Jump to content
Rengsburger

Sind mollige Männer wirklich so unattraktiv?

Ist ein molliger Mann nicht attraktiv?  

90 Stimmen

  1. 1. Ist ein molliger Mann nicht attraktiv?

    • Ja, ein schlanker ist eben schöner
    • Finde ich jetzt nicht
    • Ein molliger Mann ist auch schön
    • Keine Meinung


Empfohlener Beitrag

Rengsburger
Geschrieben

Oftmals wird man abgelehnt, weil man mollig ist. Ist ein "stählerner" Körper wirklich um so viel schöner???


Geschrieben

also, mir ist ein etwas molliger lieber, als ein ganz dürrer; aber schlank ist schon am geilsten für mich


Geschrieben

anscheinend denken die meisten damen hier gäbe es nur kerle wie adonis möllige herren werden meistens direkt abgelehnt naja mann gewöhnt sich dran


Nixe_HRO
Geschrieben

Wieviel ein Mann wiegt, ist doch völlig irrelevant.


RidiReloaded
Geschrieben

Persönlich finde ich einen Waschbärbauch einfach nur toll!
Ich mag Männer mit was dran. Kann nicht genau sagen,warum das so ist..ich nehms einfach hin!


Knutschegern
Geschrieben

Oftmals wird man abgelehnt, weil man mollig ist.



Ich bin ja selbst ein gutes Stück vom Normalgewicht entfernt und mag es sogar sehr, wenn meine Sexpartner ein paar Kilo mehr auf die Waage bringen - allerdings ist ein BMI von über 40 definitiv nicht mehr mollig und somit für mich unattraktiv.


mieh001
Geschrieben

zur Thread Frage- für mich eindeutig ja


Meckerzicke77
Geschrieben

Meiner Meinung nach kann ein Molligermann genauso Interessant sein wie ein schlanker denn es liegt immer in Auge des Betrachters genau wie das auch bei molligen oder dicken Frauen ist.

Mein erster Ehemann ZB war schlank das hatte auch so seine reitze

allerdings sage ich so in den letzten 10 Jahren habe ich mich ehr auf den etwas molligeren Mann eingeschossen denn die sind einfach so gemütlich beim Kuscheln und können aber auch genau so sportlich sein

Also nein Mollige Männer sind nicht unbedingt unattraktiv
da gibt es andere sachen die ich viel schlimmer finde.


Geschrieben

mollig, dick, fett ???

Als Frau bekommt man hier ja nun genug Anschreiben.
Und was wollen die Männer. Alle reinen Sex!
Da ist ein schlanker Mann einfach attraktiver vom ersten Gesamteindruck.

Einen molligen muß man kennen lernen. In die Augen schauen. Es gibt sehr attraktive mollige Männer. Aber das ist über ein Foto schwer rüber zu bringen.
Und wenn diese Männer rein mit Sex ankommen, haben sie es logischerweise schwerer. Ist jedenfalls mein Empfinden

Aber es gibt auch viele korpulentere Männer die einfach nur ungepflegt sind. Das meine ich jetzt nicht hier, sondern überhaupt. Da fallen mir jedenfalls die üppigeren deutlich mehr auf


commander12345
Geschrieben

Für mich kommen mollige Männer nicht in Frage....aber noch schlimmer sind stark behaarte Männer


Epona302
Geschrieben


Einen molligen muß man kennen lernen.



Ja.

Müsste ich mich rein optisch entscheiden, käme für mich kein molliger Mann infrage, auch wenn er ein schönes Gesicht hätte.

Ist halt eine Frage des eigenen Empfindens im Bezug auf körperliche Ästhetik ...
die Einen so, die Anderen so.


Geschrieben

wenn ein mann auf mich weniger attraktiv wirkt, dann nicht weil er mollig ist. er würde mich dann auch nicht ansprechen wenn er schlank wäre.


paar2000sh
Geschrieben

anscheinend denken die meisten damen hier gäbe es nur kerle wie adonis möllige herren



mh,
was ist mollig??
viele die sich hier, frauen und männer, als mollig bezeichnen sind schwer übergewichtig.auch wenn ich wieder haue bekomme: die sind einfach fett.

frauen angaben: 165 cm 90 kg das nicht mollig oder

die personen sollten doch einfach bei der wahrheit bleiben.


Mopeder
Geschrieben

Ja, sind sie.


Geschrieben

@ claudia: "Und wenn diese Männer rein mit Sex ankommen, haben sie es logischerweise schwerer. Ist jedenfalls mein Empfinden."
Und wenn Frauen nur auf Materielles aus sind haben sie es bei mir etwas schwerer!


Geschrieben (bearbeitet)

man solche Themen wurden hier wirklich schon zum xyzten Male durchgekaut...

Das Gesamtbild machts doch...
für mich persönlich sind ungepflegte, Alter nicht passend,der Art/Verhalten,Charme Witz und ganz wichtig Familienstand wichtige Punkte die passen müssen..

was hilft mir ein Adonis, der eingebildet ist und einen besch.... behandelt? Und wichtig ist, daß man sich bei dem Gegenüber wohl fühlen muss, superschlank würde mir nicht gefallen ( hab ich Angst, daß ich was kaputt mache g*)


bearbeitet von VollweibMM
gruenerWombat
Geschrieben

mh,
was ist mollig??
viele die sich hier, frauen und männer, als mollig bezeichnen sind schwer übergewichtig.auch wenn ich wieder haue bekomme: die sind einfach fett.

Es gib Menschen mit unterschiedlichem Sozialverhalten, manche sind respektvoll, manche arrogant, manche sind einfach nur saublöd.


Geschrieben

Ja, ich glaube schon, daß mollige Männer es schwerer haben.

Also mal ehrlich jetzt... schlanke und sportliche Menschen wirken einfach gesünder, fitter, attraktiver. Das ist halt der aktuelle Zeitgeist, dem sich kaum einer so richtig entziehen kann.

Ich würde mich selber (leider mittlerweile) auch als mollig beschreiben. Die Jahre, die Arbeit und die Bequemlichkeit fordern ihren Tribut. Und ich stelle einfach fest: Ein gut trainierter Mann meiner Altersklasse spielt einfach in einer anderen Liga, was die Aufmerksamkeit bei den Frauen angeht. Ich könnte es ja ändern, wenn es mir so wichtig wäre.

Ausserdem gibt es immer noch genug Frauen, die einen Waschbärbauch in Ordnung finden. Ist halt alles eine individuelle Entscheidung.

Übrigens geht es molligen Frauen doch auch nicht anders. Stehen auch im Schatten ihrer knackigen und nahezu idealproportionierten Geschlechtsgenossinnen.

Trag es mit Würde!


Geschrieben

Hallo,

uns sind ältere mollige Herren meist lieber. Allerdings haben wir auch die negative Erfahrung gemacht das sich viele dieser Herren, vorsichtig ausgedrückt, weniger pflegen als die welche auf Ihren Körper achten.
Beispiel wir hatten mal ein Date mit einem User von hier der kam tatsächlich im Trainingsanzug mit Körpergeruch. So schnell war ein Date noch nie zu Ende :-D

Wir wollen hier niemandem etwas unterstellen oder verallgemeinern es ist nur unsere eigene Erfahrung!

NicundMike


primer
Geschrieben

...Ist ein "stählerner" Körper wirklich um so viel schöner?



Nö,. stählern will ich überhaupt nicht, weder bei Männern noch bei Frauen. Das war vor 70 Jahren vielleicht Mode.

Aber wenn einer keucht, unbeweglich ist, "müffelt", ständig essen muss, seinen eigenen Schwanz nicht sieht oder die Backen schwabbeln, dann finde ich das nicht attraktiv, das ist meine "Ästhetikgrenze".

Ein wenig Speck hier und da kann dagegen für mich ganz schön sein.


cuddly_witch
Geschrieben

Für mich sind andere Sachen wichtiger, als der Körperbau des Mannes und das sind eher die inneren Werte. Was für mich nicht ginge, wäre ein "Hungerhaken" (irgendwie 1,70 m klein und 60 kg und athletisch im Profil haben), egal wie nett der Rest ist. Da ziehe ich den mit mehr auf den Rippen schon vor.


Geschrieben

Denke wenn das gesamte Paket stimmt ist es doch egal ob mollig oder schlank
Muss aber allerdings auch einigen Damen recht geben wenn es wie hier bei Poppen.de fast nur um Sex geht dann fickt das Auge natürlich mit und da hier die Mädels quasi frei Auswahl haben bleiben meisten die molligen (mich eingeschlossen) quasi auf der Strecke


Geschrieben

Für mich sind andere Sachen wichtiger, als der Körperbau des Mannes und das sind eher die inneren Werte.



erst sagst du das...


um dann das anzuschließen...

Was für mich nicht ginge, wäre ein "Hungerhaken" (irgendwie 1,70 m klein und 60 kg und athletisch im Profil haben)



was denn nu?


Mopeder
Geschrieben

...


was denn nu?




Eine sehr gute und berechtigte Frage


Geschrieben

Ich denke, das sieht jede Frau anders. Die Eine steht auf schlank, die Andre mehr auf mollig. Bei uns Männern ist es doch genau so. Oder?


×