Jump to content
weißelilie16

Wann bekamt ihr euren letzten....

Empfohlener Beitrag

weißelilie16
Geschrieben

....handgeschriebenen Liebesbrief? Und warum ist das eigentlich so "Out"?


Geschrieben

zu weihnachten 2014.

und ich finds sooo schad, dass der so out ist.

ich nehme mit allen sinnen wahr. und die kann kein mail der welt erfüllen.

ich werd mir fix morgen wieder ein reales postfach einrichten. ich hab bock auf tatsächlich getragene shirts, auf briefe mit parfum, lippenstift-kussmünder wie im teenie-alter und überhaupt auf GESCHENKE. und heimlichkeiten.

da werden wieder ein paar arme männer gefordert.
WIE AUFREGEND!!!


weißelilie16
Geschrieben

....ich hab bock auf tatsächlich getragene shirts, auf briefe mit parfum,


Ist toll oder? Ich mag das auch....er hat 600km weit weg gewohnt, wir waren aber immer irgendwie verbunden.


Geschrieben

meinen letzten bekam ich vor etwa 4 jahren...
wenns nur anhaltend so gemeint gewesen wäre wie es da stand.....
nur taten zählen, keine worte......


Geschrieben

ich erhielt parfums, unterwäsche und wunderbar handschriftliche briefe.
eine seltenheit.

wien - hamburg.

seeeeeehnsucht…..


weißelilie16
Geschrieben

seeeeeehnsucht…..


Was vorbei ist, ist vorbei. Ich habe ihn selber abgeblockt...er war einfach zu jung für mich.


Geschrieben

Was vorbei ist, ist vorbei. Ich habe ihn selber abgeblockt...er war einfach zu jung für mich.



meiner war ein arschloch. nur solang romantisch, bis er mich hatte.


weißelilie16
Geschrieben

meiner war ein arschloch. nur solang romantisch, bis er mich hatte.


Hmmmmm, manche können es aber, oder?
Ich habe noch paar Shirts hier....


Geschrieben

Hmmmmm, manche können es aber, oder?
Ich habe noch paar Shirts hier....



ich auch.
nutze die aktiv zum hundetraining.
mantrailing at its best.

dannach ab in die tonne.


Geschrieben

Also ich hatte über den Sommer mit einer Bekanntschaft etwas hin und her geschrieben über echte Briefe.

Wir haben uns auch gegenseitig Kleinigkeiten geschickt die man brauchte oder schön fand.

Leider kam nach kurzer Zeit nichts mehr zurück und es hat sich etwas aufgelöst.


Geschrieben

Im Sommer 1978, seit dem waren wir nie mehr länger als 4 Tage getrennt............

Susi


Geschrieben

in meiner Grundschule.... schreiben tue ich viele aber es kommt nie eine Antwort?


kissingdragon
Geschrieben

Das ist auch bestimmt 10 Jahre her und wurde vom digitalen Zeitalter geraubt. Leider!

Es war so spannend auf den Briefträger zu warten - jedes mal einen kleinen Tod sterben, wenn das Erhoffte nicht dabei war und sich über die kleinen Geschenke freuen. Ein Smiley ist ja ganz nett - aber ein selbst gemaltes Herzchen ist sooo viel romantischer.

Einen Brief kann ich überall hin mitnehmen, den Geruch von ihr darin aufnehmen, die Unterschiede in der Schrift bei manchen Worten - das kann kein PC darstellen.

Wie schon gesagt - leider - auch mangels passender Partnerin - keine Briefe mehr im Kasten.


Naschpaar6777
Geschrieben

...........handgeschriebenen Liebesbrief oder auch Liebesnachricht.!..................also bei uns ist das auch nach 13 Jahren Beziehung gar nicht out,wieso auch?,denn einer von uns hat im wechsel immer ab und an,morgends einen vom anderen vor sich auf dem Tisch liegen.!!!


Alacran74
Geschrieben

Hmm... alle paar Wochen bekomme ich Liebesnachrichten mit Anhang. Landet alles ungelesen im Papierkorb. Ich ziehe so etwas magisch an: Liebesgruesse aus Russland.


Geschrieben (bearbeitet)

einmal bekam ich einen liebesbrief und einen schönen blumenstrauss dazu. das war praktisch , konnte ihn direkt am abend weiterverschenken weil ich auf einen geburtstag musste.
der brief landete im häcksler.

liebesbrife haben zwar was romantisches, aber da steht oft so viel schmarrn drin worauf man eh nix geben kann.

paar tage kennen dann schreibt er schon von heiraten. so ein blödsinn.


bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben

Ich bekam letzte Woche Blumen inklusive handschriftlichem Brief. Kein Liebesbrief, aber ich war sehr überrascht und hab mich ehrlich gefreut.
Schreibe auch gern Briefe, aber eher mit Freundinnen, die weiter weg wohnen.


primer
Geschrieben

Mein letzter echter Liebesbrief war wohl 1999 ungefähr. Ich fand das auch immer toll und romantisch, vor allem wenn die Nase und der Tastsinn sich auch freuen können.

Aber irgendwie habe ich ständig mehr geschrieben als ich bekommen habe und dann hat das irgendwann aufgehört bzw. wurde durch elektronische Mail ersetzt.

Was aber nicht bedeutet, dass es bei mir Textbausteine gibt.


Dark_Side
Geschrieben

Ich habe neulich beim Keller ausmisten einige Zigarrenkisten mit Fotos wiedergefunden.
Darunter auch eine Liebespostkarte aus der Bretagne.
Von 1998 war die. Wird mal wieder Zeit . . .


Geschrieben

Leider ist er ja etwas aus der Mode gekommen.
Anfang Dez.2014 als ich im Krankenhaus lag bekam ich eine sehr persönlich Genesungskarte................... ja ging schon in Richtung Liebesbrief ...............


mieh001
Geschrieben

Letztes Jahr im Frühling

nicht direkt ein Liebesbrief, aber in der Art


HM10000
Geschrieben

Das war Januar 1990, als ich bei der Fahne (Bund) war. Volle 15 Monate fast jeden Tag einen Brief geschrieben und auch bekommen. Das waren noch Zeiten...lang ist es her!


streuner41
Geschrieben

Tja, wo unterscheidet man den Liebesbrief vom "Zettelchen"?

In der schnelllebigen Zeit ist das so eine Sache mit dem Liebesbrief.
Das berühmte "Zettelchen" bekomme ich aber fast täglich


Topi
Geschrieben

[tr]Hallo,

also Liebesbriefe hab ich schon ewig nicht mehr bekommen, kleine Überraschungspakete von Freunden oder viele liebe Zettel vom Partner eigentlich immer wieder mal zwischendurch.

Ich habe auch eine Weihnachtskarte handgeschrieben bekommen und mich riesig drüber gefreut.

Eigentlich ist es trotzdem wirklich schade, dass so vieles durch die Technik ersetzt wird.

LG Topi[/Tr]


×