Jump to content
kissingdragon

Die Ignorierliste... wie voll ist Deine?

Empfohlener Beitrag

kissingdragon
Geschrieben

Ein Thema, das hier häufig kontrovers diskutiert wird, und ständig aktuell ist.... falsche Nachricht, unpassende Bemerkung - zack!
Ich habe von Usern gelesen, die andere präventiv auf die Liste setzen, von Männern, die andere männliche Besucher sofort auf Ignore setzen, von Poppern, die andere auf ihre Liste setzen, weil Beiträge geliked wurden und und und...
Bei einigen muss diese Liste mittlerweile ziemlich voll sein. Unter 'Einstellungen - Accounteinstellungen - Ignorierliste' kann die Anzahl ja eingesehen werden.

Ich möchte keine Diskussion lostreten, wie unhöflich, arrogant, blablabla dieses Verhalten doch sei - der/diejenige wird schon Gründe gefunden haben, warum man dort gelandet ist. Ich möchte eher wissen, ob da wirklich so fleißig das Knöpfchen gedrückt wird, wie hier immer behauptet wird.

Natürlich gehe ich mit gutem Beispiel voran - meine Liste ist jungfräulich.

 

  • Gefällt mir 3
marcoup1978
Geschrieben
Ich hab keine 😄
Königinkh
Geschrieben
27 Einträge hab ich gerade gezählt. Bin seit 10 Jahren immer wieder hier dabei. Bis vor ein paar Monaten hatten mich 2 Männer soweit die "Höchststrafe" zu nutzen. Mittlerweile sehe ich es nicht mehr als Strafe sondern gutes Hilfsmittel mich vor Zeiträubern zu schützen.
  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
Ich habe ein paar vereinzelt drauf. Allerdings nur solche Leute, die meine Sprache nicht sprechen, geschweige denn verstehen. Sprich, wenn nach ellenlangen Diskussionen nicht verstanden wird, dass ich mich nicht treffe und man keine Ruhe gibt. Dann drück ich gern das Ignore-Knöpfchen.
Pastor2710
Geschrieben

0

Geschrieben
Hab auch einige auf der Liste. Das hat Gründe.
emmaemmie
Geschrieben
Keine Ahnung und wenn, dann hat der User, der mich auf Igno setzt, seinen ganz speziellen Grund, der mich nicht weiter interessiert. Das Leben geht auch ohne weiter.
  • Gefällt mir 2
moon0166
Geschrieben
verdammt voll.. ich setzte jene direkt drauf, wo es nicht paßt.. die, die permanent mein Profil stalken.. es gibt aber auch viele Männer, die einen sofort drauf setzen, wenn man nicht so antwortet, wie diese wollen ;)
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Ich bin froh, dass es die Ignorier- Funktion gibt. Ohne den Button wäre der Chat z.B. unerträglich. Warum die Aufregung? Es ist ein Ignorier- Button, mehr nicht. Kein “Ich hasse dich“- oder “Ich find dich Scheiße“- Button. Wenn ich jemanden ignoriere, werte ich ihn doch nicht ab. Ich möchte nur nichts von ihm lesen.
  • Gefällt mir 1
kissingdragon
Geschrieben

Kannst du mich das später noch einmal fragen @tiger672

Für mein persönliches Leben bringt diese Frage natürlich nichts - aber eine Absicht steht hinter der Frage.

Kismet60
Geschrieben

Meine ist sehr klein und ich ignoriere selten eine Person, meist ist der Grund dafür das diejenige nicht, damit aufhört Kommentare in meinem Profil zu hinterlassen oder zu Bildern, die ich nicht möchte.

Nicht falsch verstehen nichts dagegen, wenn jemanden etwas liest oder sieht, dass ihm nicht gefällt, ich habe auch keine Schwierigkeiten mit meinem Alter aber Beleidigungen übers Alter, weil er nicht die Antwort bekommt, die er will, mag ich nicht. Im Chat werden oft Leute auf igno gesetzt was die Leute dann auch noch schreiben, etwas was ich nur selten verstehen kann.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
397!! Vorsicht Männer wer jetzt meint er kann bei mir schauen landet auch drauf!!
MrsGrinch
Geschrieben
Oh, ich werde das gleich mal erforschen :-)
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Keinen, mein Kontakt hält sich noch in Grenzen. Momentan war keine Frau blöd zu mir, wie auch bei 3 Antworten; 1 x nicht mein Typ, 2 x Nein Danke. Ja ok ist jetzt nicht sooo toll, aber das ist ja kein Grund jemanden auf Igno zu setzen. Besucher setz ich nicht auf die Liste, wenn einer der Herren guckt, bitte. Ich bin Hetero soll er gucken. Im Supermarkt und im realen sonst so guckt Mann und Frau ja auch ;)
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb kissingdragon:

Für mein persönliches Leben bringt diese Frage natürlich nichts - aber eine Absicht steht hinter der Frage. 

Ich wurde z.B. auch schon mitten im Gespräch auf ignore gesetzt, weil ich wohl nicht ganz so bereitwillig reagiere hatte, wie es erwartet wurde. Daraufhin habe ich ihn auch auf ignore gesetzt, da der NDB dann ja auch nicht mehr geht. So kann ich aber sicher gehen, dass er das ignore nicht aufhebt und mich irgendwann wieder anschreibt.

Nach Fakevorwürfen landet derjenige auch auf ignore.

Ich habe schon einige auf der Liste, hab gerade geschaut und ich weiß auch nicht mehr warum.....Irgendwas wird da aber gewesen sein, da bin ich mir sicher.

 

 

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
Knapp 180. Setzt sich zusammen aus: Ganz merkbefreite Heinis, die sich auch 20x nach einer Absage immer wieder melden. Dann natürlich die, die erst per Mail beleidigen und dann die Fotokommentare zukleistern mit Beschimpfungen. Die, die mit Inzestmüll kommen, gehen auch direkt auf Ignore und werden gemeldet..... das müsste es an sich sein.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe in den 9 Monaten  die ich nun hier bin , 6 Männer auf Igno gesetzt.  Man muss mich schon sehr ärgern damit ich das tue , aber wenn ich den Kaffee  auf habe , dann habe ich ihn auf .

Ich wurde auch schon 3 x auf Igno gesetzt , weil ich nicht spontan Sex wollte ........kann ich durchaus mit leben .

bearbeitet von Türkis
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
3 Männer die es einfach nicht verstehen, dass ich sie nicht treffen mag. Wo wir beim alten Thema wären. Aber alle Ladies sind ja so böse hier..
Knutschegern
Geschrieben

In den acht Jahren mit diesem Profil sind es jetzt knapp 150 User. Fast ausnahmslos habe ich die im Chat ignoriert und zwar in der Zeit, als es noch die Privatchats gab und das nicht wie heute über das Nachrichtensystem lief. Da nervte das einfach, wenn man im Privatchat war und ständig jemand dazwischen grätschte, obwohl ich demjenigen mitteilte, dass ich mit ihm nicht privat schreiben wollte. Wer das nicht begriff und dann das Pöbeln anfing, landete eben auf Igno.

Heute ist es gefühlt ein Igno pro Jahr. Da muss jemand aber schon extrem ausfallend werden. Nur unzählige Profilbesuche oder mal ein blöder Spruch ist für mich kein Grund zum Ignorieren.

Eisi751
Geschrieben
Nur 1 Person. Die "Nein danke" Funktion, macht weiteres ignorieren überflüssig
NureinLeben63
Geschrieben
Guten Tag , es gibt keinerlei Gründe um einen Menschen auf irgendeine Ignorliste zu setzen. Eine solche Reglung ist unnötig. Alleine durch eine klare Botschaft ist jeder Mensch in der Lage zu verstehen. Gruß Rolf
  • Gefällt mir 1
frechesbiest
Geschrieben
@NureinLeben63 Leider ist dem nicht so, es gibt hier immer wieder Männer die ein Nein nicht verstehen wollen. Von daher ist die Ignorfunktion schon sinnvoll 😉
  • Gefällt mir 3
×