Jump to content

Sapiosexuell (Hingezogenheit zum Intellekt)

Empfohlener Beitrag

Mann_mit_Niveau
Geschrieben
...hatte gestern erst wieder eine 1-2 Stunden dauernde Unterhaltung mit einer Frau, die mir sehr gefallen hat... Bis ihre ureigene Intelligenz bzw. ihr Niveau die Messlatte scheinbar derart hoch legte, dass nur der wahre Überflieger heran reichen konnte... Als Proletarier war mein Licht halt zu klein...😆😁😂 Es folgte unweigerlich die förmliche dennoch freundliche Verabschiedung...boah...schade aber nicht zu ändern 😊
  • Gefällt mir 4
Geschrieben

"Dumm fickt gut"!? In dem Fall wohl nicht zutreffend?! 🤔😅😂

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb ILovesMeKitty:

Guten Tag poppen-Gemeinde, wie steht ihr zu dem Schlagwort "sapiosexuell"? Also ein Mensch der sich angezogen fühlt zu dem Intellekt eines Menschen? Mich bringt es nur zum lachen.

Verständlich. Idio... bleiben gerne unter sich. Sorry - aber dein Nick (Kann nicht mal bei Google nach gucken, wie man das richtig schreibt - in Verbindung zu deinem Thread ("deinem" absichtlich klein geschrieben, um meine Respektlosigkeit zu unterstreichen))

  • Gefällt mir 5
biowoman
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb ILovesMeKitty:

Guten Tag poppen-Gemeinde, wie steht ihr zu dem Schlagwort "sapiosexuell"? Also ein Mensch der sich angezogen fühlt zu dem Intellekt eines Menschen? Mich bringt es nur zum lachen.

Warum bringt es dich zum Lachen?

  • Gefällt mir 2
Chris_41240
Geschrieben
Intelligenz macht sexy👍
Geschrieben (bearbeitet)
vor 11 Stunden, schrieb ILovesMeKitty:

Also ein Mensch der sich angezogen fühlt zu dem Intellekt eines Menschen? Mich bringt es nur zum lachen.

Warum bringt Dich das zum Lachen?

Ok.... Wenn Dir einfach zwei...drei körperwarme Löcher reichen, ist das ja ok.

 

Mir nun mal nicht! Wobei Intellekt da vielleicht auch Definitionssache ist. Ist für mich keine reine Aussage, wie gebildet jemand ist, sondern ob ein "eigener" Kopf vorhanden ist, der eben auch für mehr benutzt wird, als nur zum Nicken. Wenn man neben allen erotischen Spielen auch davor, danach und zwischendurch miteinander reden kann und das nicht nur übers Wetter oder die nächste Stellung. Die berühmte Chemie fängt da für mich an. Wenn ich da jemandem nicht auf Augenhöhe begegnen kann, ist er/sie nicht interessant für mich!

bearbeitet von jaybob70
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Ich muss auch manchmal darüber grinsen. Und zwar weil dieser Begriff häufig von Menschen verwendet wird, die damit gerne ihre eigene Intelligenz hervorheben wollen, obwohl eine solche Vorliebe überhaupt keinen Rückschluss auf diese zulässt, wodurch sich derjenige, der diese Begrifflichkeit zur Bedingung erklärt, lediglich selbst entlarvt. ;)
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Ähhhhh entschuldige Mal, redest du nicht mit deiner Partnerin und ist es dann egal was sie sagt? Sollte sie ein großes Wissen besitzen, ist dies doch durchaus sexy - ansonsten musst dann du malochen ohne Ende, denn Intellekt ist ja so unsexy!
  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
Es muss im Ganzen passen. Verstand, Körper, Sympathie ....
  • Gefällt mir 3
Colderman
Geschrieben
Wahnsinn, was es alles für sexuelle Neigungen so gibt, die alle einen Namen bekommen haben. Da fühle ich mich ja so richtig klassisch.
  • Gefällt mir 2
xxx_schlingel
Geschrieben
Und wieder was zu lachen... Sapiosexualität ist auf diesem Portal prozentual ungefähr so ernst zu nehmen, wie das Wort "devot" an anderer Stelle... Erklärung: Die Erfahrung zeigt, das hier unglaublich wenige Frauen wirklich devot sind, sondern sich einfach nur hinlegen, bearbeiten und dabei hin- und her wälzen lassen wollen, ohne viel Eigeninitiative zeihen zu müssen... Sapiosexualität ist in diesem Sinne einfach nur der Schrei nach mehr Charme und Niveau und eine schlichte distanzierung zu den Bauern, die sich hier rumtreiben... Ich bezweifle aber stark, das der große Prozentsatz derer, die es hier in ihren Profilen zu stehen hat, einen Dichter, Philosophen oder Künstler mit nach Hause nehmen würden, der nur für seine Sache lebt, seinen Körper nicht trainiert und keine Zeit und Lust für Restaurants oder Theater übrig hat... Nicht, wenn daneben der charmante, niveauvolle, gut trainierte und gut situierte Mann im Zweiteiler zu Restaurantbesuch und Kino/Tanz/Theater/Oper oder was sich hier die heißesten Wiener Würstchen mit Bananen Brokkoli Shake und im beigem Pyjama sonst so vorstellen, einlädt...
  • Gefällt mir 2
goldenhills
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb ILovesMeKitty:

Guten Tag poppen-Gemeinde, wie steht ihr zu dem Schlagwort "sapiosexuell"? Also ein Mensch der sich angezogen fühlt zu dem Intellekt eines Menschen? Mich bringt es nur zum lachen.

Weshalb?

Was genau ist denn daran zum lachen? Das würde mich wirklich mal interessieren.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Knut_Schmund:

Wenn man wenig bis gar keinen Intellekt besitzt.... verständlich. 

jeder,absolut jeder, besitzt Intellekt... für die einen ist er erkennbar,für die anderen weniger bis gar nicht...

evolutionär betrachtet würde ich aber mal behaupten, dass keine frau bewusst mit einem mann ins bett gehen würde, der dümmer ist als sie und schon gar keine beziehung anfangen ...

Geschrieben
@xxx-schlingel - wo steht denn geshrieben, daß ein intelligenter Mann nicht gerne gut essen geht, seinen Körper trainiert und auch mal einen eleganten Zweireiher trägt, oder sitzen intelligente Menschen alle in ihrem Dachstübchen udn studieren Kantund hegel ? Intelligenz hat doch nichts mit Fachidiotie zu tun
  • Gefällt mir 1
glaubensfrage
Geschrieben

ich muss dann auch immer schmunzeln, weil ich nicht glaube, das diejenigen, die sich mit diesen neigungsbegriff schmücken und ihn zur schau stellen wirklich den intellekt dem äussern erscheinungsbild eines menschen sexuell vorziehen. zum grunde unterstelle ich denjenigen sogar, das sie sich selbst nur für intellekttüll halten und so verkaufen möchten. halt als was besonders.

meine sicht muss niemand teilen und ich darf weiterhin schmunzeln.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb xxx_schlingel:

Und wieder was zu lachen... Sapiosexualität ist auf diesem Portal prozentual ungefähr so ernst zu nehmen, wie das Wort "devot" an anderer Stelle... Erklärung: Die Erfahrung zeigt, das hier unglaublich wenige Frauen wirklich devot sind, sondern sich einfach nur hinlegen, bearbeiten und dabei hin- und her wälzen lassen wollen, ohne viel Eigeninitiative zeihen zu müssen... Sapiosexualität ist in diesem Sinne einfach nur der Schrei nach mehr Charme und Niveau und eine schlichte distanzierung zu den Bauern, die sich hier rumtreiben... Ich bezweifle aber stark, das der große Prozentsatz derer, die es hier in ihren Profilen zu stehen hat, einen Dichter, Philosophen oder Künstler mit nach Hause nehmen würden, der nur für seine Sache lebt, seinen Körper nicht trainiert und keine Zeit und Lust für Restaurants oder Theater übrig hat... Nicht, wenn daneben der charmante, niveauvolle, gut trainierte und gut situierte Mann im Zweiteiler zu Restaurantbesuch und Kino/Tanz/Theater/Oper oder was sich hier die heißesten Wiener Würstchen mit Bananen Brokkoli Shake und im beigem Pyjama sonst so vorstellen, einlädt...

Der Charmante gut situierte wäre ja auch in diesem Fall der sapiosexuelle mit dem nötigen Intellekt. Der andere wäre der Intelligente Fachidiot der nur auf eins fixiert ist und dessen Allgemeinbildung unter Umständen nicht viel her gibt 🍹😎

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb ILovesMeKitty:

....wie steht ihr zu dem Schlagwort "sapiosexuell"?....

Meinst du "Hirn ficken"?

Ist doch geil!

Ich kann es nachvollziehen, dass man sich auf verschiedenen Ebenen unterhalten will. Dazu gehört manchmal eben ein wenig Hintergrundwissen und Denkvermögen.

xxx_schlingel
Geschrieben

Zugegeben, meine Beispiele sind extrem, aber Sapiosexualität ist auch ein extremer Begriff... 

Wie gesagt, für mich ist es eher der Schrei nach mehr Niveau und Sozialkompetenz als alles andere... 

  • Gefällt mir 1
Gladiole1
Geschrieben
Tja.. Wer geistig nicht mithalten kann überspielt es mit lachen...
xxx_schlingel
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Gladiole1:

Tja.. Wer geistig nicht mithalten kann überspielt es mit lachen...

Und engstirnige Haarspalter mit dem Tellerrand einer Untertasse, urteilen ab... 

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb sonnerro:

"Intelligenz macht Sexy"

Wir wissen dass die meisten sich heutzutage 'wissen' über YouTube etc aneignen. Kenne so einige die labern wie'n Wasserfall und im Grunde Auswendiglerner, nicht wirklich intelligent sind. 

Wenn dich dass mit eloquent und labertasche getroffen hat..  tja was soll ich sagen. Kauf dir nen Buch :)

Mach' Dir um mich mal keine Sorgen, ich hab' schon ein Buch...:-)))

  • Gefällt mir 1
×