Jump to content

Frau finden oder lieber der Hausfreund eines Paar sein?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Leute,

...das bewegt mich schon seid einiger Zeit, eine Frau versuchen zu finden oder lieber der Lover eines befreundeten Paares zu sein.
Es ist nicht leicht, aber leicht hat es einen.
Sex ohne Verpflichtung gegenüber dem Anderen oder nur benutzt zu werden von Anderen "Just for Fun" .......
Es soll ja die Möglichkeit bestehen beides zu vereinen?....

Wie ist es Euch ergangen und welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?


DickeElfeBln
Geschrieben

vllt. sottest erstmal für DICH entscheiden, was de wiklich willst, dann klappt es auch mit dem poppen


Geschrieben

Hi,
das ist beides nicht miteinander zu vergleichen.
Als Hausfreund ist sicher nicht jeder Mann geignet.
Mann kann auch nicht so einfach Hausfreund werden, dazu gehört etwas mehr als ab und zu nur mal mit einem Paar zu vögeln.
Ich stelle mir unter einem Hausfreund einen Mann vor mit dem man als Paar auch gemeinsamme Zeit außerhalb vom Bett verbringt und dazu müssen schon gemeinsamme Interessen und Hobbys vorhanden sein.
Such dir zum vögeln einfach eine Frau, das ist um einiges einfacher
Gruß Gaby


Geschrieben

Eine Frau finden ist vielleicht die besser und schnellere Möglichkeit an Ziel zu kommen....
Doch ist das Zwischenmenschliche nicht auch wichtig um dann den Sex vielleicht besser genießen zu können?......

Liegt der reiz nicht generell an beiden also F/FMM ??
Bin kein Swinger aber die Versuchung lockt!

Bin ich ungewöhnlich, oder sollte ich einfach Egoist sein?


Geschrieben

Hi,
ich persönlich würde da sehr unterscheiden, einfach Sex mit einem Mann oder einer Frau die ich danach nicht wiedersehe ist für mich etwas ganz anderes als Sex mit einem Hausfreund.
Es ist in dem Fall eben ein Freund, im bessten Fall, so wie es bei uns einige Jahre der Fall war, der besste Kumpel von meinem Partner.
Mit solch einem Menschen hat man ganz anderen Sex als mit einem einmaligen Sexpartner.
Man kennt sich sehr gut, weiß um seine Vorlieben, Stärken und Schwächen.
Es ist eben eine Freundschaft, mit allem was dazu gehört.
Ein Hausfreund ist für mich persönlich die optimalste Lösung wenn man auf MMF steht, diesen würde ich einem einmahligen Sexpartner immer vorziehen.
So geil könnte ich nie auf fremde, neue haut sein, dann lieber das vertraute.
Aber das muss jeder für sich selber entscheiden.
Ich fühle mich sexuell ja auch zu Frauen hingezogen, da ist es genau so, ich würde beim Sex meine vertraute Freundin jeder anderen fremden Frau vorziehen.
Gruß Gaby


Geschrieben

---Danke Gaby für die ehrliche Antwort von Dir, das hast Du sehr schön formuliert und das ist immer so wen man(n) kennt, auf dem ist Verlass, wobei auch die Chemie stimmen sollte.....


Geschrieben

Wenn ich ein Hausfreund bin,heisst das das es längerfristig ist!Und da ist man auch dem Paar oder der Frau zur ehrlichkeit verpflichtet!
Da meiner Ansicht,nicht überall als Hausfreund sein kann,und schnellen Sex,na ob der befriedigend ist bezweifele ich!


cuddly_witch
Geschrieben

Das mußt du doch wissen, was du möchtest. Unverbindlichen Sex mit Freunden oder eine richtige Freundin für eine gemeinsame Zeit.

Ich persönlich hatte noch nie Interesse an einem Pärchen. Unverbindlichen Sex "just for fun" nehme ich mir, wenn ich das möchte. Ansonsten liebäugel ich leber nach einem richtigen Freund.


Geschrieben

hausfreund eines paares zu sein könnt ich mir nicht so richtig vorstellen, ist mir zu viel mann in der runde


Naschpaar6777
Geschrieben

Das kann wohl nur jeder für sich selbst entscheiden:?!

Also uns währe da jedem für sich,wenn wir solo währen,erstmal ein neuer sehr gut passender neuer Lebenspartner(in) wichtig,würde sich aber solange auch das andere ergeben,währen wir da auch nicht in deinem Falle für uns selbst für die Hausfreundschaft eines tollen Paares abgeneigt.!!!


Geschrieben

ja das muss jeder für sich wissen,

ich hab noch nie so gern geteilt


Geschrieben

??? zuviel mann,oder zuviel frau,wenn ich ein hausfreund eines paare werden möchte,dann ist mir bewusst,das es in den meisten fälle ein geschlecht mehr gibt!
und die frage die ich mir dann selber stellen muss,wenn bi habe ich beide,und ist nan hetro hat man die frau,aber ich muss auch da respekt und vertrauen zum mann haben,da er mir in gewisserweise,seine partnerin anvertraut
es kann sein,das ich hier zuviel hinein interpretiere,aber so sind meine gedankengänge.
und ich teile nicht gerne,hier teilt doch im prinzip nur einer und das ist der partner!


Geschrieben (bearbeitet)

Ich persönlich habe schon meine Erfahrungen gemacht als Hetro Mann, es ist sehr schön zu wissen das das Vertrauen beider Menschen einen gegenüber vermittelt wird.
Sehr gerne habe ich die Frau verwöhnt, mit ihrem Mann zusammen.
Später dann auch ohne des Beisein des Mannes. Es ist Sex ohne Verpflichtung und Klammern , aber man hat auch eine Art Verantwortung gegenüber dem Paar als Hausfreund......
Das hin und her Swingen sollte Mann unterlassen wenn man nicht immer Safe Vögeln möchte und mit der Zeit ist man auch beim "flotten Dreier" in einer Art von Beziehung und d.h.
Zuverlässigkeit, Vertrauen, Sympathie und auch Zärtlichkeit.

*** edit by Mod - dazu dann den Suchbereich nutzen ***


bearbeitet von MOD-Brisanz
Geschrieben

ist mir zu viel mann in der runde,
ich weiß ja nicht wie viele männer nem anderen vertrauen weil man seine frau vögeln darf.


Dornröschen59
Geschrieben

..der TE sollte vielleicht erstmal ausprobieren was ihm mehr liegt,


Geschrieben

am besten so lang mann noch jung ist sollte mann sich austoben .
es sei den es kommt die richtige ...

ich mag mich aber noch austoben
Mag wer mit mir spielen ^^


Geschrieben

ist mir zu viel mann in der runde,
ich weiß ja nicht wie viele männer nem anderen vertrauen weil man seine frau vögeln darf.



bei einer einmaligen sache wird immer ein partner zugegen sein...inwiefern aktiv ist dann wohl absprache.

aber gut ding will weile und wenn du der sache zeit gibst zu reifen,werden bei entsprechendem vertrauen auch einzeltreffen mit der dame des hauses möglich sein...das heisst aber auch freundschaftliche unternehmungen mit ihm,da sich eine hausfreundschaft nicht immer nur aufs figgn beziehen muss


×