Jump to content
K_Blomquist

Mösengröße

Empfohlener Beitrag

K_Blomquist
Geschrieben

Da der Schwanzgrößenthread sich dauerhafter Beliebtheit erfreut, mache ich mal nen Mösen- oder Fotzengrößenthread auf. welcher Ausdruck gefällt Euch besser?

Ich hatte mal ne sehr zierliche Freundin, nur 1,56 cm groß, viele Klamotten kaufte sie in der Kinderabteilung. dementsprechend war ihre Mumu extrem eng, meistens habe ich sie zuvor zum Orgasmus geleckt, ansonsten wäre mein bester Freund erst gar nicht reingegangen. bei Pornovideos sieht man manchmal sogar Doublefisting, das wäre sozusagen das andere Extrem.

diskussionswürdig wären darüber hinaus Mösengeschmack und die Form und Größe der Schamlippen.


Geschrieben

ein wichtiger thread !


DirtyLoverXL
Geschrieben

Man kann nur hoffen, dass der @TE dieses pubertäre Verhalten ablegt und aufhört, Threads zu starten, mit denen er doch nur Aufmerksamkeit erregen will

Im Übrigen ist das Volumen oder auch Fassungsvermögen des primären weiblichen Geschlechtorgans sehr variabel. Vom @TE hergeleitete Zusammenhänge zwischen Körper- und Mumugröße sind rein zufällig


Geschrieben

dieses forenthema ist wieder ein grund mehr KEINE bezhlmitgliedschaft zu machen .


Ohne weiteren Komment


K_Blomquist
Geschrieben (bearbeitet)

ein wichtiger thread !



lach, genauso "wichtig" wie der Schwanzgrößenthread. ich denke, wir verstehen uns. ;-) Ist doch interessant wie unterschiedlich die User reagieren.

mit diesem wichtigen Thread erhält der Begriff Sommerloch endlich eine gewisse Doppeldeutigkeit, eine Freude für jeden Wortklauber. :-)

@DirtyLoverXXL

Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung. außerdem wiederholen sich hier sämtliche Threads und über Politik darf man nicht diskutieren. bleibt die Fotzengrößenbeschau. und so espritlos wie du bin ich schon lange. ;-)


bearbeitet von K_Blomquist
MOD-Meier-zwo
Geschrieben

[mz]eg gibt wie bereits verlinkt, ausreichend Threads zum Thema.

MOD-Meier-zwo
Team poppen.de


[/mz]


×