Jump to content
andreas37waf

Frage an die Damen

Empfohlener Beitrag

andreas37waf
Geschrieben

Hallo zusammen
Ich frage einfach mal in die runde, ob es hier auch frauen gibt, die Zärtlichkeit dem harten sex bevorzugen?
So langsam habe ich denn Eindruck, das nur noch männer gesucht werden mit mindestens 20cm in der Hose.
Die die Dame ohne rücksicht auf verluste durchv......
Nicht falsch verstehen.
Jedem das seine.
Aber wenn du als mann erkennen lässt, das du eher auf die sanfte tour stehst, wirst du als weichei betitelt.
Deshalb mal die frage an die Damen.
Mögt ihr auch einfühlsame zärtliche männer????
Lg Andy


Carolien
Geschrieben

Zu diesem Thema gibt es bereits mehr als nur einen Fred.

Um deine Frage zu beantworten... klar gibts die. Mit Geduld und Spucke findest du die auch.
Aber... das was du anbietets, haben die meisten Frauen bereits zu Hause. Selten, dass man das im Doppelpack sucht.

Will sagen... wenn ich Essen gehe, bestelle ich mir auch nicht was ich mir zu Hause sowieso koche.
Bitte als Metapher verstehen...

Meine Meinung... muss sich niemand anschliessen.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Doch klar gibt es diese Frauen! Ich reagiere heftigst auf ganz sanfte Berührungen und mag ausgesprochen gerne zärtliches Verwöhnen.


spontan-paar
Geschrieben

Hi Andy,

aber natürlich. Unsere Sie liebt schmusen, Küssen usw. sehr viel mehr als harten Sex. In Zeiten von GangBang usw. verstehen es die meisten Herren allerdings nicht und so bleiben wir meist alleine in den Clubs.
Das ist aber schon seit mindestens 10 Jahren so und wird leider immer schlimmer. Ein vernünftiges Gespräch ist heute kaum noch möglich und wird von den Herrn auch nicht gewünscht.

Schön das es doch noch Männer gibt die scheinbar anders denken.

GlG


andreas37waf
Geschrieben

Schön zu lesen, das es noch genniesser gibt
Jaja in den zeiten von gangbang usw geht die Zärtlichkeit leider verloren.


Geschrieben

ich suche keinen mann der mich gnadenlos durchvögelt, weder für zuhause noch für sonst wo.


Geschrieben

Ich stehe auf Männer, die auf beides stehen und es beherrschen - sowohl das "rücksichtslose Nehmen" als auch die sanfte Tour mit vielen Streicheleinheiten. Einen guten Liebhaber zeichnet gerade dieser Mix aus und das dazugehörige Gespür, wann was angebracht ist.


Geschrieben

Also ich muss sagen, dass es gar nicht so wenige Männer gibt, die zärtlichen Sex mögen.
Vielleicht muss man sie finden. Als Weichei können sie nur Frauen oder Männer betiteln, die nichts von gutem Sex verstehen.


Geschrieben

Hallo Andreas ,

ich selber bin sexuell sehr aktiv , haben desöfteren Sex mit anderen Pärchen.

Es gibt doch die unterschiedlichsten Männer , genauso wie bei den Frauen sind Geschlechtsteile unterschiedlich groß :-).

Ich lasse mich gerne fallen , jeder Mann hat andere qualitäten.Der eine kann länger , der andere macht es härter und es gibt Männer die eher den Kuschelsex ausüben.

Alles kann schön sein und ich empfinde jeden Sex als Abenteuer.

Ich mag es gerne mal hart und schnell , der Penis muss keine 20 cm haben , im gegenteil reichen auch 10-13.Die Stellung ist eher entscheidend.

Ich hatte mal einen Mann , der hatte echt einen großen Penis ca 23-25 cm und der hatte eine enorme ausdauer.Es hat nach der zeit weh getan , es war sehr intensiv , bin 2 mal gekommen und hatte echt geilen Sex gehabt.Mein Freund ist auch sehr bestückt , dennoch habe ich noch nie so lange intensiv gevögelt.

Die einen bevorzugen einen langen Penis , weil dieser ,eher nicht so oft vorkommt :-)

Die Männer hingegen mögen mal große Brüste , die anderen wiederum wollen kleine Titten.

Meine sind schon etwas größer und einige finden das voll Geil.

Aber es gibt auch kleine schöne schwänze , die sind auch sehr geil.Die meisten haben eher wunschdenken.


Geschrieben

@carolien

ganz deiner meinung


Geschrieben

..

Will sagen: Was nutzen mir die Besten Schreibkenntnisse, wenn der Kerl 'ne Niete im Bett ist...



Was ützt mir die Kanone im Bett, wenn im Kopf kein Feuer brennt?

Das Thema ist allerdings ein anderes und das gibt es zigfach. Sogar bei der blöden Suche ist es auffindbar


Carolien
Geschrieben

Was ützt mir die Kanone im Bett, wenn im Kopf kein Feuer brennt?



Da Vinci, Einstein und viele andere mehr... Legastheniker.

Und bei denen brannte kein Feuer im Kopf?

Rechtschreibung nicht (mehr) zu beherrschen hat viele Gruende. Berufe, die gar kein Schreiben erfordern. Lebensumstände, die nur noch Sprache erfordern... usw.

Praxis Praxis Praxis ... fällt die weg, liegt auf der Hand was passiert.

Ich höre mir erstmal an was einer zu sagen hat. Klingt das gut fuer mich, frag ich nicht danach, ob er das ganze auch in einwandfreiem Deutsch niederschreiben könnte.


Tristania_
Geschrieben

Der Mix macht's ...


Ich mag es auch eher wild und hart, aber auch das würde auf Dauer nicht mehr reichen, gäbe es da nicht auch noch Anderes.

Heißt: Mit dem Richtigen kann ich auch Schmusesex etwas abgewinnen = Innigkeit und Zärtlichkeit.


Geschrieben

Da Vinci, Einstein und viele andere mehr... Legastheniker.

Und bei denen brannte kein Feuer im Kopf?



Nur am Rande: ich habe keine Relevanz zwischen "Schreibkenntnissen und Liebhaberqualitäten" hergestellt. Das warst du. WElche F**qualifakationen Einstein & Co haben, kannst du beurteilen? Donnerlittchen, ich hätte dich für jünger gehalten

Ich fürchte aber, dass jemand, der andere nur nach F**qualifikationen beurteilt, nicht nachvollziehen kann, welche Aussage ich da getroffen habe mit dem "brennenden Kopf"


Carolien
Geschrieben

Nur am Rande: ich habe keine Relevanz zwischen "Schreibkenntnissen und Liebhaberqualitäten" hergestellt. Das warst du.



Nein, das war mieh001. Wenn auch etwas Scherzhaft. Ich habs nur ein wenig ausgebaut.


Geschrieben

Hallo zusammen
Ich frage einfach mal in die runde, ob es hier auch frauen gibt, die Zärtlichkeit dem harten sex bevorzugen?
Lg Andy




Hi Andy,
ja das gibt es!
Aber gibt es Herren die beides können und mögen?
Da mein Mann keinen Sex mit mir hat, suche ich Männer die beides können, hab es auch gefunden, allerdings mir die Finger stark dabei verbrannt.
Konsequenz? Jetzt nur noch harter Sex, bevorzugt ohne Gefühl, dann wird man auch nicht verletzt...
Grüße
Manou


Geschrieben (bearbeitet)

An--Manou--Le-eManouelle--Betreff:Konsequenz nur noch harter Sex ohne Gefühl usw........echt schaaade,das finden wir persönlich schon,das du dir da leider,scheinbar immer wieder,die falschen Männer aussuchst,oder ausgesucht hast,wirklich schaaade hast so eine liebe-süße-heiße-sinnliche Austrahlung.!!!


bearbeitet von Naschpaar6777
Geschrieben

frauen gibt, die Zärtlichkeit dem harten sex bevorzugen?
So langsam habe ich denn Eindruck, das nur noch männer gesucht werden mit mindestens 20cm in der Hose.
Mögt ihr auch einfühlsame zärtliche männer????
Lg Andy



Zärtlichkeit kann ich für meinen Teil nur in einer vertrauten Beziehung/Partnerschaft zulassen/geniessen.
Und da mag ich dann auch den einfühlsamen Mann für, für nen ONS oder Clubbesuch dann doch eher das harte reine durchfi**en.


Geschrieben

Also obwohl ich persönlich auch die etwas härtere Gangart beim Sex bevorzuge, brauche ich ab und zu auch mal einen zärtlichen Mann, der mir Streicheleinheiten gibt, der jeden Zentimeter meines Körpers liebkost und mich durch sanfte Berührungen zum beben bringt.
Ich für meinen Teil bevorzuge also eher die Mischung. Denn ab und zu möchte ich auch im Arm gehalten werden und Geborgenheit spüren.


single_willy40
Geschrieben

Das darfst du gar nicht.

Kauf dir ne Abwechselung!!!


Geschrieben

Ich mag es "sanft".
Aber hin und wieder auch "anders"

Einen guten Liebhaber zeichnet gerade dieser Mix aus und das dazugehörige Gespür, wann was angebracht ist.




mieh001
Geschrieben

Das darfst du gar nicht.

Kauf dir ne Abwechselung!!!









single_willy40
Geschrieben

Jepp, einen Elektropapa........


Geschrieben



Ich fürchte aber, dass jemand, der andere nur nach F**qualifikationen beurteilt, nicht nachvollziehen kann, welche Aussage ich da getroffen habe mit dem "brennenden Kopf"



das fürchte ich auch


Geschrieben

Ich mag zärtlichen Sex mit echten Gefühlen über alles. Zum Glück habe ich einen sehr einfühlsamen Mann der wie ich ausschließlich auf zärtlichen Sex steht. Wir haben mal versucht eine härtere Gangart einzulegen, das hat uns beiden überhaupt nicht gefallen. Ehrlich gesagt werde ich mit Tantra Massagen und zärtlicher G-Punkt Stimulation verwöhnt die mich so geil werden lassen das ich von einem Höhepunkt zum nächsten komme. Es gibt nur eine Ausnahme, ich liebe es Anal genommen zu werden. Mein süßer führt ihn ganz langsam und zärtlich ein, meine Geilheit die ich dabei erfahre lässt mich dann alle Zärtlichkeiten vergessen. Ich reite dann los wie in einem Rennen weil ich so geil bin wie ich es kaum mit Worten beschreiben kann. Das ist aber die einzige Ausnahme mit der härteren Gangart. Ich mag es sonst nur absolut zärtlich!!


×