Jump to content
Vegeta92

Problem beim Blasen

Empfohlener Beitrag

TheKingOf92
Geschrieben
Üben üben üben. Nach ner Zeit bekommt sie den Mund viel weiter auf
  • Gefällt mir 2
GA100
Geschrieben

warum sagst du Ihr das nicht

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Für solche und weitere Fragen gibt es aber auch richtige Seminare. Ich selbst bin hier mit meinem privaten Profil, könnte euch da aber weiterhelfen. Ich selbst bin Teil einer Interessengemeinschaft ohne gewerblichen Hintergrund. Sollte also ernsthaftes Interesse bestehen, einfach melden.

bearbeitet von Oraltrainer
Umformulieren
  • Gefällt mir 2
12shot
Geschrieben
Zum Zahnarzt gehen oder die Freundin gegen eine Oma eintauschen
  • Gefällt mir 2
Vegeta92
Geschrieben

Wir sprechen da sehr offen drüber, es liegt auch nicht daran dass sie den Mund nicht weit genug aufbekommt sondern dass die bsckenzähne gegenüberliegend zu nah aneinander liegen :/ 

Boing2
Geschrieben
Hab grad Kopfkino mit nem Hamster ..... 😂😂😂
  • Gefällt mir 3
no-name_no-pain
Geschrieben

Zähne ziehen lassen 😂

 

 

  • Gefällt mir 4
berlin-boy
Geschrieben
Sieh’s mal so du hast immer einer die das macht nach meiner Erfahrung blasen vielleicht 5% der Frauen überhaupt das es aber weh du tut und du spuren davon trägst ist natürlich dann nicht so gut auch nicht wenn das beste Stück dabei in mittleit gezogen wird Vilt solltet ihr euch mal zusammen setzten und darüber reden
Nettesfünfzigerpaar
Geschrieben
Backenzähne raus😣
  • Gefällt mir 1
Königinkh
Geschrieben
mit etwas dickerem Kondom könnte euch geholfen sein. Vermeidet "Spuren" an deinem besten Stück. Allerdings dennoch Vorsicht geboten damit ihre Zähne sich nicht lockern oder der Kiefer verschoben wird etc. Allen denen jetzt ein dumme bis lustige Bemerkung auf der Zunge liegt: schluckts unter! (ja bin mir aller Steilvorlagen bewusst und gönne Euch den Spaß, aber bitte nicht im Thread)
LustaufSex344
Geschrieben
Sorry, ich habe gerade einen Lachkrampf.
  • Gefällt mir 4
Vegeta92
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Königinkh:

mit etwas dickerem Kondom könnte euch geholfen sein. Vermeidet "Spuren" an deinem besten Stück. Allerdings dennoch Vorsicht geboten damit ihre Zähne sich nicht lockern oder der Kiefer verschoben wird etc. Allen denen jetzt ein dumme bis lustige Bemerkung auf der Zunge liegt: schluckts unter! (ja bin mir aller Steilvorlagen bewusst und gönne Euch den Spaß, aber bitte nicht im Thread)

Danke für den Tipp, werden wir ausprobieren :-) 

Makromaus
Geschrieben
Kieferchirurg könnte da behilflich sein. Mit einer Zahnspange die Stellung regulieren. Es wäre natürlich auch die Möglichkeit es zu lassen. Wenn es weh tut ist es nicht immer gut.
  • Gefällt mir 1
Renovatio888
Geschrieben (bearbeitet)

Die Freundin dazu überreden sich alle Zähne ziehen zu lassen, so das sie dann ein Gebiss bekommt. Das wiederum kann Sie dann jederzeit wenn Du mit Deinem "Dicken" ankommst rausnehmen!! Problem gelöst :-D

bearbeitet von Renovatio888
  • Gefällt mir 3
Bambootim
Geschrieben
Mmmm... Nur 5 % aller Frauen blasen?! Dann habe ich wohl bislang immer eine aus dieser Gruppe erwischt? Es mag ja dann auch vielleicht daran liegen das sowas nicht einseitig sein darf. Man(n) muss auch lecken um geblasen zu werden. Bislang gab es da bei meinen Partnerinnen nie Hindernisse.
Geschrieben
Ich meine das jetzt total ernst, vielleicht kann ein Zahntechniker irgend etwas Schützendes, welches man über die Zähne stülpt, für Euch anfertigen
Makromaus
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Renovatio888:

Die Freundin dazu überreden sich alle Zähne ziehen zu lassen, so das sie dann ein Gebiss bekommt. Das wiederum kann Sie dann jederzeit wenn Du mit Deinem "Dicken" ankommst rausnehmen!! Problem gelöst :-D

Grundsätzlich gute Idee. Ist halt die Frage wenn der Kiefer zu schmal ist ändert das nichts weil die dritten ja auf dem bestehenden Kiefer sitzen. Bei der Prothese müsste man die hinteren Zähne weg lassen. Ob das allerdings ein kieferchirurg macht ist fraglich.

  • Gefällt mir 1
DauerGeil8989
Geschrieben
Kann dir aus eigener Erfahrung sagen. Wenn ihr das weiter so macht und das ganz geil findet dann nur langsam / vorsichtiger. Mich hat meine unvernunft damals das Band an der Vorhaut gekostet und ich kann dir sagen es ist wirklich unangenehm da genäht werden zu müssen. Mal davon ab das Sex generell dann einige Wochen flach fällt...also etwas zurück halten dabei und sachte oder es lassen ist mein Tipp.
Dominus63
Geschrieben
vielleicht hilft ein Ring Knebel, da entscheidest du, wie tief du eindringen willst. Wenn das nicht hilft, neue Freundin, oder künftig auf blasen verzichten
Maria2466
Geschrieben
Dann hast du es auch hart. Ein Indianer kennt keinen Schmerz. Und das ist dann auch kein Blasen
  • Gefällt mir 1
schlingel_91
Geschrieben
hab ne knirscherschiene die aus irgend nem kunstoffmateriel ist dann geht das supi ;) stört auch garnicht beim blasen und ist angenehm für den PENIS...also nicht verzagen, Zahnarzt aufsuchen
  • Gefällt mir 3
armerkerl
Geschrieben
Da gibt es eine Verschnallung, da kann sie den Mund nicht mehr schließen. Keine Ahnung wie die heißt. Musst dann nur noch mit Deinen empfindlichen Teilen hinter den Backenzähnen bleiben. Also ganz tief rein stecken 😂 Ich glaube jedoch, die Entfernung der Backenzähne könnte als angenehmer empfunden werden.😉
  • Gefällt mir 1
×