Jump to content
Nichtträumen-machen

Ab wann halten Ihr die andere Seite für einen Fake??

Empfohlener Beitrag

sexnurwirzwei
Geschrieben
Wenn die echtheisprüfung fehlt.😝 dann wird gemeldet. Das nimmt überhand hier.
Weibsbild1979
Geschrieben

Als Fake wuerde ich wenn jemand tatsächlich den Telefoncheck ablehnt wohl auch einstufen. Es tut nicht weh. Waere ich Mann /Paar wuerde ich eine Frau hier auch bitten miteinander zu telefonieren. 

  • Gefällt mir 1
Sleepless64
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb sexnurwirzwei:

Wenn die echtheisprüfung fehlt.😝 dann wird gemeldet. Das nimmt überhand hier.

Und wie begründest Du dann Deine Meldung?

  • Gefällt mir 5
Spontangeil1196
Geschrieben
naja. es gibt auch leute die ihre handynummer nicht rausgeben wollen. ich gebe meine nicht gerne raus. wenn man schreiben will kann man das hier machen. trotzdem macht mich das nicht zu einem fake. gibt auch genug nummern und/oder bildersammler hier
  • Gefällt mir 5
Popohontas
Geschrieben
Ich telefoniere auch nicht gerne,mache es aber. Nö Go ist für mich der Camscheck 2c2, dann eher real an neutralen Ort.
  • Gefällt mir 1
Naturduft
Geschrieben (bearbeitet)

Bei uns findet der Kontakt, nach dieser Seite hier, erst einmal, zum besseren Kennenlernen, über Skype statt. Dort habe ich alle Möglichkeiten. Wer das nicht möchte ist eh raus. Meine Handynummer gibt es erst wenn wirklich ein fester Termin steht als letzten Check, sonst überhaupt nicht!

bearbeitet von Naturduft
NicckR
Geschrieben

Ja, das mit dem Telefon ist wohl der beste Beweis und lässt sich ja auch recht einfach durchführen.
Wenn man die Nummer nicht rausrücken will, dann kann man ja durchaus mal einen alternativen Messenger z.B. KIK versuchen. Da geht es über den Nutzernamen und nicht über die Telefonnummer.

Also....wo ein Wille, da auch ein Gebüsch.

  • Gefällt mir 5
DarkPassionDuo
Geschrieben
Telefonieren ist "Pflicht", bei Paaren mit beiden zur gleichem Zeit. Wenn ein Date angesagt wird, kann man sagen "O.k... kann passieren." Ist uns persönlich auch schon passiert. Anrufen und Bescheid geben sind Voraussetzung. Passiert das beim 2. Date auch wieder, dann war's das. Das sind für uns Fakes. Und die ganzen Schreiberlinge zum größten Teil ebenso.
Geschrieben
Ja, gibt es hier leider zu oft. Ich entlarve die Fakes ebenfalls entweder durch Telefonate oder Skype - Gespräche, die nicht statt finden, oder aber durch das Angebot direkt mal vorbeizukommen/ besucht zu werden zum Kennenlernen. Damit bricht dann der Großteil hier weg. Überrachenderweise ist der Großteil der Fakes vom Typ "ich trau mich nicht" aber männlich. Frauen prahlen weniger und halten - wenn auch nicht immer - was sie versprechen. Mit Paaren die hier nach Gruppensex/ Swingerclub Begleitung oder Verstärkung für eine geile Nacht suche, hab ich nur gute Erfahrungen gemacht. Kein einziger Fake bisher. Das ist zumindest mein Eindruck und mit direktem Kontakt nach den ersten 2-3 geschriebenen Texten, kann man sehr leicht und schnell nervige Blender aussortieren, die nur Dirty Talk wollen und in ihrer Fantasie leben.
  • Gefällt mir 1
Hannelore907
Geschrieben
als fake abstempeln jemanden der Telefon check ablehnt ist irgendwie nicht richtig. Ich habe zbs. Kinder. Da ist es mir bestimmt unangenehm wenn die wissen werden was ich mache. Mir ist auch passiert wo ich tel. Nr. Preisgegeben habe das ich dann terrorisiert worden bin, oder eklige Gestöhne höre. soviel zum Telefon check. Ich bin auch öfters als fake in PN bezeichnet worden. aber mache mir nichts draus. Sind paar Leute aus poppen die mich gesehen haben.
  • Gefällt mir 4
Frauenzimmer_
Geschrieben
Ohne zu telefonieren und Bildertausch oder Cam-Chat treffe ich mich mit niemandem ... aber auch ohne all das erkennt man einen Fake beim Chatten meist sehr schnell ... Küsschen, euer Frauenzimmer!
  • Gefällt mir 1
Sanny231
Geschrieben
Ich möchte auch nicht meine Nummer raus geben wenn ich das machen würde oh mein Gott wie viele haben dann meine Nummer weil fast alle da nach fragen und das Handy steht dann nicht mehr still 😂
  • Gefällt mir 1
Sleepless64
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Hannelore907:

Ich habe zbs. Kinder. Da ist es mir bestimmt unangenehm wenn die wissen werden was ich mache.

Du als Escort Deern. Und dann sollen Deine Kinder nichts mitbekommen?

  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
Bei mir ist niemand ein Fake
  • Gefällt mir 2
Hannelore907
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Sleepless64:

Du als Escort Deern. Und dann sollen Deine Kinder nichts mitbekommen?

Ja stell dir mal vor. Ist nur die Frage der Organisation. Und keine Treffen bei mir zu hause.

  • Gefällt mir 2
oOdirtyOo
Geschrieben
Immer wenn ich hier schreibe, dass ich kein WhatsApp nutze brechen Chatverläufe meist abrupt ab. Mein Fakecheck ist das Gespräch am Telefon. Außerdem merke ich meist bei einem Gespräch ob die Anfangs oberflächliche Anziehung sich vertieft oder eben nicht.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich ziehe das persönliche Treffen vor. Mein allererster Telefoncheck war eine Gruppe Spinner die Langeweile hatten. Also woher will ich wissen wer da am anderen Ende der Leitung sitzt? Darum wird es mit mir keinen Telefoncheck mehr geben. Dann bin ich gern ein Fake :)
  • Gefällt mir 2
John_Hardwood
Geschrieben
..ein Fake ist jemand, der vortäuscht etwas zu sein, dass er nicht ist.
  • Gefällt mir 2
paar_GM8583
Geschrieben
Wir telefonieren auch nicht. Deswegen ist man kein Fake. Fake muss man wohl von Fall zu Fall beurteilen. Wir machen gern einen Camcheck und reden mit bewegten Bildern. Aber nur weil jemand eine Sache nicht mag, ist er definitiv noch kein Fake. Nur wenn er alles zur Echtheitsprüfung ablehnt, dann wird es langsam kritisch.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Für mich ist es ein Fake, wenn gleich aufgefordert wird eine andere Internetseite zu kommen. Sonst gebe ich meine Telefonnummer raus, da gerade im Vorgespräch sich einige Dinge klären lassen. Es ist lustig, wie viele hier nicht gerne telefonieren.
  • Gefällt mir 3
Weibsbild1979
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Hannelore907:

als fake abstempeln jemanden der Telefon check ablehnt ist irgendwie nicht richtig. Ich habe zbs. Kinder. Da ist es mir bestimmt unangenehm wenn die wissen werden was ich mache. Mir ist auch passiert wo ich tel. Nr. Preisgegeben habe das ich dann terrorisiert worden bin, oder eklige Gestöhne höre. soviel zum Telefon check. I

Die Kinder sind ja mal nicht da, kann man ja planen. Man muss nicht unbedingt die eigene Nummer rausgeben zum teln gibt ja mittlerweile Möglichkeiten.

  • Gefällt mir 1
×