Jump to content

Damenwäscheträger und Mann als Paar

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Meine Frage ist , gibt es Frauen die gern mal ein Männerpaar treffen würden? Wie findet Frau den Gedanken ein Männerpaar zu treffen , wo einer der beiden in heißer Dessous , Perücke und Heels bei ist. 

 

Danke für die Antworten 

  • Gefällt mir 3
bigpaula
Geschrieben

ich finde männer in dessous sexuell uninteressant ..............

  • Gefällt mir 5
darkmother
Geschrieben

Ich finde diesen Gedanken ebenfalls nicht erregend

SevenSinsXL
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Kölnheiss:

Wie findet Frau den Gedanken ein Männerpaar zu treffen , wo einer der beiden in heißer Dessous , Perücke und Heels bei ist. 

Schauderhaft.

  • Gefällt mir 1
vidiviciveni
Geschrieben (bearbeitet)

Ist schon wieder Karneval? :clapping:

Besser 3 Kerle. Prinz, Bauer und Jungfrau.

bearbeitet von vidiviciveni
  • Gefällt mir 2
EhehurefürEuch
Geschrieben (bearbeitet)

Ich kann mit einem Mann in Frauenwäsche nichts anfangen. Macht mich nicht an.

bearbeitet von EhehurefürEuch
  • Gefällt mir 5
Lonely_Wife
Geschrieben
Wenn's Spass macht, warum nicht. Ich persönlich könnte mir allerdings nicht vorstellen,das mehr als ne Freundschaft drin wäre.
  • Gefällt mir 5
Seduction90
Geschrieben
Das Ding ist wohl einfach das der Mann damit ja auch einem Mann gefallen will oder eben einfach Interesse dran hat DW zu tragen (meistens eher geläufig unter TS/TV oder der "schwulenscene" ... Ich meine ich kann nicht für mich sprechen ich habe selbst kein Interesse DW zu tragen.... Aber als MANN kann ich sagen das wenn es gut gemacht ist ein Kerl in DW schon was hat..... Besonders wenn man auf den ersten Blick nicht unbedingt merkt das man einen Mann vor sich hat p.s.: ich bin Bi evtl. daher meine Ansicht aber das bei Frauen die erotik darunter leidet kann ich durchaus verstehen......
  • Gefällt mir 1
NylonHureH
Geschrieben
Es ist garnicht so selten, als echter TS / TV mit einem Paar in Kontakt zu kommen, sofern der Er bi veranlagt ist. Bei diesen DWT, also "normaler Mann", behaarte Beine, evt sogar Bart und dann in Nylons...oh da gruselt es mich auch. Bei TV muss für mich schon ein hohes Niveau vorhanden sein, entweder ganz, oder garnicht.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Geschmack sache. Ich glaube in der Regel gefällt das nicht. ...aber es gibt auch Frauen welche das mögen und auch schminken ihre Männer.
Seduction90
Geschrieben
Also ist ein transexueller der DW trägt kein dwt?? Interessante Definition das das nichts miteinander zu tun haben soll...... Kleidet sich jemand aus dem. Travestie Bereich nicht auch in DW? Also die haben so an sich viel. Miteinander zu tun..... Die sexuell Orientierung variiert evtl. Aber nicht die Tatsache...
xxl-solo
Geschrieben
Sorry, aber ehrlich gesagt, finde ich diesen Gedanken abstoßend. Das liegt daran, dass ich für mich DWTs einfach abturnend und lächerlich finde.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb Seduction90:

Das Ding ist wohl einfach das der Mann damit ja auch einem Mann gefallen will oder eben einfach Interesse dran hat DW zu tragen (meistens eher geläufig unter TS/TV oder der "schwulenscene" ... Ich meine ich kann nicht für mich sprechen ich habe selbst kein Interesse DW zu tragen.... Aber als MANN kann ich sagen das wenn es gut gemacht ist ein Kerl in DW schon was hat..... Besonders wenn man auf den ersten Blick nicht unbedingt merkt das man einen Mann vor sich hat p.s.: ich bin Bi evtl. daher meine Ansicht aber das bei Frauen die erotik darunter leidet kann ich durchaus verstehen......

Was heißt hier TS oder Schwulenszene. Man,bist du ein Fachmann. Das ist ja peinlich. 

DWT hat nichts mit TS zu tun.

  • Gefällt mir 3
killerbarbie493
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Seduction90:

Also ist ein transexueller der DW trägt kein dwt?? Interessante Definition das das nichts miteinander zu tun haben soll...... Kleidet sich jemand aus dem. Travestie Bereich nicht auch in DW? Also die haben so an sich viel. Miteinander zu tun..... Die sexuell Orientierung variiert evtl. Aber nicht die Tatsache...

na dann sind ja alle die feminine wäsche tragen damenwäscheträger auch jede frau.. der begriff dwt bedeutet in der sexuellen weise ja nun mal den Fetisch als mann frauenunterwäsche zu tragen und darin sexuelle errregung zu erfahren. ich trage völlig normale feminine unterwäsche allein schon weil ne karierte boxershort unter nem Minikleid etwas dämlich aussehen würde. auch wenn ich euch Männer manchesmal um den Komfort eurer wäsche beneide lach

  • Gefällt mir 3
Seduction90
Geschrieben
OK...... Nach killerbarbie439's kommi muss ich auch nochmal ein Stück zurück rudern..... Ich stimme zu das ein transexueller es aufgrund seiner sexueller Orientierung macht..... Und weil es evtl. Mit dem jeweils entgegengesetzten Part zu Komplikationen mit der eigenen Identifikation kommen kann..... Aber das ist eigentlich das was ich meine...... Der GRUND variiert.... Aber sind nicht alle egal wieso sie DW tragen ob aus spaß oder sexueller Orientierung damit automatisch DWT'S? Also ich finde das man DWT als Oberbegriff nennen kann und dann sollte man unterscheiden......
Seduction90
Geschrieben
OK...... Nach killerbarbie439's kommi muss ich auch nochmal ein Stück zurück rudern..... Ich stimme zu das ein transexueller es aufgrund seiner sexueller Orientierung macht..... Und weil es evtl. Mit dem jeweils entgegengesetzten Part zu Komplikationen mit der eigenen Identifikation kommen kann..... Aber das ist eigentlich das was ich meine...... Der GRUND variiert.... Aber sind nicht alle egal wieso sie DW tragen ob aus spaß oder sexueller Orientierung damit automatisch DWT'S? Also ich finde das man DWT als Oberbegriff nennen kann und dann sollte man unterscheiden......
Wifesharing-Forever
Geschrieben

Ich mag ja MMF, aber warum in aller Welt sollte dabei einer der Männer Dessous, Perücke und Heels tragen?

Sich also als Frau geben?

Wenn ich zusätzlich Sex mit einer Frau haben möchte wähle ich ein herkömmliches Paar aus.

Aber das soll jede Frau für sich entscheiden, ich für meinen Fall würde 2 dominante Männer vorziehen.

 

  • Gefällt mir 3
DickeElfeBln
Geschrieben

Ich finde den Gedanken fürchterlich 

  • Gefällt mir 1
Fetisch-devot
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Seduction90:

Aber sind nicht alle egal wieso sie DW tragen ob aus spaß oder sexueller Orientierung damit automatisch DWT'S? Also ich finde das man DWT als Oberbegriff nennen kann und dann sollte man unterscheiden......

Nein, DWT ist da nicht der passende Oberbegriff ;)

Ein Damenwäscheträger ist vom Begriff her ein Mann, der durch das Tragen weiblicher Unterwäsche sexuelle Erregung erfährt. Es ist als eine Vorliebe bzw ein Fetisch.

Ein/e Transsexuelle/r dagegen will komplett das Leben als das nicht ihm/ihr angeborene Geschlecht führen, dazu gehört auch die Namensänderung im Ausweis, eine Hormontherapie und evtl. die geschlechtsangleichende Operation.

Zwar tragen Transsexuelle dann auch die Unterwäsche des anderen Geschlechts, aber eben nicht nur Danenwäsche. F zu M Transsexuelle tragen ja eher Herrenunterhosen. Schon darum kann "DWT" kein gemeinsamer Oberbegriff sein :)

 

  • Gefällt mir 3
Yvi241
Geschrieben
Nix für mich
  • Gefällt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Kölnheiss:

Meine Frage ist , gibt es Frauen die gern mal ein Männerpaar treffen würden? Wie findet Frau den Gedanken ein Männerpaar zu treffen , wo einer der beiden in heißer Dessous , Perücke und Heels bei ist. 

 

Danke für die Antworten 

Nein, ich würde nicht gern ein Männerpaar treffen, außer sie wären schwul. Weil, dann wär's eventuell ein Paar und mit denen kann man gut feiern gehen. 

Aber einen Mann mit Heels, Perücke und Dessous finde ich einfach nur lächerlich. 

Ansonsten kann jeder das tragen was er mag, Hauptsache nicht in meinem persönlichen Umfeld. 🤷

  • Gefällt mir 2
×