Jump to content
Mrcharming48

Abseits von von whatsapp Facebook etc...

Empfohlener Beitrag

Mrcharming48
Geschrieben

Warum ist heute vieles so abgestumpft??? Ich würde mich gerne mal wieder so richtig verlieben abseits von Facebook whatsapp etc.... Einfach Daten ohne viel zu schreiben, nervös sein USW... So wie es vor zehn Jahren noch war....

P.s. Bitte keine überflüssigen Kommentare! Danke


GiveAndGet
Geschrieben

Tja wenn du es schaffst, dass mal eine vom Handy aufschaut, klappt's ja vielleicht sogar
Aber warum denkst du die Menschen wären erst heute abgestumpft. Da hat sich meiner Ansicht nach nichts geändert, es nimmt nur andere Formen an.


Geschrieben

Da ich etweder ein Smartphone haben,sonst in irgenwelche Netzwerke bin!
Da habe ich soviel Zeit zum Verlieben,aber nur dann wenn die Frau gegenüber,das gleiche auch nicht Besitzt!
Es ist eine Unart,die heute ist,das man am Tisch sitzt,und der Gegenüber daddelt mit dem Smartphon!
Ich Verlasse dann sofort den Tisch,auch wenn ein Handy wärend dieser Zeit,nicht ausgeschaltet ist!


GiveAndGet
Geschrieben

Das ist keine Unart, das ist die heutige Lebensweise. Du lebst schlicht einfach nur in der Vergangenheit.
Das Alte wurde schon immer durch das Neue ersetzt


subtime84
Geschrieben

Ich als Frau kann dazu nur sagen das mich jeder nach meiner nummer fragt weil er mit mir über whattsapp schreiben will....
Ich bevorzuge das telefonieren geht schneller und ist persöhnlicher.
Wenn man schon mal die stimme gehört hat und sie einem gefällt dann ab zum ersten treffen


Mrcharming48
Geschrieben

Ja so sollte es auch sein u nicht den ganzen Tag tickern USW... Es bleiben einfach die Gefühle dadurch auf der Strecke!!!!


Geschrieben

Du lebst schlicht einfach nur in der Vergangenheit.
Das Alte wurde schon immer durch das Neue ersetzt




Sorry , aber das sehe ich als Blödsinn -
Gutes benehmen kann man nicht durch was neues ersetzen und wird es auch nie können -

Ich glaube das heute nicht mehr wirklich beigebracht wird was sich an benehmen anderen Menschen gegenüber gehört und was nicht -
Dadurch ist bei vielen der gegenseitige Respekt in den Keller gesunken -


GiveAndGet
Geschrieben

Sorry , aber das sehe ich als Blödsinn



Das liegt daran das du ein eingeschränktes festgefahrenes Bild von gutem Benehmen hast. Was du als "gutes Benehmen" siehst, muss automatisch für andere auch gelten.
Für die jüngere Generation ist es kein schlechtes Benehmen wenn du am Essenstisch auf dem Handy daddelst.
So wie es früher kein gutes Benehmen war wenn Frauen die Klappe auf machten während der Mann redete und nur zu sprechen hatten wenn er es erlaubte.
Aber dem trauerst du sicher auch hinterher


Geschrieben

Aber dem trauerst du sicher auch hinterher



Diese Unterstellung zeig mir nur deutlich deinen mangelnden Respekt anderen Menschen gegenüber -
Es ist für mich nur eine Bestätigung dessen was ich vorher zum besten gegeben habe -

Natürlich ist es kein schlechtes benehmen wenn du irgendwo für dich alleine Rumdaddelst -
Aber es ist unhöflich und respektlos es zu machen , wenn dir jemand gegenübersitzt der es aus Höflichkeit und Respekt dir gegenüber nicht macht -
Vielleicht hätte man dir einfach nur mal die feinen unterschiede beibringen sollen -


Geschrieben

GiveAndGet ,
das hat mit der heutigen zeit nichts zu tuen,es ist einfach nur respektlos!


GiveAndGet
Geschrieben

Diese Unterstellung



Das war eine kleine humoristische Bemerkung erkenntlich am Smilie am Ende des Satzes.
Fällt das Beleidigen bei Mangel an Gegenargumenten in deiner Welt eigentlich als "schlechtes Benehmen"? In meiner schon


bipaarreif1234
Geschrieben


Gutes benehmen kann man nicht durch was neues ersetzen und wird es auch nie können



Wie wahr. Damit sind nicht unbedingt die Knigge-Regeln gemeint.
Wenn ich mit jemandem am Tisch sitze, dann möchte ich seine volle Aufmerksamkeit, so wie meine auch dem Gegenüber gehört.
Wenn aus Gründen der unbedingten Erreichbarkeit das Telefon nicht ausgestellt sein kann, gibt es die Vibrierfunktion.
Sie


Irvin_AZ
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bevorzuge das telefonieren geht schneller und ist persöhnlicher.
Wenn man schon mal die stimme gehört hat und sie einem gefällt dann ab zum ersten treffen


Geht mir genauso. Es ist halt was ganz anderes wie jedes geschriebene Wort. Noch besser ist nur noch, wenn man sich REAL unterhält.

Aber es ist unhöflich und respektlos es zu machen , wenn dir jemand gegenübersitzt der es aus Höflichkeit und Respekt dir gegenüber nicht macht -
Vielleicht hätte man dir einfach nur mal die feinen unterschiede beibringen sollen -


Sehe ich genauso! Und das hat überhaupt nix mit alter oder moderner Zeit zu tun!!! Sondern einfach mit der Wertschätzung und der Achtung seiner Mitmenschen.


bearbeitet von Irvin_AZ
Geschrieben

Das liegt daran das du ein eingeschränktes festgefahrenes Bild von gutem Benehmen hast.



Auch diese Behauptung ist schon eine reine Unterstellung -
Und da ist kein Smiley -
Vielleicht solltest du zusätzlich noch lernen , dass nicht alles was du als Humoristisch auszeichnest -
Nicht gleich bedeutet das es das auch ist -
Und wenn du dich durch mein widersprechen und meine Andeutung des Beibringens beleidigt fühlst -
Ist es ganz alleine deine Sache es so aufzufassen -


RidiReloaded
Geschrieben

Kann sich nur verlieben , wenn man weder Facebook noch Whatsapp hat???

Dann sollte ich wohl besser auf der Hut sein...


GiveAndGet
Geschrieben

Auch diese Behauptung ist schon eine reine Unterstellung ... usw. usw.



Na siehst du, so ist doch schon viel besser
Warum nicht gleich so?

Das war keine Unterstellung sondern meine persönliche Feststellung
Aber da weichen wir etwas vom Thema ab.
Deshalb belassen wir das mal lieber an dieser Stelle, nicht wahr?
Meine Meinung habe ich ja bereits genug kund getan.

So wo kann ich mir hier jetzt mein Fleißbienchen abstempeln lassen?


Engelschen_72
Geschrieben

Einfach Daten ohne viel zu schreiben, nervös sein USW... So wie es vor zehn Jahren noch war....


Das ist doch heutzutage auch noch möglich.
Wo ist das wirkliche Problem


Marie-Anne
Geschrieben

Ich bin weder bei facebook, noch bei whatsapp.

Wenn jemand den ich zum ersten Mal date, nur sein Handy im Blick hat und sich mit mir eher am Rande beschäftigt, dann breche ich ab und wünsche viel Spaß, mit dem Smartphone.

Er kann dann gerne sein Smartphone vögeln.....


Geschrieben

Dann sollte ich wohl besser auf der Hut sein...




Solltest du das nicht immer sein ?


Aber ich glaube das wohl eher gemeint ist , dass Facebook und so weiter , für jemanden nicht wichtiger werden sollte als der Mensch selber -


Geschrieben

hatte mich >Ende der 90er jahre über Internet verknallt...im Chjat..da gab es noch keine Videochats....keine Bilderprofile ....einfach nur nett unterhalten.. usw... heutzutage...hab auch wenige gute Bekanntschaften auf FB gemacht....aber meist nur Freundshcaft...mehr nit...jedem das seine..worauf er steht. gehe lieber inne Disse aufn Event..Konzert oder aufn Markt..und lerne da unerverbindlich Frauen kennen..die noch nix von mir wissen über FB Twitter Google + usw


DickeElfeBln
Geschrieben

....funktioniert...nennt man reales leben


Geschrieben (bearbeitet)

Ich würde mich gerne mal wieder so richtig verlieben abseits von Facebook whatsapp etc.... Einfach Daten ohne viel zu schreiben, nervös sein USW...




Ich finde , dass eine schließt das andere nicht aus -

Der Trick bei dem ganzen ist es nur , den zu einem passenden Menschen zu finden -
Da gilt dann , des do höher und vielschichtiger die eigenen Erwartungen an diesen Menschen gesetzt sind -
Um so seltener wird dieser Mensch , der all diese Erwartungen auch in sich vereinig , zu finden sein -
Und das hat nicht das geringste mit Facebook und dergleichen zu tun -
Im Gegenteil diese technischen Gimmicks erhöhen nur den Suchradius , in dem man sich umsehen kann -
Denn ohne sie bleibt die Suchmöglichkeit mehr oder weniger ortsgebunden -


bearbeitet von poglotzer
Geschrieben

Das Internet macht die Welt greifbar. Wir werden überschwemmt mit Informationen und viele wissen nicht mehr das wichtige vom unwichtigen zu filtern. Gerade in meiner Altersgruppe scheinen viele das Gefühl zu haben, dass sie etwas verpassen wenn sie nicht in komprimierter Form alle Informationen jetzt und sofort haben. mir tuen solche Menschen leid. Wer das Gefühl hat etwas zu verpassen, wenn er oder sie sich für ein paar Stunden nur auf mich konzentriert, kann gerne sich mit jemanden anderes seine Zeit verbringen. Das Internet bringt viele Möglichkeiten, aber auch die Pflicht sich selbst zu regulieren und die Fähigkeit zu finden zufrieden zu sein. Gerade beim Online Dating, wo gerade Frauen mit einem Übermaß an Angeboten überschwemmt werden, muss man um so mehr lernen zufrieden zu sein und auch eine Suche zu beenden. Einige meiner Freunde und Freundinnen sind in der Spirale gefangen, dass sie nur noch nach etwas besserem suchen, obwohl sie bereits glücklich sind. Wieso auch nicht, wenn ich Heute den Kontakt beende, ist mein virtueller Postkasten Morgen doch wieder voll...


Mrcharming48
Geschrieben

ich denke ich bin falsch verstanden worden.... die menschen sind so abgestumpft mitlerweile...ich mag das nicht... man kann durchs handy internet immer erreichbar sein...
ich will wieder echte gefühle erleben, normale dates ohne sich vorher stunden lang zu schreiben fotos zu schicken oder, dass man dank google alles über den anderen erfahren kann... ich würde gerne einfach mal wieder jemanden ECHT kennenlernen... so wie es früher war...ist schwierig zu erklären.... aber vllt fühlt sich ja jmd angesprochen


Vitamin75
Geschrieben

da kann ich mich Hamjung91 nur anschließen.
Klar kann man noch Leute außerhalb der virtuellen Welt kennenlernen nur Handys und pc`s machen es einem leichter in Konntackt zu bleiben.
Nur was wirklich schlimm geworden ist, wenn man in einer gruppe mit 5 leuten zusammen ist da 3 davon permanent mit ihrem Handy beschäftigt sind und Posten müssen was gerade passiert,
absolutes No Go für mich, ich kann das ding auch mal abschalten auch für mehrere tage, auch der pc muss nicht permanent laufen.
Aber wir leben nun mal heute und nicht in der vergangenheit, sonnst würden wir immer noch mit der Keule rausgehen der Frau eins überziehen und an den Haaren in die Höhle schleifen


×