderung. Wenn das Paar dies nicht möchte, liegt es an mir zu entscheiden ob sich der Weg lohnt.

Einmal habe ich auch schlechte Erfahrungen gemacht, sogar bei 30 KM Anfahrt. Die Betreffende war 3 mal so schwer wie avisiert und das habe ich dann beendet bevor es angefangen hat. Man sollte immer mit offenen Karten spielen. Umgekehrt ist es als Paar passiert, dass ich für Sie "echte" schön gewachsene 20CM gesucht hatte und zum Treffen dann ca. 15 draus wurden. Den habe ich auch rausgeschmissen, wir nehmen auch Leute mit "normalen" Maßen, aber wenn für ein Rollenspiel explizit etwas gesucht wird und falsche Bilder geschickt werden: Tschüsssss!


Dornröschen59
Geschrieben


ich denke dass da oft nur ein mann dahinter steckt der eine frau sucht oder sich an dem getippe aufgeilt.


stimmt, viele Frauen wissen ja garnicht das Ihre "treuen Ehemänner"
hier angemeldet sind und würden sicher aus den Latschen kippen *kicher*
Es gibt leider auch Frauen die nur ihrem Mann zu Liebe darauf
eingehen ...wie bei MFMF... haben wir als Paar auch schon erlebt.....


Geschrieben

wir kannten leider auch jemanden, der hier heimlich Paarprofil mit älteren Fotos der Ex hatte. An Fotos tauschen und phantasievollen Nachrichten geilte er sich anscheinend auf. mehr passierte nicht. Arme Wurst ;-)


×