Jump to content
Toy_HH

Boy mit 35???

Empfohlener Beitrag

Felix3721
Geschrieben
Würde mich auch brennend interessieren. ;-)
Lonely_Wife
Geschrieben
...die Frage stelle ich mir auch immer wieder. Allerdings bei den Frauen mit Girl/Girly im Name ebenfalls.^^
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Also wir vermuten mal, das diese Jungs boy heißen wie ihnen nichts eingefallen ist es cool aussieht oder sie sich einfach noch in dem Alter jung fühlen
Torero369
Geschrieben
In Thailand gibt es doch auch ältere LadyBOYS :-)
Gerd450
Geschrieben
Also ich mit meinen 46 Jahren bezeichne mich nicht mehr als Boy, bin da eher der Gentleman oder Daddy. Vielleicht sind diese Männer mit Komplexen belegt oder haben schon die Wechseljahre.
  • Gefällt mir 1
bigpaula
Geschrieben

er ist halt "muttis großer junge"....die erklärung habe ich gerade bekommen:clapping:

Gerade eben, schrieb Gerd450:

 Daddy. 

macht es auch nicht besser......sorry

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Ich finde mein Namen toll. Oder sollte ich mich "Sagenhafter-boy" nennen weil ich 25 bin 😂
  • Gefällt mir 1
Lonely_Wife
Geschrieben
Ob Boy oder Daddy im Name, geht für mich beides nicht.
  • Gefällt mir 1
geniesser_devot
Geschrieben
Es gibt ja "Erwachsene", die verhalten sich immer noch so, als wären Sie im Kindergarten. Wird ja oft bei den Themen hier bewiesen.
marisa40
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb Toy_HH:

Also liebe Männer, heute möchte ich nur meine Neugierde befriedigt haben: Warum bezeichnet sich ein über 30-jähriger als Boy?

vielleicht wegen dem Kind im Manne ?

Ich finde Boy / Girl auch etwas befremdlich

kissingdragon
Geschrieben
vor 22 Minuten, schrieb Toy_HH:

Also liebe Männer, heute möchte ich nur meine Neugierde befriedigt haben: Warum bezeichnet sich ein über 30-jähriger als Boy?

Wenn man sich diese Profile anschaut 'bewerben' sich diese Herren oftmals für die Stelle als Toyboy. Für einen, der die Verantwortung/Selbstbestimmung abgeben will, passt diese Bezeichnung doch. Alter spielt bei solchen Bedürfnissen keine Rolle.

boy-N
Geschrieben
Ganz einfach: die Wunsch-Nicknamen waren alle schon vergeben. ...und leider ist mir dann nichts anderes mehr eingefallen. Aber es gibt auch "girls", die längst dem Alter entwachsen sind, also was soll'? Gruss, boy-N
  • Gefällt mir 2
Naturduft
Geschrieben
Weil er mit 35, 43 oder 52 immer noch an Mamis Rockzipfel hängt und nie wirklich selbstständig geworden ist? Oder weil es beim Nicknamen einfach an Einfallsreichtum fehlte.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Boy etc im Nick und die Profile haben nicht den Sinn gehabt zu besuchen. Männer mit 40 und Boy im Nick geht gar nicht 😏

  • Gefällt mir 1
boy-N
Geschrieben
Oh Mann, manche Menschen haben Sorgen... Weiter oben unter Neuigkeiten sucht einer Erfahrungaustausch über gegenseitiges ankotzen! Wo ist da der Aufschrei der Entrüstung? 😑
Toy_HH
Geschrieben (bearbeitet)
vor 31 Minuten, schrieb Pentagramm01:

Aber ich hab auch keine Ahnung warum sich eine Frau als "Spielzeug" bezeichnet. :)

Weil sie im tatsächlichen Leben in einer 24/7 SM-Beziehung lebt und deshalb das Spielzeug ihres Mannes ist. Ganz einfach.... ;-)

bearbeitet von Toy_HH
Zitat verkürzt
xxl-solo
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb boy-N:

Oh Mann, manche Menschen haben Sorgen... Weiter oben unter Neuigkeiten sucht einer Erfahrungaustausch über gegenseitiges ankotzen! Wo ist da der Aufschrei der Entrüstung? 😑

Wenn Du die Antworten dort liest, sind die Leute alle angeekelt.

Maria2466
Geschrieben
Weil man schon besetzt war
DerLustvolle22
Geschrieben
Klingt mit 30 echt merkwürdig da stimme ich zu aber wie heißt es so schön wir Männer bleiben immer Kinder.😂
Maria2466
Geschrieben
Ob toy da jetzt unbedingt besser ist?
  • Gefällt mir 3
Shooter65428
Geschrieben
Ich werd sofort meinen Nick ändern...
×