Jump to content

glattrasiert = Beschneidung der Sinne?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Allzugern stöbere ich hier durch die femininen Profile.
Was mir doch sehr dabei auffällt ist die übergroße Anzahl die Intimbehaarung: rasiert angegeben haben.
Das erstaunt mich, offenbar ist das ein Trend eines Massenschönheitsideals, der sich ähnlich wie das Arschgeweih verbreitet hat (Gott sei Dank mit weniger Dauerhaftigkeit).
Ich kann das gar nicht nachvollziehen, denn die vollständige Intimrasur setze ich einer sinnlichen Kastration gleich.
Glatte Haut kommt am ganzen Körper vor, ist daher nichts besonders.
Ein schön gestuzter und in Form gebrachter Kurzhaarteppich (à la Brazilian cut) sieht nicht nur umwerfend aus,
es fühlt sich ebenso an, der betörende Geruch und die Pheromone kommen dadurch erst richtig zur Entfaltung.
Zu kurz gestutzt (Dreitagebart) ist kratzig und pieksig, zu lang (Hippie-Busch) das geht gar nicht.
Genau dazwischen, das ist es! Das zarte drübergestreicheln wirkt durch die Antennen viel intensiver als nur oberflächlich, optisch ist es die Weiblichkeit in Bestform.
Ich kann diesem vermeintlichen Schönheitsideal rein gar nichts abgewinnnen, für mich hat das eher etwas kindliches Vorpubertäres.

Beste Grüße


weißelilie16
Geschrieben

Und nun? Frauen welche sich (für sich) gern rasieren wird dein Statement wenig interessieren (wie mich).


Geschrieben

manchmal hat so eine haarbefreite intimzone aber auch durchaus nachvollziehbare gründe. und haben nichts mit einem "allgemein gültigen schönheitsideal" zu tun.

insgesamt ist es aber auch eine geschmacksache, wie das tragen von bärten beispielsweise auch.


in10thief
Geschrieben

Es gibt zig Threads mit diesem Thema. Großartig danach suchen ist nichtmal nötig, sie befinden sich teilweise auf der ersten Seite des jeweiligen Forenbereichs.
Immer lesenswert dazu sind die Ausführungen von Fingertanz.

http://www.poppen.de/forum/t-1674268-Gibt-es-noch-intimbehaarte-Frauen
http://www.poppen.de/forum/t-2505170-Der-gepflegte-Busch-gibt-es-ihn-wirklich
http://www.poppen.de/forum/t-2912445-Behaart-oder-rasiert


linguafabulosa
Geschrieben

Das Thema scheint wirklich an den Haarwurzeln zu jucken.

Ich denke in10thief für die Verlinkungen zu den aktuellen Threads und schließe an dieser Stelle.

Bei der Vielzahl von Threads zur Thematik bitte ich den TE darum, sich doch an einem der bestehenden Threads zu beteiligen.

Lingua - Team poppen.de


×