Jump to content

Gute Anmache?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Man hört und liest ja immer wir Männer würden Sprüche klopfen und Schlechte Anmachen schreiben. Bin in dieser Erfahrung in letzter Zeit immer etwas zu kurz gekommen. Mich würde ja mal Interessieren was denn eine gute Anmache ist?
Die ehrliche Variante hab ich probiert doch erfolglos.


primer
Geschrieben

Eine gute Anmache ist eine, die nicht nach zwei Sekunden beendet ist.

Oder wolltest du jetzt lesen WIE das geht?

Da gäbe es die kurze oder sehr lange Variante :-)


Tanniforever
Geschrieben

Also ich finde schon dass ein ehrliches Anschreiben am weitesten kommt. Der Mann sollte dabei aber immer positiv bleiben. Also dieses "ich bin ja so allein und keine Frau will was von mir", ist nicht sehr erotisch.
Auch im Profil: nur bitte kein Gejammer!

Was nie gut ankommt, ist nerven. Wenn eine nicht zurückschreibt, wird sie ihre Gründe haben. (Es kann ja auch sein, sie hatte einfach keine Zeit dazu) Nicht nochmal schreiben!

Auf das Foto kommt es natürlich auch an. Sehr positiv wenn eines vorhanden ist. Am besten gefallen mir persönlich Fotos, die nur einen kleinen Teil des Körpers zeigen (aber bloß keine Genitalien!), z.B. den Bauch, den Oberkörper, den Po, den Rücken, oder auch nur einen Arm... ein Foto mit Brille und bis obenhin zugeknöpftem Hemd oder gar Anzug finde ich auf einer Erotikseite völlig fehl am Platz.

So, das sind meine Tips für einen guten ersten Eindruck bei der Frau.


Geschrieben

gibt kein universalrezept & die beste anmache nützt nix wenn man nur sozialgestörte menschen anspricht


K_Blomquist
Geschrieben

das Thema wurde hier schon x mal behandelt...


Geschrieben

das Thema wurde hier schon x mal behandelt...

und hat sich trotzdem nix geändert eher sogar im gegenteil...noch bescheidener geworden


Geschrieben

Glaubst du hier wird Ehrlichkeit gefragt ???

Wenn man im realen Leben schon keine Frau abschleppen kann, warum sollte es dann ausgerechnet im Netz klappen ?

Poppen.de ist was für extrovertiere Menschen... Klappern gehört da zum Handwerk !!!

Ansonsten... ein gutes Kopliment und eine Frage, mehr brauchst du nicht als Eisbrecher...

Für den Rest.... viel Erfolg.


spatzl_xxx
Geschrieben

Also ich finde schon dass ein ehrliches Anschreiben am weitesten kommt. Der Mann sollte dabei aber immer positiv bleiben. Also dieses "ich bin ja so allein und keine Frau will was von mir", ist nicht sehr erotisch. .....................


ich für meinen teil geh da in fast allen punkten mit "tannisub" konform
...fast allen weil "aber bloß keine Genitalien" kann ich für mich so nicht zu 100% unterschreiben,
wenns ein schönes erotisches foto ist, weshalb nicht
...nur eben kein schnell mal mit den handy geknipstes bild .....ein absolutes "no go" zumindest als vorschaubild.

ebenfalls ein "no go" sind diese copy & paste anschreiben,
frau ist da sehr feinfühlig und bemerkt das,
und jede frau möchte als individuum, und nicht wie "eine unter vielen" behandelt werden.
dann sollte der anschreiber eventuell auch das profil der/des anzuschreibenden vorher gelesen und nicht nur angeschaut haben
wenn ich lese "tolles profil, deine vorlieben decken sich genau mit den meinen" o.ä.
.....?????in meinem profil stehen keine vorlieben
da mach ich mir dann nicht mal die arbeit dass ich mir selbst ne antwort einfallen lasse
sondern nutze die vorgefertigten ....is zwar nicht die feine englische, aber besser als gar nix.
....ach ja und ne prise humor kann auch nicht schaden.

so liebe männerwelt (ich geh mal davon aus, dass sich frauen da um einiges leichter tun),
es liegt an euch das umzusetzen
und vor mein postfach nun vollläuft, ich suche momentan keine neuen kontakte.

...in diesem sinne
viel erfolg!


Geschrieben (bearbeitet)

es gibt kein patentrezept.

mich würde zb ein anschreiben mehr ansprechen wenn er mich fragt wieviel grad es bei uns gerade hat, als wie wenn er mir schreibt.. hey du hast aber schöne augen.

am meisten erfolg wirst du wohl haben wenn es natürlich, freundlich ist.
was den inhalt betrifft .. da springt wohl jeder auf was anderes an.
wenn du aber ein kompliment machen willst, dann sollte es aber was sein das du nicht jeder schicken kannst und nicht zu oberflächlich ist..

bsp : nicht .. du hast schöne füsse... sondern du hast schöne zehen oder schöne fußnägel. also wenn dann genau hinschauen


bearbeitet von magnifica_70
Simson1981
Geschrieben

Eine gute Anmache ist die die nicht nach plumper Anmache aussieht.
Einfach nett ansprechen und vielleicht das ein oder andere ansprechen was dir am gegenüber als erstes auffiel und so ein erstes Gespräch beginnen und nach und nach vertiefen .


Geschrieben

Es gibt wirklich kein Patentrezept. Aber es gibt ein paar Dinge, die man als Mann einfach beachten sollte.

Mann kann zum Beispiel einfach mal irgend eine schräge Behauptung in den Raum werfen: "Ist Dir schon mal aufgefallen, dass Frauen, die lange Röcke tragen, immer Rotwein trinken?". Ring frei zum Diskutieren. Setzt allerdings voraus, dass Du 'n bisschen kreativ und schlagfertig bist, um eine solche Diskussion wirklich spannend und witzig zu halten.

Beim Thema Getränke, auch wenn es abgedroschen klingt, kann Mann ebenfalls glänzen. "Wusstest Du, dass sie hier den besten Moscow Mule machen, den ich je getrunken habe?". Eigentlich ist das richtig genial. Du zeigst Deine Qualitäten in Sachen stilvoller Getränkeauswahl und - auch wenn es abgedroschen klingt - kannst Du die Gute dann gleich zu einem Getränk einladen.

Ein Gespräch über die Stadt kann auch immer ein ziemlich guter Start für eine gute Nacht sein. "Kommst Du auch aus Dortmund?". Nein? Steilvorlage! Biete Dich als City Guide an und biete eventuell einen Schlafplatz an. Ja? Unterhaltet Euch einfach über die dargestellte Dekadanz am Phoenixsee oder philosophiert über die ganz eigene unfassbare Art von Dortmundern im Allgemeinen.

Das Thema Job ist auch immer ziemlich interessant. Schwärme von Deinem Job und verfalle nicht in das Schema F und lass durchblicken, dass Du in Deinem Job gefrustet bist und fest steckst. Höre ihr zu und zeige Interesse, wenn sie von ihrem Job erzählt.

Komplimente versüßen eine Unterhaltung. Sag doch einfach mal, dass sie witzig wäre. Das sorgt für Sympathiepunkte. Man muss eben nur aufpassen, dass man keine Lobeshymnen vom Stapel lässt. Das klingt dann immer so, als würde man sie nur ins Bett bekommen wollen.

Fazit: Sei einfach aufgeschlossen und bring ein bisschen mehr raus als "Boah bist Du geil! Wollen wir ficken?".


Geschrieben

Anmache so ein shiiiit......,wer im gesamten schönen Kompromiß als Mensch ganz egal ob Frau oder Mann wie Paar,mehr schönes wie echtes zu bieten hat,hat diesen sicherlich,bei der passenden neuen Bekanntschaft nicht nötig.!!!

Eben jeder wie er"s eben so braucht sorry unsere


Geschrieben

für mich ist eine gute anmache, wenn mann mit einer anständigen prise selbstironie auf mein profil eingeht.

beispiel:

ich erwarte intelligenz, keine zwinkereien und ein paar erotisch-humoristische, individuelle zeilen.

anschreiben (zb):

zu später stunde erwarte ich keine hexenverbrennung mehr, also bist du vermutlich noch online.
dass es die klassische rothaarige mit ihrem flinken besen noch gibt, verwundert und fasziniert mich gleichermaßen.
du erinnerst mich an "sweet gwendoline", wenn dir das kein begriff mehr ist, darfst du google bemühen.
nun mach ich aber schluss mit der nachricht, mit mehr als diesen worten bringe ich vermutlich schande über meine zunft.
sleep well in deinem bettgestell

das ist jetzt frei aus dem gedächtnis rezitiert, aus mehreren anschreiben zusammengestoppelt.

sowas spricht mich an.


oh_umberto
Geschrieben

ist das jetzt eine art leitfaden: wie poppe ich ´ne hexe


Betty_Boop731
Geschrieben

All diese Kurven, und ich ohne Bremsen.

Alleine schlafen fördert die Wohnungsnot! Sei sozial und nimm mich bei dir auf.

Dieses Kleid würde sich ausgesprochen hübsch auf meinen Schlafzimmerboden machen.

Draußen ist der Dschungel. Lass mich dein Buschmann sein.

Du gehörst eingesperrt und zwar in meine Wohnung!

Du: "Hast Du Wasser in den Beinen?"
Sie: "Nein, warum?"
Du: "Weil meine Rute ausschlägt."

Du: "Schläfst du auf deinem Bauch?"
Er/Sie: "Nein!"
Du: "Darf ich?"

Du: "Weißt du was mir an dir gar nicht gefällt?"
Sie/Er: "Was?"
Du: "Dass du Kleider anhast!"

Du siehst meiner vierten Freundin ähnlich. - Oh, wie viele Freundinnen hattest Du denn schon? - Drei.

Eigentlich wollte ich dich anbaggern, aber leider habe ich meinen Bagger zu Hause gelassen. Darf ich dich auch anlöffeln, einen Löffel hätte ich nämlich gerade hier.

"Entschuldigung?!... darf ich dich auf etwas Aufmerksam machen?" - "Auf was?" - " Auf mich!"

Entschuldige, ich möchte dich nicht dumm anmachen, aber ich hätte nichts dagegen wenn du es tust.



Geschrieben



zu später stunde erwarte ich keine hexenverbrennung mehr, also bist du vermutlich noch online.
dass es die klassische rothaarige mit ihrem flinken besen noch gibt, verwundert und fasziniert mich gleichermaßen.
du erinnerst mich an "sweet gwendoline", wenn dir das kein begriff mehr ist, darfst du google bemühen.
nun mach ich aber schluss mit der nachricht, mit mehr als diesen worten bringe ich vermutlich schande über meine zunft.
sleep well in deinem bettgestell

sowas spricht mich an.



Hier würde ich auch sagen : BINGO ( unter Berücksichtigung der Haarfarbe


K_Blomquist
Geschrieben



sowas spricht mich an.



Na zum Glück sind die Geschmäcker verschieden...


Geschrieben (bearbeitet)

mit diesem beispiel hätte der mann bei mir glatt verloren. da müsste ich gar nicht weiter texten.
es ist einfach nur ein dahergerede. es besitzt nicht einmal humor über den man wirklich lachen könnte.


bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben

Gäbe es ein Patentrezept bei der "Anmache"....würde es wohl keine Singles mehr geben.


Geschrieben

es besitzt nicht einmal humor über den man wirklich lachen könnte.



Zumindest kann ja noch werden, was nicht ist....

Uns allen sollte doch klar sein, dass die Geschmäcker dahingehend unterschiedlich sind, insofern gibt es DIE ULTIMATIVE und erfolgreiche Anmache nicht......


mondkusss
Geschrieben


sowas spricht mich an.


bei mir hätte er mit dem schleimigen gesülze ein hübsches nein danke gewonnen


ricaner
Geschrieben

Für mich klingt das Wort "Anmache" schon negativ, deswegen gibt es auch keine gute....

.


Chilischote_
Geschrieben

bei mir hätte er mit dem schleimigen gesülze ein hübsches nein danke gewonnen

Orrr Mondschmatzer....jetzt hatte ich gerade die Mail an Dich fertig...


mondkusss
Geschrieben

musste halt von vorne anfangen

...oder du schickst sie einfach der hex...die fährt ja auf sowas ab


Geschrieben

Für mich klingt das Wort "Anmache" schon negativ, deswegen gibt es auch keine gute....

.


stimmt und anmachen empfinde ich auch als negativ


×