Jump to content

Selfies

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe mal eine, vielleicht dumme Frage: Hier gibt es viele Bilder, die wahrscheinlich per Selbstsuslöser gemacht wurden. Knopf drücken, sich in Position bringen, ist ja eine Sache. Aber wie positionieren diese Leute das Handy, ohne das es umkippt und man noch an den Auslöser kommt? Da ich eh nie gerne vor der Linse stehe, habe ich das nie wirklich getestet, brauche es auch nicht, aber es interessiert mich

Sunshine2210
Geschrieben

Selfie-Stick oder ein Stativ und beim Handy die Sprachauslösung  ;)

DerHeld44
Geschrieben

Oder per Countdown 

Geschrieben

Generell haben viele Handys und Kameras Selbstauslöser. Man muss kein duckface machen und in die Kamera schielen mit Handy in der Hand und sich verbiegen 

sexy_aischa
Geschrieben

Bei Iphones kann man das Bild auch über die Stop-Taste, an dem Headset auslösen. Ist also wie ne Kabelfernbedienung.

biowoman
Geschrieben

Handy entsprechend hinstellen auf einem Schrank, Ablage u.ä. Bücher helfen beim Abstützen. Bei meinem Handy kann ich einstellen, daß der Selbstauslöser durch ein Handzeichen ausgelöst wird. Inzwischen habe ich ein Stativ.

a_mos_
Geschrieben
Am 22.9.2018 at 19:12, schrieb Marcus991961:

....Aber wie positionieren diese Leute das Handy....

Einfach in der Hand halten oder mit einem Deppenzepter, ganz einfach.

Wobei "selfie" immer nach "ich machs mir selbst" klingt und damit etwas öde :-)

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb primer:

Einfach in der Hand halten oder mit einem Deppenzepter, ganz einfach.

Wobei "selfie" immer nach "ich machs mir selbst" klingt und damit etwas öde :-)

Das war ein Missverständnis..... die Bilder, die ich meine, sind so gemacht, dass der auf dem Bild komplett zu sehen ist, also beide Hände frei hat... das geht nur über einen Fernauslöser. Aber dabei muss das Handy ja irgendwie fest platziert sein, und man muss an den Auslöser kommen...

TomTom030
Geschrieben

Es gibt doch Handy-Klemmstative. Das ist alles kein Hexenwerk und bei einem Selfiestick dabei.

PommiTHW
Geschrieben
Am 24.9.2018 at 15:25, schrieb Marcus991961:

Das war ein Missverständnis..... die Bilder, die ich meine, sind so gemacht, dass der auf dem Bild komplett zu sehen ist, also beide Hände frei hat... das geht nur über einen Fernauslöser. Aber dabei muss das Handy ja irgendwie fest platziert sein, und man muss an den Auslöser kommen...

Wieso geht das nur mit einem Fernauslöser? Und wie hat er dann beide Hände frei? In einem ist doch dann der Fernauslöser-

Antwort wurde schon geschrieben: Handy irgendwo an eine Wand gelehnt und dann zeitverzögert auslösen lassen. Kann fast jedes Handy.

Dark_Side
Geschrieben
Am 24.9.2018 at 15:25, schrieb Marcus991961:

Das war ein Missverständnis..... die Bilder, die ich meine, sind so gemacht, dass der auf dem Bild komplett zu sehen ist, also beide Hände frei hat... das geht nur über einen Fernauslöser. Aber dabei muss das Handy ja irgendwie fest platziert sein, und man muss an den Auslöser kommen...

Vielleicht war es ja auch einfach eine kleine Kamera?????

Also eine Kamera ohne Handy, so ne ganz normale, die soll es auch noch geben. :coffee_happy:

Servant40
Geschrieben
Am 24.9.2018 at 15:25, schrieb Marcus991961:

Das war ein Missverständnis..... die Bilder, die ich meine, sind so gemacht, dass der auf dem Bild komplett zu sehen ist, also beide Hände frei hat... das geht nur über einen Fernauslöser. Aber dabei muss das Handy ja irgendwie fest platziert sein, und man muss an den Auslöser kommen...

Man kann den Selbstauslöser wie ich das gemacht habe auf 10 sek. stellen.
Das Smartphone hab ich auf einer kleinen Staffelei auf dem Schrank positioniert. In Pose stellen und warten :)

×